GlobeNewswire: Accumulus Synergy gibt Ernennung neuer Mitglieder des Führungsteams bekannt

Accumulus Synergy gibt Ernennung neuer Mitglieder des Führungsteams bekannt BURLINGAME, Kalifornien, April 04, 2022 (GLOBE NEWSWIRE) -- Accumulus Synergy, ein gemeinnütziges Unternehmen, das an der Entwicklung einer Informations- und Datenaustauschplattform zur Transformierung der Interaktion von Arzneimittelinnovatoren und Gesundheitsbehörden weltweit arbeitet, hat heute die Ernennung von drei geschäftsführenden Mitgliedern des Führungsteams des Unternehmens bekanntgegeben. „Zu einem Zeitpunkt, zu dem wir hervorragende Fortschritte bei vorrangigen Programmen und bei der Umsetzung unseres strategischen Plans machen, stellen wir ein äußerst erfahrenes Managementteam zusammen. Mit Blick auf die Zukunft werden wir zusätzliches Schlüsselpersonal einstellen, um die kurz- und langfristige Produkt-Roadmap und unsere Ziele in Absprache mit Gesundheitsbehörden, Sponsoren und anderen Interessengruppen zu realisieren“, so Frank Nogueira, CEO von Accumulus Synergy. „Jillian Wein Riley, Dominique Lagrave und Jack Quigley sind ausgewiesene Fachleute auf ihrem Gebiet und werden für unsere Vision sicherer und wirksamer Arzneimittel, die Patienten schneller und effizienter erreichen, von entscheidender Bedeutung sein.“ Jillian Wein Riley kommt vom University of Pittsburgh Medical Center (UPMC), wo sie zuletzt als Associate Counsel tätig war, als General Counsel und Head of Legal Affairs zu Accumulus Synergy. Beim UPMC, einem weltweit renommierten Gesundheitsdienstleister und Versicherer mit einem Umsatz von 24 Milliarden US-Dollar, beriet Frau Riley in verschiedenen Funktionen der akademischen Medizin mit Schwerpunkt auf von der FDA regulierten Angelegenheiten, Produkten und Branchen. Sie wird für die Weiterentwicklung der Rechtsabteilung von Accumulus Synergy zur Unterstützung der Plattformentwicklungsbemühungen des Unternehmens verantwortlich sein. Dazu gehören alle Elemente der gesetzlichen und regulatorischen Compliance und Risikominderung sowie die Koordinierung strategischer Partnerschaften. Vor ihrer Tätigkeit beim UPMC war Frau Riley in verschiedenen juristischen Funktionen tätig, unter anderem als Rechtsreferendarin bei der Richterin Cathy Bissoon am United States District Court for the Western District of Pennsylvania, als Rechtsanwältin in der Consumer Healthcare Division von GlaxoSmithKline, bei Reed Smith LLP und im Büro des Chief Counsel der US Food and Drug Administration. Frau Riley hat einen Bachelor of Arts vom Barnard College der Columbia University, einen Master in Public Health von der University of Pittsburgh Graduate School of Public Health und einen Juris Doctor von der University of Pittsburgh School of Law. Dominique Lagrave kommt als Vice President of Regulatory Innovation zu Accumulus Synergy und bringt mehr als zwei Jahrzehnte Führungserfahrung im globalen Regulierungsbereich mit. In seiner neuen Rolle wird Herr Lagrave für die Geschäftsentwicklung, Markteinführung, Umsetzung und Demokratisierung der Accumulus Synergy-Plattform gemäß der Vision und Mission des Unternehmens verantwortlich sein. Zuletzt war Herr Lagrave Head of Global Regulatory Operations bei Amgen und leitete die wichtigsten regulatorischen Technologieprogramme des Unternehmens. Neben seiner Tätigkeit bei Amgen war er in den letzten 18 Monaten aktiv an der Entwicklung der Technologieplattform Accumulus Synergy beteiligt. Vor seiner Tätigkeit bei Amgen war Her Lagrave ein zentrales Mitglied der globalen Zulassungsteams bei Galderma, Novo Nordisk, Liquent-Parexel und Dendreon. Herr Lagrave ist seit 2021 Vorstandsmitglied des IRISS Forum und hat einen Doktorgrad in Pharmazie und einen Master-Abschluss in International Regulatory Affairs von der Universität Paris. Jack Quigley kommt als Head of Business Operations zu Accumulus Synergy. In dieser Funktion wird Herr Quigley für Unternehmensstrategie, Änderungsmanagement, Kommunikation, Qualität und die funktionsübergreifende Integration von Aktivitäten mit hoher Priorität verantwortlich sein. Bevor er zu Accumulus Synergy kam, war Herr Quigley mehrere Jahre als Strategie- und Betriebsberater in der Life Sciences- und Gesundheitspraxis von Deloitte tätig, mit besonderem Schwerpunkt auf der Lösung von Herausforderungen in den Bereichen F&E und Regulierung. Bei Deloitte leitete er Teams in einer Vielzahl von Disziplinen, darunter Prozessverbesserung, Transformation der Lieferkette, Systemimplementierung, Neugestaltung des Betriebsmodells sowie M&A-Diligence und -Integration, und er erwarb einen Ruf als vertrauenswürdiger strategischer Berater seiner Kunden. Herr Quigley hat drei Abschlüsse von der Northwestern University: einen MBA von der Kellogg School of Management, einen Master-Abschluss in Public Policy und einen Bachelor of Arts in Politikwissenschaft. Über Accumulus Synergy Die von führenden Biopharmaunternehmen finanzierte gemeinnützige Accumulus Synergy, Inc. wurde 2020 gegründet, um eine cloudbasierte Plattform zur Transformierung des Datenaustauschs zwischen der Biopharmabranche und globalen Gesundheitsbehörden zu schaffen. Das Konzept einer gemeinsamen Plattform zielt darauf ab, regulatorische Prozesse durch die Nutzung fortschrittlicher Technologien, wie Data Science und KI, sowie Tools für den sicheren Datenaustausch effizienter zu gestalten. Damit sollen die Patientensicherheit verbessert und die Kosten für Innovationen gesenkt werden, damit den Patienten neue sichere und wirksame Medikamente schneller zur Verfügung gestellt werden können. Das Unternehmen wird mit Partnerunternehmen, wichtigen Interessenvertretern und Gesundheitsbehörden auf der ganzen Welt zusammenarbeiten, um eine Plattform zu entwickeln und aufrechtzuerhalten, die die gesetzlichen Vorschriften sowie die Anforderungen hinsichtlich Cybersicherheit und Datenschutz erfüllt. Die Plattform soll den Datenaustausch sowie das Einreichen von Dokumenten für die gesamte Bandbreite der klinischen Entwicklung abdecken – von klinischen Daten und Arzneimittelsicherheit über Labordaten und Fertigung bis hin zu regulatorischen Prozessen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.accumulus.org . Medienkontakt: Paul Laland paul.laland@accumulus.org +1 415.519.6610