News article Montag Mai 10, 2021

Infront Mutual Funds ist jetzt im Infront Professional Terminal verfügbar

Desktop Example

Wir nutzen das Branchennetzwerk, die Größe und die Marktreichweite von Infront und freuen uns, Infront Mutual Funds einzuführen, das jetzt für alle Kunden unseres Professional Terminals verfügbar ist.

Als Teil des Wachstums von Infront war ein wichtiger Schritt der Aufbau unabhängiger Inhalte. Basierend sowohl auf starken Beziehungen als auch auf der technischen Infrastruktur bieten wir nun direkte Beiträge von Fondsmanagern in einem konsolidierten Universum auf einer attraktiven Plattform mit einer starken Reichweite sowohl für die Kauf- als auch für die Verkaufsseite.

Infront Mutual Funds enthält mehr als 125.000 Fonds in den europäischen Märkten, einschließlich NAV-Preisen, historischen Daten, Dividenden, der jeweiligen Dividendenpolitik, laufenden Gebühren und Risikoniveaus, um nur einige Felder in diesem umfassenden Datensatz zu nennen.

Zu den Funktionen gehört ein leistungsfähiger Fonds-Screener, der es Ihnen ermöglicht, Fonds zu identifizieren, die Ihren spezifischen Präferenzen oder Ihrem Mandat entsprechen, basierend auf Emittent, spezifischen Beteiligungen, Fondstyp und -engagement, Risikoniveau und mehr.
Darüber hinaus liefert die Fondsübersicht Details zu den einzelnen Fonds-Performance- und Risikokennzahlen zusammen mit dem verwalteten Vermögen und dem Anlagemandat.
Für einen optimierten Arbeitsablauf kann die historische Performance direkt im integrierten Chart verglichen und eingesehen werden und KIID-Dokumente sind leicht verfügbar.

Der Infront Mutual Funds-Datensatz kann auch als Spalten in einer Watchlist strukturiert werden, was eine maßgeschneiderte Ansicht, Sortierung und Rangfolge der Fonds ermöglicht, die alle vollständig nach Excel exportiert werden können.

Das Dataset ist auf alle allgemeinen Terminalfunktionen anwendbar und fügt sich nahtlos in Ihr gewohntes Setup ein, was unserem Professional Terminal noch mehr Inhalt und Wert verleiht.

Hier finden Sie ein Desktop-Beispiel.

Fund Screener:

Individuelle Fundübersicht:

Zugriff über die Lupe in der linken oberen Ecke der Suche:

Oder vom Hauptmenü unter “Tools”: