IRW-PRESS: Usha Resources Ltd.: Usha Resources schließt zweite Tranche der überzeichneten, nicht broker-vermittelten Privatplatzierung über dem Marktpreis ab

 

NICHT ZUR VERTEILUNG ODER VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN

 

Steigerung und Verlängerung der nicht broker-vermittelten Privatplatzierung genehmigt

 

Vancouver, British Columbia, Kanada / 16. Mai 2022 - Usha Resources Ltd. („USHA oder das „Unternehmen“) (TSXV: USHA) (OTCQB: USHAF) (FWB: JO0) gibt bekannt, dass es nach der zuvor berichteten, nicht-broker vermittelten Privatplatzierung (siehe Pressemitteilung vom 4. April 2022) sowie vorbehaltlich der Genehmigung durch die TSX Venture Exchange (die „Börse) die zweite Tranche einer nun überzeichneten, nicht vermittelten Privatplatzierung (die „Privatplatzierung) abgeschlossen hat und im Rahmen dessen insgesamt 2.934.998 Einheiten (jeweils eine „Einheit) zu einem Preis von 0,30 $ pro Einheit für Bruttoerlöse von insgesamt 880.499 $ ausgegeben hat. Mit beiden Tranchen hat USHA Erlöse von insgesamt 1.111.499,40 $ aufgebracht.

 

„Wir freuen uns sehr, dass wir Kapital über dem aktuellen Aktienpreis aufnehmen konnten und sind sehr dankbar für die Unterstützung unserer neuen und bestehenden Aktionäre“, sagte Deepak Varshney, P.Geo., CEO des Unternehmens.

 

Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie (jeweils eine „Aktie) des Unternehmens und einem übertragbaren Stammaktien-Kaufwarrant (jeweils ein „Warrant), wobei jeder Warrant zwei Jahre lang ab Abschlussdatum (das „Ablaufdatum“) zum Kauf einer Unternehmensaktie zum Preis von 0,45 $ pro Aktie berechtigt.

 

Das Unternehmen hat gemäß der anwendbaren Wertpapiergesetze Vermittlungsgebühren von insgesamt 22.740 $ in bar und 75.800 nicht übertragbare Vermittler-Warrants (die „Vermittler-Warrants) an Research Capital Corporation und Richardson Wealth Limited gezahlt. Die Vermittler-Warrants sind zu den gleichen Konditionen ausübbar wie die im Rahmen der Privatplatzierung ausgegebenen Warrants.

 

Alle in der ersten Tranche der Privatplatzierung ausgegebenen Wertpapiere unterliegen der Haltefrist der Börse sowie einer Haltefrist von vier Monaten und einem Tag ab Abschluss der Privatplatzierung bis zum 14. September 2022.

 

Das Unternehmen gibt außerdem bekannt, dass die Börse ihm für den Abschluss der letzten Tranche der Privatplatzierung eine Fristverlängerung bis zum 13. Juni 2022 gewährt hat.

 

Über Usha Resources Ltd.

 

Usha Resources Ltd. ist ein nordamerikanisches Mineralerwerbs- und -explorationsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf die Erschließung qualitativ hochwertiger Batterie- und Edelmetallkonzessionsgebiete gerichtet ist, die bohrbereit sind und beträchtliches Erschließungs- und Erweiterungspotenzial aufweisen. Das Portfolio von Usha mit Sitz in Vancouver in British Columbia bietet eine Diversifizierung mit zahlreichen Zielen und umfasst Jackpot Lake, ein Lithiumprojekt in Nevada, Nicobat, ein Nickel-Kupfer-Kobalt-Projekt in Ontario, sowie Lost Basin, ein Gold-Kupfer-Projekt in Arizona. Usha wird an der TSX Venture Exchange unter dem Kürzel USHA, an der OTCQB Exchange unter dem Kürzel USHAF und an der Börse Frankfurt unter dem Kürzel JO0 gehandelt.

 

 

USHA RESOURCES LTD.

„Deepak Varshney“

CEO und Director

 

Suite #400 - 1681 Chestnut Street

Vancouver, BC V6J 4M6

www.usharesources.com

 

Nähere Informationen erhalten Sie über Tyler Muir, Anlegerservice unter der Rufnummer 1-888-772-2452, oder per E-Mail an tmuir@usharesources.com oder auf der Website unter www.usharesources.com.

 

Die TSX Venture Exchange und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

 

Die Wertpapiere, auf die in dieser Pressemitteilung Bezug genommen wird, wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung registriert und dürfen weder innerhalb der Vereinigten Staaten noch an oder für Rechnung oder zugunsten von US-Personen angeboten oder verkauft werden, es sei denn, es liegt eine US-Registrierung oder eine anwendbare Ausnahme von den US-Registrierungsvorschriften vor.

 

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren noch eine Aufforderung zur Abgabe von Angeboten zum Kauf von Wertpapieren dar. Jedes öffentliche Angebot von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten muss mittels eines Prospekts erfolgen, der detaillierte Informationen über das Unternehmen und das Management sowie Jahresabschlüsse enthält.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link: Englische Originalmeldung
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link: Übersetzung

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:


Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach: Newsletter...
Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt. Quelle: IRW-Press