IRW-PRESS: American Manganese Inc. : American Manganese liefert NMC-811 Kathodenvorläufer aus recyceltem Lithium-Ionen-Batteriematerial

Highlights:

 

-          Der Kathodenvorläufer NMC-811 wird an derzeitige Kooperationspartner in Nordamerika, Europa und Asien geliefert

 

-          Recyceltes Material muss von Drittanbietern analysiert und die Batterieleistung getestet werden

 

-          Interne Analysen zeigen, dass die Produktspezifikationen innerhalb der gewünschten Industriebereiche liegen

 

-          NMC-811 Kathodenvorläufer recycelt und aus schwarzer Masse von Elektrofahrzeugen hergestellt

 

17. Mai 2022 - Surrey, BC - American Manganese Inc. („AMY“ oder das „Unternehmen“) (TSX.V: AMY | OTCQB: AMYZF| FWB: 2AM), ein Pionier im fortschrittlichen und umweltfreundlichen Recycling-Upcycling von Lithium-Ionen-Batterien, freut sich, ein Update seiner Technologie- und Partnerschaftsentwicklungsstrategie bekannt zu geben.

 

American Manganese hat Kathodenvorläufermaterialproben von NMC-811 (Nickel-Mangan-Kobaltoxid) produziert und an seine derzeitigen Drittunternehmen-Kooperationspartner in Nordamerika, Europa und Asien geliefert. Das Ausgangsmaterial für den Kathodenvorläufer war schwarze Masse, die aus Altbatterien von Elektrofahrzeugen stammte.

 

Der Kathodenvorläufer ist hochwertiges und speziell entwickeltes Material, das üblicherweise Nickel, Kobalt und Mangan enthält und unter Zugabe von Lithium in Kathoden verwandelt wird. Das Kathodenvorläufermaterial wird unabhängig analysiert und in Batteriezellen eingebaut, um einen Vergleich mit Kathodenvorläufern aus frisch abgebauten Materialien zu ermöglichen. AMYs interne Analyse zeigt, dass die Spezifikationen der Kathodenvorläufer innerhalb der gewünschten Industriebereiche liegen.

 

„Mit unserer kontinuierlichen Forschung im Labormaßstab pflegen wir eine aktive Zusammenarbeit mit Akteuren in der wachsenden Batterieindustrie, während wir parallel daran arbeiten, unsere Demonstrationsanlage für einen skalierten und kontinuierlichen Betrieb vorzubereiten“, sagte Larry Reaugh, President und CEO von American Manganese. „Wir glauben, dass unsere Lithium-Ionen-Batterie-Recycling- und Upcycling-Technologie eine zirkuläre Lösung für die Batterie-Lieferkette ermöglicht, und wir wollen unsere Beziehung zu den verschiedenen Mitarbeitern stärken.“

 

A picture containing vegetable

Description automatically generated

 

A picture containing stuffed, close

Description automatically generated

 

NMC-811 Aktivmaterial für Vorläuferkathoden aus recycelten Batterieabfällen

 

Über American Manganese Inc.

 

American Manganese Inc. ist ein Unternehmen für kritische Metalle, das sich auf das Recycling und Upcycling von Reststoffen aus Lithiumionenbatterien zu hochwertigen Batteriekathodenmaterialien konzentriert und dabei sein im geschlossenen Kreislauf geführtes RecycLiCo™-Verfahren einsetzt. Mit nur ganz wenigen Verarbeitungsschritten und einer Extraktionsrate von mehr als 99 % für Lithium, Kobalt, Nickel und Mangan werden im Upcycling-Verfahren wertvolle Lithiumionenbatterie-Rohstoffe erzeugt, die direkt in die Herstellung neuer Lithiumionenbatterien einfließen.

 

Für das Management von

AMERICAN MANGANESE INC.

 

Larry W. Reaugh

President und Chief Executive Officer

Telefon: 778 574 4444

E-Mail: lreaugh@amymn.com

 

www.americanmanganeseinc.com

www.recyclico.com

 

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als „Regulation Services Provider“ bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Diese Pressemitteilung kann „zukunftsgerichtete Aussagen“ enthalten, bei denen es sich um Aussagen über die Zukunft auf Basis aktueller Erwartungen und Annahmen handelt. Zu diesem Zweck können Aussagen, die sich auf historische Tatsachen beziehen, als zukunftsgerichtete Aussagen gewertet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen sind typischerweise mit Risiken und Unsicherheiten behaftet und es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als genau oder korrekt herausstellen. Anleger sollten sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen.  Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link: Englische Originalmeldung
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link: Übersetzung

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:


Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach: Newsletter...
Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt. Quelle: IRW-Press