GlobeNewswire: XBiotech gibt Aufnahme des ersten Patienten in klinische Studie zur Beurteilung von XB2001 zur Behandlung von Bauchspeicheldrüsenkrebs bekannt

XBiotech gibt Aufnahme des ersten Patienten in klinische Studie zur Beurteilung von XB2001 zur Behandlung von Bauchspeicheldrüsenkrebs bekannt XB2001 ist eine neuartige Therapie zur Entzündungsunterbrechung, die möglicherweise Wachstum und Ausbreitung von Tumoren blockiert und die Toxizität von Chemotherapien reduziert AUSTIN, Texas, June 23, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- XBiotech Inc. (NASDAQ: XBIT) hat den ersten Patienten in seine Studie 1-BETTER aufgenommen. Dabei handelt es sich um eine randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte klinische Studie zur Beurteilung von XB2001 in Kombination mit Chemotherapie zur Behandlung von Bauchspeicheldrüsenkrebs. Das neuartige Krebsmedikament von XBiotech, XB2001, wird in Kombination mit ONIVYDE + 5-FU/LV-Chemotherapie-Regimen beurteilt. In der Studie werden die Sicherheit und Verträglichkeit des Behandlungsregimes sowie progressionsfreies Überleben, Gesamtüberleben und die Zeit bis zum Therapieversagen untersucht. XB2001 blockiert von Tumoren für die Tumorvaskularisation und-metastasierung aktivierte Entzündungswege, über die zudem gesundes Gewebe beschädigt wird. Durch die Verwendung von XB2001 zur Blockierung von Entzündungen bei Bauchspeicheldrüsenkrebs hoffen die Forscher auch, dass die Anzahl schwerwiegender unerwünschter Ereignisse und die Anzahl der Krankenhausaufenthalte der Patienten verringert werden kann. Darüber hinaus wird durch die entzündungshemmende Wirkung von XB2001 die Chemotherapie womöglich wirksamer und weniger toxisch. Die Studie untersucht auch einen neuartigen klinischen Endpunkt, den XBiotech als „klinisches Nutzenansprechen“ bezeichnet. Dieser umfasst die radiologische Beurteilung der Muskelmasse sowie von Patienten berichtete Schmerz-, Müdigkeits- und Appetitniveaus. In früheren klinischen Studien mit fortgeschrittenen Krebspatienten hat XBiotech festgestellt, dass Patienten mit erhaltener Muskelmasse und Stabilisierung oder Verbesserung dieser Symptome ein erheblich verbessertes Gesamtüberleben hatten. Das Unternehmen hat diesen Endpunkt zuvor in einer Phase-III-Studie an Patienten mit Darmkrebs validiert und wird diesen Endpunkt nun mit seinem neuen Medikament bei Bauchspeicheldrüsenkrebs untersuchen. Die aktuelle Studie beginnt mit einer Phase I, in der die Sicherheit, Verträglichkeit und Dosierung von XB2001 in Kombination mit ONIVYDE+5-FU/LV bestimmt werden sollen. Phase I dient dazu, eine empfohlene Dosis für Phase II festzulegen, und umfasst die Aufnahme von 60 Patienten, die randomisiert für bis zu 12 Zyklen entweder ein Placebo+ONIVYDE+5-FU/LV oder XB2001+ONIVYDE+5-FU/LV erhalten. Dr. Carl Gray, leitender Prüfarzt bei Community Cancer Trials in Utah, dem Standort der ersten Patientenaufnahme: „Bauchspeicheldrüsenkrebs bleibt eine aggressive und schwer zu behandelnde Krebsform. Wenn wir mit XB2001 die Ergebnisse verbessern und die Verträglichkeit der Chemotherapie erhöhen können, wäre dies ein spannender Fortschritt.“ John Simard, Chairman und CEO von XBiotech: „Chemotherapie sowie mit Paraneoplasien assoziierte akute und chronische Entzündungsreaktionen spielen eine wichtige Rolle bei der Tumorprogression und sind eine Ursache für signifikante Morbidität bei der Chemotherapie. Derzeit gibt es keine zugelassene Therapie, die speziell auf diesen grundlegenden Aspekt der Tumorbiologie oder diese Auswirkungen der Chemotherapie abzielt.“ Über True Human™ – therapeutische Antikörper Die True Human™-Antikörper von XBiotech werden ohne weitere Modifikation von Personen entnommen, die eine natürliche Immunität gegen bestimmte Krankheiten besitzen. XBiotech betreibt Forschungs- und klinische Entwicklungsprogramme in verschiedenen Krankheitsgebieten. Die True Human™-Antikörper von XBiotech haben das Potenzial, die natürliche Immunität des Körpers nutzbar zu machen, um Krankheiten mit erhöhter Sicherheit, wirksamer und verträglicher zu bekämpfen. Über XBiotech XBiotech ist ein vollständig integriertes globales Biowissenschaftsunternehmen, das sich der Entdeckung, Entwicklung und Kommerzialisierung therapeutischer Antikörper auf der Grundlage seiner proprietären Technologie True Human™ verschrieben hat. XBiotech entwickelt derzeit eine robuste Pipeline von Antikörpertherapien, die die Versorgungstandards in der Onkologie sowie bei entzündlichen und infektiösen Krankheiten neu definieren. XBiotech mit Hauptsitz in Austin, Texas, ist außerdem führend bei der Entwicklung innovativer biotechnologischer Herstellungsverfahren, mit denen dringend benötigte neue Therapien für Patienten weltweit schneller, kostengünstiger und flexibler entwickelt werden können. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.xbiotech.com. Hinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich Aussagen zu den Überzeugungen und Erwartungen des Managements, die erhebliche Risiken und Unsicherheiten beinhalten. In einigen Fällen können Sie zukunftsgerichtete Aussagen anhand von Begriffen wie „darf“, „wird“, „sollte“, „würde“, „könnte“, „erwartet“, „plant“, „erwägt“, „antizipiert“, „glaubt“, „schätzt“, „prognostiziert“, „hat vor“, „beabsichtigt“ oder „fortsetzt“ oder den negativen Pendants dieser Begriffe oder anderen vergleichbaren Begriffen erkennen, obwohl nicht alle zukunftsgerichteten Aussagen diese Begriffe enthalten. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bei der Vorhersage zukünftiger Ergebnisse und Bedingungen Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen prognostizierten Ergebnissen abweichen. Diese Risiken und Unsicherheiten sind im Abschnitt „Risikofaktoren“ einiger unserer bei der SEC eingereichten Unterlagen dargelegt. Zukunftsgerichtete Aussagen sind keine Garantien für zukünftige Leistungen. Die tatsächlichen Ergebnisse von Operationen, die Finanzlage und die Liquidität sowie die Entwicklung der Branche, in der wir tätig sind, können wesentlich von den in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Alle zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung gelten nur für den Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung. Wir übernehmen keine Verpflichtung, die zukunftsgerichteten Aussagen nach dem Datum dieser Pressemitteilung aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen zu aktualisieren. Kontakt Kaitlyn Hopkins khopkins@xbiotech.com Tel. 737-207-4600