GlobeNewswire: Vertex heißt dynamische Führungskraft Yvette C. Burton, Ph.D., als Chief People Innovation Officer willkommen

Vertex heißt dynamische Führungskraft Yvette C. Burton, Ph.D., als Chief People Innovation Officer willkommen Führungsposition zur Weiterentwicklung der globalen Mitarbeiterstrategie des Unternehmens KING OF PRUSSIA, Pa., April 13, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- Vertex, Inc. (NASDAQ:VERX) („Vertex“ oder das „Unternehmen“), ein globaler Anbieter von Steuertechnologielösungen, freut sich, Yvette C. Burton, Ph.D., mit sofortiger Wirkung als ersten Chief People Innovation Officer zu begrüßen. Dr. Burton ist für die Gestaltung der globalen strategischen Personalplanung des Unternehmens und für die Leitung von Unternehmensprogrammen zur Förderung von Integration und Vielfalt zuständig. Burton wechselt von der Columbia University zu Vertex. Dort war sie als akademische Leiterin des Human Capital Management-Programms tätig. Mit ihrer Führungskompetenz, die mehr als 20 Jahre im Bereich wichtiger Humankapitalstrategien für Medien, Verbraucher, Industrieprodukte und Verteidigungsindustrien umfasst, wird sie unsere Mitarbeiter weltweit leiten und motivieren. Außerdem wurde Burton 2020 in der ersten Crain‘s New Yorker List bemerkenswerter LGBTQ-Führungskräfte genannt. „Wir heißen Yvette willkommen – mit ihrer einzigartigen Führungserfahrung, die die Wirtschaft, die akademische Welt und Community Leadership umfasst, wird sie unsere Arbeitsplatzkultur und die Mitarbeitereinbindung voranbringen“, so David DeStefano, CEO von Vertex. „Sie ist eine leidenschaftliche Interessenvertreterin, die die Vision und das Engagement hat, unser talentiertes Team auf eine neue Ebene der persönlichen Weiterentwicklung und Innovation zu bringen.“ Als Strategy Advisor und Business Development Executive bei Ernst and Young, Deloitte, IBM und Lockheed Martin hat Burton agile Humankapitalstrategien und innovative digitale Workforce-Lösungen für komplexe Geschäftstransaktionen und aggressives Wachstum in den Bereichen Finanzen, Medien, Verbraucher, Industrieprodukte, Verteidigung und Hochschulwesen umgesetzt. Als emeritierte Professorin hat Burton das Master of Science-Programm im Fachbereich Human Capital Management der School of Professional Studies der Columbia University entwickelt und gestartet. Burton ist derzeit als gestaltende Kraft und führendes Fakultätsmitglied für das Global Diversity Equity and Inclusion Business Certification-Programm der School of Professional Studies der New York University tätig. Burton ist eine anerkannte Expertin und hat bei den Bemühungen des Department of Homeland Security des U.S. amerikanischen Senats zur Einführung von Domestic Partnership Benefits (staatliche Leistungen für Lebenspartnerschaften) für das Personal von Bundesbehörden auf Bundesebene mitgewirkt und als Policy Consultant die Außenpolitik des Weißen Hauses unterstützt. Sie ist außerdem ein Partner von Deed Partners, einer Risikokapitalinvestmentgesellschaft für unkonventionelle FinTech-Start-ups. Zudem war Burton Interim-CEO der Arcus Foundation, die sich für LGBTQ-Rechte, soziale Gerechtigkeit und Umweltschutz einsetzt. „Ich freue mich, Teil der kontinuierlichen Weiterentwicklung und des Engagements bei Vertex zu sein, einem Unternehmen mit einer geschäftsorientierten, datengesteuerten und menschenorientierten Geschichte als Marktführer“, so Burton. „Ganz gleich, ob es darum geht, die Gemeinschaften innerhalb des Unternehmens zu verbinden oder die vor über 40 Jahren begonnenen bewährten und belastbaren Werte – ich freue mich darauf, auf dieser großartigen Grundlage aufzubauen und unsere erstklassigen Fähigkeiten zu erweitern.“ Chief Human Resources Officer Barb Dyson kündigt ihren Ruhestand an Nach einer langen und herausragenden Karriere bei Vertex hat Barb Dyson, Chief Human Resources Officer, sich entschieden, ab Mai 2021 in den Ruhestand zu gehen. Dyson war für die Entwicklung und Umsetzung von Humankapitalstrategien zur Unterstützung des gesamten Unternehmens zuständig. Damit hat sie dazu beigetragen, die Grundsteine dafür zu legen, dass Vertex vor dem Hintergrund der weltweiten COVID-19-Pandemie 2020 an die Börse gehen konnte. Sie hat ebenfalls eine wichtige Rolle bei der Expansion des Unternehmens nach Europa und Brasilien gespielt und wichtige Programme zur Talentförderung für das Unternehmen umgesetzt. „Barb war in den letzten 14 Jahren eine vertrauenswürdige Führungskraft und treibende Kraft für unsere Kultur- und Personalstrategie, die uns geholfen hat, unsere globale Belegschaft problemlos in eine Remote-Arbeitsumgebung zu überführen, als letztes Jahr die Pandemie ausgebrochen ist“, so DeStefano. „Sie ist nicht nur eine erfolgreiche Führungskraft, sondern engagiert sich auch als Mitglied des Delaware County Regional Advisory Board, als Mentor und als „Big“ für die Big Brothers Big Sisters-Independence Region, eine der vier Wohltätigkeitsorganisationen, die wir im Rahmen unseres Corporate Philanthropy-Programms unterstützen. Ich wünsche ihr alles Gute für ihren Ruhestand. Wir werden sie sehr vermissen.“ Über Vertex Vertex, Inc. ist ein weltweit führender Anbieter von Software und Lösungen für indirekte Steuern. Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, die zuverlässigste Steuertechnologie bereitzustellen, mit der globale Unternehmen Transaktionen durchführen, Vorschriften einhalten und zuverlässig wachsen können. Vertex bietet cloudbasierte und lokale Lösungen, die auf die indirekten Steueranforderungen der wichtigsten Geschäftsbereiche verschiedener Branchen zugeschnitten werden können, einschließlich Vertrieb und Verbrauchernutzung sowie Mehrwert und Gehaltsabrechnung. Vertex hat seinen Hauptsitz in Nordamerika und betreibt Niederlassungen in Südamerika und Europa. Das Unternehmen beschäftigt über 1.200 Mitarbeiter und betreut Unternehmen auf der ganzen Welt. Weitere Informationen finden Sie unter www.vertexinc.com , oder folgen Sie dem Unternehmen auf Twitter und LinkedIn . Copyright © 2021 Vertex, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die Informationen dieser Pressemitteilung dienen ausschließlich zu Informationszwecken, können sich jederzeit ändern und stellen keine Rechts- oder Steuerberatung dar. Unternehmenskontakt: Tricia Schafer-Petrecz Vertex, Inc. tricia.schafer-petrecz@vertexinc.com +1 484.595.6142 Kontakt für Investor Relations: Ankit Hira oder Ed Yuen Solebury Trout für Vertex, Inc. ir@vertexinc.com +1 610.312.2890