GlobeNewswire: Vertex führt Indirect Tax Accelerator für Oracle Fusion Cloud ERP ein

Vertex führt Indirect Tax Accelerator für Oracle Fusion Cloud ERP ein Cloud-Lösung vereinfacht globale Steuerermittlung für Oracle Cloud ERP-Kunden KING OF PRUSSIA, Pennsylvania, USA, April 01, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- Vertex, Inc. (NASDAQ:VERX) („Vertex“ oder das „Unternehmen“), ein globaler Anbieter von Steuertechnologielösungen und Mitglied des Oracle PartnerNetwork (OPN), führt den Vertex ® Indirect Tax Accelerator für Oracle Fusion Cloud Enterprise Resource Planning (ERP) ein. Die Lösung wird auf Oracle Cloud Infrastructure (OCI) gehostet, um weltweit fortschrittliches Steuermanagement zu unterstützen. Während immer mehr Unternehmen Technologieanwendungen in die Cloud verlagern, bietet Vertex integrierte SaaS-Angebote für das Steuermanagement und die Beschleunigung des globalen Wachstums an. Der Vertex Accelerator optimiert Aufgaben, die früher manuell erledigt werden mussten, und bietet Kunden schnellere, detailliertere Anpassungen der Steuerkonfigurationen sowie Daten, die Unternehmen bei Akquisitionen, der Einführung neuer Produkte und der Expansion in neue Regionen unterstützen. Der Vertex Accelerator bietet außerdem detailliertere Transaktionsdaten, was zu einer genaueren Steuerermittlung für Unternehmen führt, die Umsatz-, Gebrauchs- und Mehrwertsteuer in den USA berechnen. „Unser Engagement für OCI und die Einführung von Vertex Accelerator stehen für die natürliche Weiterentwicklung unserer 25-jährigen Partnerschaft mit Oracle. Damit kann Vertex seine Angebote weiter differenzieren und eine Vielzahl von Kundenanforderungen unterstützen“, so Chris Jones, Chief Revenue Officer bei Vertex. „Oracle bietet die professionelle Performance und Sicherheit, die unsere Kunden benötigen, um die Komplexität weltweiter Steuersysteme zu bewältigen und ihr Geschäft zuverlässig auszubauen.“ Der Vertex Accelerator läuft auf Oracle Cloud und bietet Oracle Cloud ERP-Kunden hohe Verfügbarkeit und Lastausgleich für anspruchsvollste Unternehmens-Workloads sowie Skalierbarkeit zur Unterstützung der globalen Expansion. Mit „Powered by Oracle Cloud Expertise“ werden OPN-Mitglieder ausgezeichnet, deren Lösungen auf Oracle Cloud laufen. Kunden von Partnern, die das „Powered by Oracle Cloud Expertise“-Siegel erhalten, können sich darauf verlassen, dass die Anwendung des Partners durch das Oracle Cloud Infrastructure SLA unterstützt wird. Dies ermöglicht vollständigen Zugriff und Kontrolle über ihre Cloud-Infrastrukturdienste sowie gleichbleibende Performance. Vertex ® Indirect Tax Accelerator für Oracle Cloud ERP ist im Oracle Cloud Marketplace erhältlich. Dort können Kunden nach Anwendungen und Services suchen, um die besten Geschäftslösungen für ihre Organisation zu finden. Weitere Informationen zu Vertex ® Indirect Tax Accelerator für Oracle Cloud ERP erhalten Sie hier . Über Oracle PartnerNetwork Oracle PartnerNetwork (OPN) ist ein Partnerprogramm von Oracle, mit dem Partner den Übergang zur Cloud beschleunigen und bessere Geschäftsergebnisse für ihre Kunden erzielen können. Das OPN-Programm ermöglicht Partnern die Zusammenarbeit mit Oracle über Tools, die auf ihren Markteinführungsansatz abgestimmt sind: Cloud Build für Partner, die Produkte oder Services anbieten, die auf Oracle Cloud basieren oder in Oracle Cloud integriert sind; Cloud Sell für Partner, die Oracle Cloud-Technologie weiterverkaufen; Cloud Service für Partner, die Oracle Cloud Services implementieren, bereitstellen und verwalten, sowie License & Hardware für Partner, die Oracle-Softwarelizenzen oder Hardwareprodukte erstellen, warten oder verkaufen. Kunden können ihre Geschäftsziele mit OPN-Partnern beschleunigen, die über Know-how in einer Produktfamilie oder einem Clouddienst verfügen. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.oracle.com/partnernetwork Marken Oracle und Java sind eingetragene Marken von Oracle und/oder seinen verbundenen Unternehmen. Über Vertex Vertex, Inc. ist ein weltweit führender Anbieter von Software und Lösungen für indirekte Steuern. Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, die zuverlässigste Steuertechnologie bereitzustellen, mit der globale Unternehmen Transaktionen durchführen, Vorschriften einhalten und zuverlässig wachsen können. Vertex bietet cloudbasierte und lokale Lösungen, die auf die indirekten Steueranforderungen der wichtigsten Geschäftsbereiche verschiedener Branchen zugeschnitten werden können, einschließlich Vertrieb und Verbrauchernutzung sowie Mehrwert und Gehaltsabrechnung. Vertex hat seinen Hauptsitz in Nordamerika und betreibt Niederlassungen in Südamerika und Europa. Das Unternehmen beschäftigt über 1.200 Mitarbeiter und betreut Unternehmen auf der ganzen Welt. Weitere Informationen finden Sie unter www.vertexinc.com , oder folgen Sie dem Unternehmen auf Twitter und LinkedIn . Quelle: Vertex, Inc. Unternehmenskontakt: Tricia Schafer-Petrecz Vertex, Inc. tricia.schafer-petrecz@vertexinc.com +1 484.595.6142 Kontakt für Investor Relations: Ankit Hira oder Ed Yuen Solebury Trout für Vertex, Inc. ir@vertexinc.com +1 610.312.2890 Alle in dieser Mitteilung enthaltenen Aussagen, die keine historischen Fakten sind, sind zukunftsgerichtete Aussagen gemäß der Definition im U.S. Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Alle zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen verschiedenen Risiken und Unsicherheiten, die in den von Vertex bei der US Securities and Exchange Commission (SEC) eingereichten Unterlagen beschrieben sind und die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den Erwartungen abweichen. Vertex weist Leser darauf hin, sich nicht übermäßig auf diese zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen, die Vertex nicht aktualisieren muss und die nur zum jeweiligen Zeitpunkt ihrer Äußerung Gültigkeit haben.