GlobeNewswire: Teledyne e2v kündigt kostengünstige, leistungsstarke Quad-Linear-CMOS-Sensorfamilie an

Teledyne e2v kündigt kostengünstige, leistungsstarke Quad-Linear-CMOS-Sensorfamilie an GRENOBLE, Frankreich, June 29, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- Teledyne e2v, ein Unternehmen von Teledyne Technologies [NYSE: TDY] und Teil der Teledyne Imaging Gruppe, stellt mit Tetra eine kostengünstige, leistungsstarke Quad-Linear-CMOS-Sensorfamilie vor. Die Tetra-Sensoren sind ideal geeignet für die Sortierung von Lebensmitteln sowie für Aufgaben in den Bereichen Recycling, Logistik, Pick-and-Place, Dokumenten-Scanning und in anderen Bildverarbeitungsanwendungen, die eine kostengünstige Monochrom-, Farb- und Multispektral-Bildaufnahme erfordern. Tetra-Sensoren sind mit 2k Auflösung und einer Pixelgröße von 14 µm x 14 µm oder mit 4k Auflösung und einer Pixelgröße von 7 µm x 7 µm bei einer maximalen Zeilenrate von 128 kHz erhältlich. Die Monochrom-Modelle können so konfiguriert werden, dass sie eine, zwei oder vier Zeilen ausgeben, die Farbmodelle bieten RGB- und Monochrom-Ausgänge. Durch die Verwendung von beschichteten dichroitischen Filtern auf Waferebene ermöglicht der Sensor auch eine spektral unabhängige RGB- und NIR-Ausgabe für die multispektrale Bildgebung. Basierend auf einem synchronisierten Shutter-Design bietet Tetra ein geringes Rauschen bei der Bildaufnahme und einen hohen Dynamikbereich mit echter korrelierter Doppelabtastung (correlated double sampling, CDS). Jeder Kanal verfügt über eine eigene Belichtungssteuerung, was einen einfachen Weißabgleich ermöglicht. Das keramische LCC-Gehäuse bietet ebenfalls hohe Leistung und Zuverlässigkeit über einen weiten Betriebstemperaturbereich hinweg. Die Sensordatenports verfügen über eine hohe Signalintegrität und einfache Schnittstellen für eine schnelle Systemintegration. Florian Julien, Direktor des Bildverarbeitungs-Teams bei Teledyne e2v, sagte: „Die Sortierindustrie hat damit begonnen, ihre traditionelle Technologie von Farbe auf multispektrale Bildgebung umzustellen. Mit seiner einzigartigen RGB + NIR-Fähigkeit wurde Tetra als Technologie der nächsten Generation entwickelt, um die Qualität und Sicherheit bei der Lebensmittelsortierung zu verbessern.“ Bitte besuchen Sie die Produk t seite oder kontaktieren Sie uns für weitere Informationen. Anmerkungen für Redakteure: Für Presseanfragen kontaktieren Sie bitte: Jessica.Broom@teledyne.com Teledyne e2v ist Teil der Teledyne Imaging Group, deren Innovationen die Grundlage zahlreicher Entwicklungen in den Bereichen Gesundheitswesen, Biowissenschaften, Raumfahrt, Verkehr, Verteidigung und Sicherheit sowie in der Industrie darstellen. Der einzigartige Ansatz von Teledyne e2v besteht darin, auf die Markt- und Anwendungsherausforderungen von Kunden zu hören und mit ihnen zusammenzuarbeiten, um innovative Standard-, semi-kundenspezifische oder vollständig kundenspezifische Bildverarbeitungslösungen anzubieten, die den Kundensystemen einen Mehrwert verleihen. Weitere Informationen finden Sie unter imaging.teledyne-e2v.com Teledyne Imaging ist eine Gruppe führender Unternehmen, die unter dem Dach von Teledyne zusammengefasst sind. Teledyne Imaging bildet mit jahrzehntelanger Erfahrung ein konkurrenzloses Know-how-Unternehmen im gesamten Spektrum. Jedes Einzelunternehmen bietet individuell erstklassige Lösungen. Zusammen kombinieren und nutzen sie die Stärken des anderen, um das tiefste und breiteste Portfolio an Bildgebungs- und verwandten Technologien der Welt bereitzustellen. Von der Luft- und Raumfahrt über industrielle Inspektionen, wissenschaftliche Forschung, Spektroskopie, Radiographie und Strahlentherapie, Geodatenvermessung bis hin zu fortschrittlichen MEMS- und Halbleiterlösungen bietet Teledyne Imaging weltweiten Kundensupport und technisches Know-how auch für schwierigste Aufgaben. Die Produkte, Technologien und Bildverarbeitungslösungen des Unternehmens haben das Ziel, seinen Kunden einen einzigartigen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Ein Foto zu dieser Ankündigung ist verfügbar unter : https://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/5382ca84-0ca0-42f3-a353-f37006835df6