GlobeNewswire: SafeRide stellt vInsight™ Fleet vor – eine Deep-Learning-Datenanalyselösung für kommerzielle Flotten

SafeRide stellt vInsight™ Fleet vor – eine Deep-Learning-Datenanalyselösung für kommerzielle Flotten SafeRide und Traffilog geben Zusammenarbeit zur deutlichen Senkung der Gesamtbetriebskosten von Flottenfahrzeugen mithilfe der fortschrittlichen KI-Technologie von SafeRide bekannt CLEVELAND, Sept. 13, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- SafeRide Technologies , ein führender Anbieter von KI-basierten Lösungen für Fahrzeugzustandsmanagement (VHM), Datenanalyse und Cybersicherheit, hat heute vInsight™ Fleet vorgestellt – eine KI-basierte Datenanalyselösung für kommerzielle Flotten. vInsight Fleet ist eine neue Erweiterung der VHM-Plattform von SafeRide. Die vInsight-Plattform umfasst auch das vInsight™ Developer-Tool, mit dem Kunden KI-basierte VHM-Algorithmen entwickeln können, sowie die integrierte Inferenzmaschine vInsight™ an der Edge, die eine effiziente Ausführung der Fahrzeugzustandsmonitore an Bord des Fahrzeugs ermöglicht. Die Betriebseffizienz einer Flotte wird von mehreren Faktoren beeinflusst, darunter Fahrzeugzustand, Fahrerverhalten, Fahrzyklus, Einsatzplanung und vieles mehr. Obwohl Flottenmanagern heutzutage ausreichend Daten zur Verfügung stehen, machen es die komplexen Zusammenhänge zwischen diesen Faktoren schwierig, die einzelnen Faktoren zu identifizieren, zu isolieren und zu priorisieren und effektive Maßnahmen zu ergreifen. Um verwertbare Erkenntnisse zu gewinnen, ist häufig eine manuelle Analyse der Berichte durch Experten erforderlich, was nur bedingt brauchbare Ergebnisse liefert. Bestehende Flottenmanagementlösungen nutzen Telematikdaten, um den Standort, den Kraftstoffverbrauch, den Motorstatus und das Fahrerverhalten jedes Fahrzeugs zu verfolgen und sicherzustellen, dass Vorschriften befolgt und Best Practices eingehalten werden. Sie interpretieren auch Diagnose-Fehlercodes (DTCs), um Reparaturen einzuleiten und Wartungserinnerungen auf Grundlage des Kilometerstands und der Betriebsstunden auszugeben. Diese Funktionen sind in erster Linie reaktiv und dienen nur bedingt der Prävention. vInsight Fleet nutzt modernste Machine-Learning- und Deep-Learning-Technologie, um die komplexen Beziehungen zwischen mehreren Einzelfaktoren innerhalb des Fahrzeugs und der gesamten Flotte zu erlernen. Dabei werden Telematikdaten und Fahrzeugzustandswerte verwendet, die von der vInsight-Plattform proaktiv generiert werden. Die KI identifiziert und isoliert Faktoren, die sich auf die Betriebseffizienz, den Kraftstoffverbrauch und die Wartungskosten auswirken. Die KI-Technologie von SafeRide verbessert das Flottenmanagement mithilfe von prädiktiven Funktionen und Erkenntnissen aus dem Betrieb, die bislang noch nicht zur Verfügung standen. Sie trägt dazu bei, Wartungskosten zu senken, Diagnose-, Reparatur- und Ausfallzeiten zu minimieren, den Kraftstoffverbrauch zu optimieren und Pannen zu vermeiden. SafeRide kündigte heute ebenfalls eine Zusammenarbeit mit Traffilog an, einem führenden Anbieter von Telematik, fortschrittlichen Diagnosen und prädiktiven Wartungsservices für kommerzielle Flotten. Traffilog integriert die neue Lösung von SafeRide, um seinen Flottenkunden modernste Technologie für prädiktive Wartung und die Betriebseffizienz der Flotte zu bieten. „Die fortschrittlichen Telematik- und Datenerfassungsfunktionen von Traffilog gewähren den Zugriff auf wertvolle Fahrzeugdaten“, so Yossi Vardi, CEO und Mitbegründer von SafeRide. „Durch die Integration der Deep-Learning- und Big-Data-Analysetechnologie von SafeRide in die Plattform von Traffilog können wir weltweit führende Diagnosen und prädiktive Wartungsservices für kommerzielle Flotten bereitstellen.“ „Und mit der Deep-Learning-Technologie von SafeRide können wir den Mehrwert für unsere Flottenkunden noch zusätzlich erhöhen“, so Erez Lorber, CEO von Traffilog. „Die Integration von vInsight Fleet in unsere Plattform bietet unseren Kunden nie dagewesene Möglichkeiten zur Optimierung ihrer Flottenleistung und zur Reduzierung der Gesamtbetriebskosten ihrer Fahrzeuge.“ vInsight Fleet lässt sich mithilfe offener APIs in Telematik- und Flottenmanagementlösungen integrieren. Diese offenen APIs ermöglichen die Nutzung von Daten aus mehreren Quellen und die Bereitstellung von Erkenntnissen für das bevorzugte Managementsystem einer Flotte. Die Software vInsight Fleet kann von einer öffentlichen oder privaten Cloud oder direkt vor Ort ausgeführt werden. SafeRide führt vInsight Fleet diese Woche beim Herbsttreffen des Technology and Maintenance Council der American Trucking Association in Cleveland, Ohio, vor. Weitere Informationen zu vInsight finden Sie unter www.saferide.io/vinsight , oder senden Sie eine E-Mail an info@saferide.io. Weitere Informationen über Traffilog finden Sie unter www.traffilog.com . Ein Foto zu dieser Meldung ist verfügbar unter: https://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/c6acedc7-d166-4d94-a53b-948426989ffa/de Ein Video zu dieser Meldung ist verfügbar unter: https://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/1ebdd1db-cea5-4310-ac37-a99cbe175a67