GlobeNewswire: Redwood Software erhält strategische Investition von 315 Mio. Euro von Turn/River Capital für den Ausbau von Cloud-Automatisierungslösungen

Redwood Software erhält strategische Investition von 315 Mio. Euro von Turn/River Capital für den Ausbau von Cloud-Automatisierungslösungen Die strategische Finanzierung soll die Produktentwicklung beschleunigen, um der Nachfrage nach umfassenderen Automatisierungsfunktionen für Unternehmen gerecht zu werden FRISCO, Texas, und LONDON, May 12, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- Redwood Software , ein führender Anbieter von cloudbasierten Lösungen für die Automatisierung von Geschäfts- und IT-Prozessen, hat heute eine strategische Investition von 315 Millionen Euro durch die Equity-Gesellschaft Turn/River Capital bekannt gegeben. Die Investition von Turn/River ermöglicht es Redwood, die Entwicklung neuer Funktionen für seine branchenführende Automatisierungsplattform für IT- und Geschäftsprozesse zu beschleunigen, die von FeaturedCustomers im Spring 2021 RPA Software Customer Success Report kürzlich als „Rising Star“ genannt wurde. Redwood stellt seinen Kunden seit Langem leistungsstarke Automatisierungstools zur Verfügung, die alle Anforderungen moderner Unternehmen erfüllen. Laut Schätzungen von Statista wird die Automatisierungsbranche im Jahr 2021 weltweit 214 Milliarden Dollar generieren, wobei die Prozessautomatisierung einen Anteil von über 83 Milliarden Dollar haben wird. „Moderne Unternehmen benötigen ausgefeilte Automatisierungslösungen, damit die IT schnell skaliert werden kann und auch bei Störungen flexibel bleibt“, so Dan Twing, President und Chief Operating Officer des Analystenunternehmens Enterprise Management Associates (EMA). „Unternehmen müssen Technologien einführen, die die gesamte Bandbreite ihrer Geschäftsabläufe unterstützen können. Redwood bietet die einzige cloudbasierte Lösung dieser Art, die speziell für Unternehmen entwickelt wurde, und hebt sich dadurch von der Konkurrenz ab.“ Redwood Software hat sich als führender Anbieter etabliert, der leistungsstarke Low-Code-Technologie für die Automatisierung von Unternehmensprozessen im industriellen Maßstab nutzt, unter anderem in den Bereichen Infrastrukturmanagement, Finance Automation, automatisiertes DevOps, Supply Chain Management. Da Unternehmen auf die jüngsten Marktstörungen reagieren und stark in Technologien investieren, um Agilität und Zusammenarbeit zu fördern, soll die Wachstumsfinanzierung von Turn/River das bereits sehr erfolgreiche „Rule of 60“-Unternehmen dabei unterstützen, seine Funktionen weiter auszubauen. Dadurch soll neue Effizienz in geschäftskritischen Geschäftsprozessen erreicht und seine Führungsposition bei der Entwicklung von Automatisierungstools für moderne Arbeitsplätze gestärkt werden. Das 1993 gegründete Unternehmen Redwood Software aus den Niederlanden unterstützt Tausende von globalen Unternehmenskunden, darunter Coca-Cola, GM, Halliburton, Grainger, Wells Fargo, UBS, Mercedes-Benz, Airbus, Siemens, und Heineken. Unter anderem wurde Redwood 2019 von EMA als „Best SaaS Workload Automation Solution“ ausgezeichnet. Tijl Vuyk, CEO und Gründer von Redwood Software, über das Investment: „Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Turn/River. Die Markteinführungskompetenz des Teams von Turn/River in Kombination mit der erstklassigen Technologie von Redwood ergänzt sich zu einer äußerst effektiven Partnerschaft und unterstützt unser Ziel, jedem Unternehmen moderne Automatisierung anzubieten.“ Turn/River, eine auf Technologie fokussierte Equity-Gesellschaft, arbeitet mit Unternehmen wie Redwood zusammen und kombiniert flexibles Kapital mit einem operativen Team, das auf Markteinführungsstrategien für Software spezialisiert ist. „Redwood ist ein führender Anbieter für Technologien, der es den weltweit größten Unternehmen ermöglicht, manuelle Aufgaben zu automatisieren und komplexe Geschäftsprozesse zu optimieren“, so Dominic Ang, Gründer und Managing Partner von Turn/River Capital. „Wir freuen uns sehr, Wachstumsfinanzierung und Unterstützung bei der Markteinführung für den Ausbau der geschäftskritischen Softwarelösungen von Redwood zur Verfügung zu stellen.“ Redwood wurde von HVG Law zu dem Investment beraten. Turn/River wurde von CMS, Orrick und Lincoln International zu dem Investment beraten. Über Redwood Redwood Software bietet Automatisierung von IT-, Finanz- und Geschäftsprozessen, damit moderne Unternehmen im digitalen Zeitalter erfolgreich seien können. Redwood koordiniert und automatisiert Geschäftsprozesse über komplexe hybride IT-Umgebungen hinweg, sodass sich Unternehmen auf geschäftliche Flexibilität, Kosteneffizienz und Kundenerfahrungen konzentrieren können. Unsere Automatisierungslösungen unterstützen Tausende von Unternehmen in 150 Ländern dabei, schnell und präzise zu operieren. Redwood: Where Automation Happens™. Weitere Informationen finden Sie unter www.redwood.com. Über Turn/River Capital Turn/River ist auf Wachstumskapitalinvestitionen, Gründungsliquidität, Buyouts, Spin-Outs sowie Rekapitalisierungen von Technologie-, Web- und SaaS-Unternehmen spezialisiert. Die Strategie des Unternehmens besteht darin, sorgfältiges iteratives Marketing, Vertrieb und betriebliche Umsetzung mit flexiblem Kapital zu kombinieren, um Unternehmen dabei zu unterstützen, ihr Wachstum zu verdoppeln und sogar zu verdreifachen und damit einen Mehrwert für alle zu schaffen. Der Hauptsitz von Turn/River Capital befindet sich in San Francisco. Weitere Informationen finden Sie unter www.turnriver.com . Pressekontakt Matthew Amico matt@turnriver.com Amede Hungerford amede.hungerford@redwood.com