GlobeNewswire: Rackspace Technology und Pure Storage steigern die Leistung von STaaS mithilfe von Google Anthos

Rackspace Technology und Pure Storage steigern die Leistung von STaaS mithilfe von Google Anthos SAN ANTONIO, June 03, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- Rackspace Technology ® (NASDAQ: RXT), ein führender Anbieter von End-to-End-Multicloud-Technologielösungen, gab heute bekannt, dass das Unternehmen gemeinsam mit Pure Storage ® die Leistung seines Storage-as-a-Service (STaaS) mithilfe von Google Anthos gesteigert hat und nun die Leistungen vor Ort in einer Cloud-ähnlichen Umgebung bereitstellt. Seit mehr als 10 Jahren bietet Pure Storage über 8.000 Kunden seinen STaaS-Dienst und schafft dabei ein modernes Datenerlebnis, das Unternehmen remöglicht, ihre Betriebsabläufe nach einem echten, automatisierten STaaS-Modell nahtlos über mehrere Clouds hinweg zu gestalten. Dank Pure Storage können Kunden Daten nutzen und gleichzeitig die Komplexität und die Kosten für die Verwaltung der dahinter liegenden Infrastruktur reduzieren. Pure Storage speichert Daten für Unternehmen der „Fortune 500“ aus allen Branchen, einschließlich Unternehmen aus den Bereichen Finanzen, Gesundheit, öffentliche Verwaltung, Einzelhandel, Medien und Bildung. Um besser auf die Bedürfnisse seines hochkarätigen Kundenstamms eingehen und Integrationsprozesse nahtlos gestalten zu können, hat Pure Storage auf Kubernetes-Container als perfekte Lösung für seinen STaaS zurückgegriffen. „Vor ein paar Jahren wurde schon deutlich, dass Container ganz groß im Kommen sind“, so Simon Keywords, Technology Directory bei Pure Storage. „Nach der Auswertung unseres STaaS haben wir festgestellt, dass die unglaublich schnellen, API-gesteuerten und langlebigen Kubernetes-Datencontainer für uns genau das Richtige sind.“ Pure Storage hat in Zusammenarbeit mit Rackspace Technology eine Referenzarchitektur für die neue Lösung entworfen, die sich in die neue Google-Anthos-Plattform integrieren lässt. Anthos ist eine einheitliche Plattform für alle Einsatzmöglichkeiten von Kundenanwendungen, sowohl älterer als auch cloudnativer, und bietet gleichzeitig eine serviceorientierte Ansicht der Kundenumgebungen. „Als Pure Storage beschloss, eine Referenzarchitektur auf Grundlage von Anthos und Kubernetes zu entwickeln, haben wir von Google Cloud Partner wie Rackspace Technology gesucht. Wir wollten auch bei dieser robusten Lösung zeigen, dass wir einen Mehrwert beizutragen haben. Das Ergebnis ist ein absoluter Gewinn für das Geschäft unseres Kunden“, so Kelsey Domme, Client Directory für Pure Storage bei Google Cloud. „Bei diesem Projekt von Pure Storage haben vier Teams wirklich sehr gut zusammengearbeitet – Rackspace Technology, IGNW, Google und Pure. Das hat es möglich gemacht, diese Vision von Anthos MVP erfolgreich umzusetzen.“ „Gemeinsam haben unsere Teams eine leistungsstarke Referenzarchitektur entwickelt, die in nur der Hälfte der vorgesehenen Zeit eine beispiellose Leistung erzielt hat“, so Jeff DeVerter, Chief Technology Evangelist von Rackspace Technology. „In gerade einmal 45 Tagen haben wir es geschafft, ein grundsätzlich funktionsfähiges Produkt zu liefern. Pure Storage konnte dann die so eingesparte Zeit für die Verbesserung des Gesamtprojekts nutzen.“ Über Rackspace Technology Rackspace Technology ist ein führender Anbieter von End-to-End-Multicloud-Diensten. Wir entwickeln und betreiben die Cloud-Umgebungen unserer Kunden über alle wichtigen Technologieplattformen hinweg, unabhängig vom jeweiligen Technologie-Stack oder Bereitstellungsmodell. Wir arbeiten mit unseren Kunden in jeder Phase ihrer Cloud-Entwicklung zusammen und helfen ihnen, ihre Anwendungen zu modernisieren, neue Produkte zu entwickeln und innovative Technologien einzuführen. Pressekontakt Natalie Silva Rackspace Corporate Communications publicrelations@rackspace.com