GlobeNewswire: Rackspace Technology bietet Brooks Macdonald optimierte und sichere Private-Cloud-Architektur

Rackspace Technology bietet Brooks Macdonald optimierte und sichere Private-Cloud-Architektur Rackspace Technology migriert die Brooks Macdonald Group nach zehn Jahren Geschäftswachstum auf neue Private-Cloud-Architektur Brooks Macdonald stellt seine Microsoft Office 365-Lizenzierung auf Rackspace Technology um und nutzt zusätzlich Rackspace Managed Security Services für erhöhte Sicherheit und Compliance. LONDON, May 17, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- Rackspace Technology ® (NASDAQ: RXT), ein führendes Unternehmen für End-to-End-Multicloud-Technologielösungen, hat Brooks Macdonald , einen britischen und internationalen Dienstleister im Bereich Vermögensverwaltung, dabei unterstützt, eine sichere verwaltete Private-Cloud-Architektur einzuführen. Nach einem Jahrzehnt erheblichen Wachstums beauftragte Brooks Macdonald Rackspace Technology mit der Verwaltung und Optimierung seiner IT-Architektur. Das Unternehmen nutzt nun die Rackspace Managed-Cloud, ein Private-Cloud-Angebot von Rackspace Technology. Durch das Migrationsprojekt wurden die Betriebsabläufe von Brooks Macdonald optimiert, da die Anzahl der Technologiepartner und -anbieter reduziert wurde. Auch die IT-Dienstleistungen des Unternehmens wurden durch die Übernahme der Microsoft Office 365-Lizenzierung weiter optimiert. Brooks Macdonald nutzt zudem die Rackspace Managed Security Services, um Sicherheit und Compliance zu verbessern. Mit den Proactive Detection and Response-Dienstleistung von Rackspace Technology ist Brooks Macdonald jetzt um rund um die Uhr vor hochentwickelten und hartnäckigen Bedrohungen geschützt. Die neue Sicherheitslösung bietet zusammen mit der Private-Cloud-Architektur eine zentrale Ansicht, die einen ganzheitlichen Ansatz für die Überwachung von Aktivitäten und die Bewertung von Bedrohungen unterstützt. Caroline Abbondanza, Group CTO bei Brooks Macdonald: „Ein Partner wie Rackspace Technology gibt uns die Gewissheit, dass wir alle Online-Bedrohungen erkennen, die uns begegnen könnten. Mit Rackspace Technology haben wir einen vertrauenswürdigen Partner gefunden, der uns mit unserer Technologie unterstützt.“ Tim Lovejoy, VP Government and Private Cloud, EMEA bei Rackspace Technology: „Die bestehende Infrastruktur von Brooks Macdonald ist rasant gewachsen und musste daher optimiert werden. Es war uns wichtig, eine Lösung zu entwickeln, die eine zukünftige Skalierbarkeit und Ausweitung unterstützt und gleichzeitig ein hohes Maß an Sicherheit und Compliance bietet. Wir freuen uns, gemeinsam weiter an der Cloud-Entwicklung von Brooks Macdonald zu arbeiten.“ Brooks Macdonald plant, weitere Dienstleistungen von Rackspace Technology zu testen, einschließlich der potenziellen Erweiterung um eine Public Cloud, um dem Unternehmen den Betrieb in einer Multicloud-Umgebung zu ermöglichen. Über Rackspace Technology Rackspace Technology ist ein führender Anbieter von End-to-End-Multicloud-Diensten. Wir entwickeln und betreiben die Cloud-Umgebungen unserer Kunden über alle wichtigen Technologieplattformen hinweg, unabhängig vom jeweiligen Technologie-Stack oder Bereitstellungsmodell. Wir arbeiten mit unseren Kunden in jeder Phase ihrer Cloud-Entwicklung zusammen und helfen ihnen, ihre Anwendungen zu modernisieren, neue Produkte zu entwickeln und innovative Technologien einzuführen. Über Brooks Macdonald Group Die Brooks Macdonald Group plc bietet mit ihren verschiedenen Tochtergesellschaften führende Vermögensverwaltungsdienste im Vereinigten Königreich und weltweit. Die Gruppe wurde 1991 gegründet und handelt seit 2005 im Segment AIM der Londoner Börse. Heute verwaltet die Gruppe freie Fonds im Wert von 15,6 Milliarden Pfund (Stand vom 31. März 2021). Brooks Macdonald bietet eine Reihe von Dienstleistungen im Bereich der Vermögensverwaltung für Privatpersonen mit hohem Vermögen, Pensionsfonds, Institutionen, Wohltätigkeitsorganisationen und Trusts. Die Gruppe bietet darüber hinaus Finanzplanung sowie internationale Vermögensverwaltung und fungiert als Fondsmanager für eine Reihe von Onshore- und internationalen Fonds. Die Gruppe hat zwölf Niederlassungen im Vereinigten Königreich und auf den Kanalinseln, darunter in London, East Anglia, Hampshire, Leamington Spa, Leeds, Manchester, Taunton, Tunbridge Wells, Schottland, Wales, Jersey und Guernsey. Pressekontakt Devika Mistry EMEA Rackspace Technology Corporate Communications Devika.mistry@rackspace.co.uk