GlobeNewswire: Lösungen für kritische Herausforderungen bei Sensorik und Umgebungswahrnehmung – LeddarTech im Oktober 2021 auf drei großen internationalen Veranstaltungen vertreten

Lösungen für kritische Herausforderungen bei Sensorik und Umgebungswahrnehmung – LeddarTech im Oktober 2021 auf drei großen internationalen Veranstaltungen vertreten QUEBEC CITY, Oct. 05, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- LeddarTech ® , ein weltweit führender Anbieter von ADAS- und AD-Sensortechnologie der Stufen 1–5, freut sich, seine Teilnahme als Aussteller und Referent an mehreren digitalen und Vor-Ort-Veranstaltungen im Oktober bekanntzugeben. Auf diesen virtuellen und Live-Veranstaltungen wird LeddarTech seine umfassenden End-to-End-Technologien vorstellen, mit denen seine Kunden kritische Sensorik- und Wahrnehmungsprobleme in der gesamten Wertschöpfungskette des Automobil- und Mobilitätsmarkts lösen können. Die vorgestellten Lösungen umfassen die Sensorfusions- und Wahrnehmungsplattform LeddarVision ™ und die kostengünstige, skalierbare und vielseitige LiDAR-Entwicklungslösung, die auf der patentierten LeddarEngine ™-Technologie basiert. „Schnellere Fortschritte im Bereich des autonomen Fahrens hängen stark von der Zusammenarbeit gleichgesinnter Fachleute ab, und unsere Teams freuen sich darauf, auf den bevorstehenden Veranstaltungen Präsentationen zu halten, unsere Technologie vorzustellen und sich zu vernetzen“, so Daniel Aitken, VP of Global Marketing, Communications, and Product Management bei LeddarTech. ITS World Congress – 11. bis 15. Oktober (live in Hamburg) LeddarTech stellt auf dem Kongress eine Auswahl von ITS-LiDAR -Modulen vor, die weltweit im Einsatz sind. Der ITS World Congress ist die weltweit größte und renommierteste Veranstaltung für intelligente Mobilität und Digitalisierung im Transportwesen. Jedes Jahr feiert die Veranstaltung die Weiterentwicklung intelligenter Mobilität und unterstreicht die Bedeutung intelligenter Transportsysteme (ITS). 2021 umfasst ITS World interaktive und inspirierende Live-Veranstaltungen, bei denen Branchenexperten die neuesten Entwicklungen im Bereich ITS präsentieren und auf der großzügigen Ausstellungsfläche modernste Technologien vorführen. Die Veranstaltung umfasst zudem technische Besichtigungstouren und Möglichkeiten für Live-Demonstrationen. LeddarTech ist neben Investissement Québec und Propulsion Québec aktiv als Teil der Delegation für Quebec vertreten. Wann: 11. bis 15. Oktober 2021 Wo: Hamburg Messe & Congress Center Hier anmelden. Autotech Council Science Fair – 14. bis 15. Oktober (live und online) LeddarTech stellt hier die LeddarEngine vor. Diese umfasst das SoC LCA3 und eine proprietäre Signalverarbeitungssoftware, die die erforderliche Bandbreite, Auflösung und Erkennungsleistung für die höchsten Autonomiestufen für eine Vielzahl von Fahrzeugen bietet. Auf der Veranstaltung wird auch Wheel-E™ vorgestellt, unser Roboterfahrzeug mit Bordsteinerkennung, das die Funktionen der LeddarTech-Entwicklungsplattform präsentiert. Die Annual Science Fair von Autotech Council bietet Technologieunternehmen einmal im Jahr die Gelegenheit, ihre Innovationen Führungskräften aus den Bereichen Strategie, F&E, Scouting und Partnerschaften aus der gesamten Mobilitätsbranche vorzustellen. In diesem Jahr findet die Science Fair in zwei Formaten als Online- und Vor-Ort-Veranstaltung statt, bei der Autohersteller, Anbieter, Start-ups, Akademiker und Investoren ihre Innovationen, Produkte und gemeinsamen Entwicklungsprojekte in einem Show-and-Tell-Format präsentieren können. Wann: 14. bis 15. Oktober 2021 Wo: Milpitas (Kalifornien) und online Hier anmelden. Arm DevSummit – 19. bis 21. Oktober (virtuell) Mit Pierre Olivier, CTO von LeddarTech als Diskussionsteilnehmer zusammen mit Arm, Continental und Amazon Der Arm DevSummit 2021 ist eine dreitägige virtuelle Konferenz, die Einblicke in die neuesten Technologietrends bietet und den Teilnehmern die Möglichkeit gibt, ihre Kenntnisse in Technologiesessions und praktischen Workshops zu erweitern. Darüber hinaus bietet sie viele Möglichkeiten für Networking mit gleichgesinnten Softwareentwicklern und Hardwaredesignern. Pierre Olivier, CTO von LeddarTech, wird zusammen mit Referenten von Arm, Amazon und Continental an einer spannenden Podiumsdiskussion teilnehmen. Darin werden Experten Einblicke in die neue zentralisiertere Computing-Strategie von Automobilherstellern geben, die auf weniger, aber dafür leistungsstärkere SoCs anstelle von unzähligen Mikrocontrollern und Mikroprozessoren setzt. Mit diesen zonenbezogenen Prozessoren werden wirklich softwaredefinierte Fahrzeuge möglich. In der Podiumsdiskussion wird diese Transformation erörtert, während gleichzeitig die Herausforderungen und Chancen beleuchtet werden, die sich daraus ergeben, Fahrzeuge auf allen Ebenen mit flexiblen intelligenten Funktionen auszustatten. Podiumsdiskussion: „Buckle Up – The Software-Defined Car Is Here“ (Schnallen Sie sich an – das softwaredefinierte Fahrzeug wird Realität) Wann: 20. Oktober 2021, 12:00 Uhr bis 12:50 Uhr (EST) Hier anmelden . Eine vollständige Liste der anstehenden Live- und virtuellen Veranstaltungen von LeddarTech finden Sie unter leddartech.com/events . Über LeddarTech LeddarTech ist führend auf dem Gebiet der Umgebungssensorikplattformen für autonome Fahrzeuge und fortgeschrittene Fahrerassistenzsysteme. LeddarTech wurde 2007 gegründet und hat sich zu einem Unternehmen für die umfassende End-to-End-Umgebungssensorik entwickelt, indem es seinen Kunden die Möglichkeit bietet, kritische Sensorik- und Wahrnehmungsprobleme in der gesamten Wertschöpfungskette des Automobil- und Mobilitätsmarkts zu lösen. Mit seiner Sensorfusions- und Wahrnehmungsplattform LeddarVision™ und seiner kostengünstigen, skalierbaren und vielseitigen LiDAR-Entwicklungslösung für Solid-State-LiDARs für den Automobilbereich auf Basis der LeddarEngine™ ermöglicht LeddarTech Tier-1-2-Systemintegratoren in der Automobilindustrie die Entwicklung von umfassenden Sensorlösungen für die Autonomiestufen 1 bis 5. Diese Lösungen werden aktiv in Anwendungen für autonome Shuttles, Lastwagen, Busse, Lieferfahrzeuge, Smart Cities/Factories und Robotaxen eingesetzt. Das Unternehmen ist mit über 100 patentierten Technologien (erteilt oder angemeldet) für zahlreiche Innovationen im Bereich hochmoderner Fernerkundungsanwendungen für Automobile und Mobilität verantwortlich, die Fahrerassistenzsysteme und die Möglichkeiten im Bereich des autonomen Fahrens erweitern. Weitere Informationen über LeddarTech finden Sie unter www.leddartech.com und auf LinkedIn , Twitter , Facebook und YouTube . Kontakt: Daniel Aitken, Vice President, Global Marketing, Communications and Product Management, LeddarTech Inc. Tel.: + 1-418-653-9000 Durchwahl 232 daniel.aitken@leddartech.com Leddar, LeddarTech, LeddarSteer, LeddarEngine, LeddarVision, LeddarSP, LeddarCore, VAYADrive, VayaVision und verwandte Logos sind Marken oder eingetragene Marken von LeddarTech Inc. und seinen Tochtergesellschaften. Alle anderen Marken und Produktnamen sind oder können Marken oder eingetragene Marken sein, die zur Identifizierung von Produkten oder Dienstleistungen ihrer jeweiligen Inhaber verwendet werden. Fotos zu dieser Mitteilung sind verfügbar unter: https://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/70d41a88-ac06-4e91-86ff-03bbaa381ebf/de