GlobeNewswire: LeddarTech gibt Teilnahme an wichtigen digitalen Veranstaltungen mit Schwerpunkt ADAS und AD im April 2021 bekannt

LeddarTech gibt Teilnahme an wichtigen digitalen Veranstaltungen mit Schwerpunkt ADAS und AD im April 2021 bekannt QUÉBEC CITY, March 23, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- LeddarTech ® , ein weltweit führender Anbieter von ADAS- und AD-Sensortechnologie der Stufe 1-5, wird im April als Aussteller, Referent und Sponsor an mehreren globalen digitalen Veranstaltungen teilnehmen. Das Unternehmen wird dort seine umfassenden End-to-End-Technologien vorstellen, mit denen seine Kunden kritische Sensorik- und Wahrnehmungsprobleme in der gesamten Wertschöpfungskette des Automobil- und Mobilitätsmarkts lösen können. Die vorgestellten Lösungen umfassen die Sensorfusions- und Wahrnehmungsplattform LeddarVision™ und die kostengünstige, skalierbare und vielseitige LiDAR-Entwicklungslösung, die auf der patentierten LeddarEngine™ -Technologie basiert. „LeddarTech sucht kontinuierlich nach Möglichkeiten, unsere Kunden, Partner und andere Unternehmen der Branche zusammenzubringen, um unser einzigartiges Plattform-Geschäftsmodell zu teilen und gemeinsam neue Entwicklungen und Lösungen in den Bereichen ADAS und AD auszuloten“, so Daniel Aitken, Vice President of Global Marketing, Communications und Product Management. „Unsere Teilnahme an diesen wichtigen digitalen Foren spiegelt diese Philosophie wider, und wir freuen uns auf die Gelegenheit, Kunden und Unternehmen zu treffen, die sich ebenfalls für das autonome Fahren und die damit einhergehende erhöhte Sicherheit einsetzen“, so Aitken. ADAS Sensors 2021 Online – April 6-8 (Detroit, USA) Fortgeschrittene Fahrerassistenzsysteme (Advanced Driver Assistance Systems, ADAS) erfordern zahlreiche Sensormodalitäten sowie fortschrittliche Sensordatenfusion und Wahrnehmungsfunktionen, um ständig präzise Bewertungen der erfassten Daten vorzunehmen und auf entstehende Fahrsituationen sicher zu reagieren. Der ADAS-Markt wird im Jahr 2025 voraussichtlich ein Volumen von 84 Millionen Dollar erreichen. Was treibt dieses Wachstum an und welche technologischen Anforderungen werden die nachfolgenden Entwicklungen beeinflussen? Besuchen Sie LeddarTech auf der ADAS Sensors Online 2021, um es herauszufinden. Präsentation : „Sensing Modalities, Perception, and Fusion Technology Trends for ADAS Applications“ von Pierre Olivier, Chief Technology Officer bei LeddarTech, 6. April um 11:50 Uhr bis 12:20 Uhr (Eastern Time) Virtueller Messestand: LeddarTech präsentiert seine marktbestimmenden Sensor- und Wahrnehmungslösungen für ADAS- und AD-Anwendungen, einschließlich der Plattform LeddarVision sowie verschiedener Sensorkomponenten und Software. Außerdem werden die auf MEMS-Spiegeln basierenden Scanlösungen für LiDARs von STMicroelectronics präsentiert. Unsere technischen Vertreter stehen Ihnen während der gesamten Veranstaltung online zur Verfügung. Hier anmelden Hannover Messe Digital Edition – April 12-16 (Hannover) In diesem Jahr werden die renommierte Hannover Messe und die große Konferenz digital stattfinden. LeddarTech wird als Co-Aussteller am Quebec-Pavillon fungieren, zusammen mit Investissement Québec. Diese Organisation spielt eine aktive Rolle bei der wirtschaftlichen Entwicklung von Québec, indem sie Innovationen, Unternehmergeist und Unternehmensakquisitionen sowie Wachstum bei Investitionen und Exporten fördert. LeddarTech ist für die Dauer der Veranstaltung im Kiosque Entreprise anzutreffen. Jetzt unter hannovermesse.de/en/conference/ registrieren Autotech Council – Innovation Review on Connected Cars – 15. April (Nordamerika) Bei dieser Veranstaltung des Autotech Council geht es um neue Technologien und Innovationen, die vernetzte Autos gegenwärtig und in Zukunft möglich machen. Ebenso lernen die Teilnehmer die Unternehmer kennen, die diese Zukunft Wirklichkeit werden lassen. Diskutieren Sie gemeinsam mit Erstausrüstern, Lieferanten, Start-ups und Risikokapitalgebern über aktuelle Themen wie 5G, integrierte vs. angebundene Konnektivität, persönliche Daten und Datenschutz, Big-Data-Analysen, Mehrwertdienste und vieles mehr. Pierre Olivier, Chief Technology Officer bei LeddarTech, wird an der Podiumsdiskussion teilnehmen, die am 15. April von 8:55 Uhr bis 9:25 Uhr (Pacific Time) stattfinden wird. Hier anmelden 6 th Automotive Sensors and Electronics Summit – 28. April (München) Der Automotive Sensors and Electronics Summit ist eine jährliche stattfindende Veranstaltung und zieht regelmäßig wichtige Entscheidungsträger aus verschiedenen Branchen an. Diese Veranstaltung hat einen hervorragenden Ruf in der Automobilsensoren- und Elektronik-Community, was neue Technologien und wertvolle Netzwerkmöglichkeiten angeht. Präsentation Fallbeispiel: „Sensor-Fusion and Perception Solutions for Key ADAS and AD Applications“ von Michael Poulin, Vice President, Strategic Partnerships and Corporate Development, 28. April 2021 um 16:30 Uhr MEZ Vorgestelltes E-Book: LeddarVision Sensor Fusion and Perception Technology Hier anmelden Über LeddarTech LeddarTech ist führend auf dem Gebiet der Umgebungssensorik für autonome Fahrzeuge und fortgeschrittene Fahrerassistenzsysteme. LeddarTech wurde 2007 gegründet und hat sich zu einem Unternehmen für die umfassende End-to-End-Umgebungssensorik entwickelt, indem es seinen Kunden die Möglichkeit bietet, kritische Sensorik- und Wahrnehmungsprobleme in der gesamten Wertschöpfungskette des Automobil- und Mobilitätsmarkts zu lösen. Mit seiner Sensorfusions- und Wahrnehmungsplattform LeddarVision™ und seiner kostengünstigen, skalierbaren und vielseitigen LiDAR-Entwicklungslösung für Solid-State-LiDARs für den Automobilbereich auf Basis der LeddarEngine™ ermöglicht LeddarTech Tier-1-2-Systemintegratoren in der Automobilindustrie die Entwicklung von umfassenden Sensorlösungen für die Autonomiestufen 1 bis 5. Diese Lösungen werden aktiv in Anwendungen für autonome Shuttles, Lastwagen, Busse, Lieferfahrzeuge, Smart Cities/Factories und Robotaxen eingesetzt. Das Unternehmen ist mit über 95 patentierten Technologien (erteilt oder angemeldet) für zahlreiche Innovationen im Bereich hochmoderner Fernerkundungsanwendungen für Automobile und Mobilität verantwortlich, die Fahrerassistenzsysteme und die Möglichkeiten im Bereich des autonomen Fahrens erweitern. Weitere Informationen über LeddarTech finden Sie unter www.leddartech.com und auf LinkedIn , Twitter , Facebook und YouTube . Kontakt: Daniel Aitken, Vice President, Global Marketing, Communications and Product Management, LeddarTech Inc. Tel.: + 1-418-653-9000 Durchwahl 232 daniel.aitken@leddartech.com Leddar, LeddarTech, LeddarEngine, LeddarVision, LeddarSP, LeddarCore, VAYADrive, VayaVision und verwandte Logos sind Marken oder eingetragene Marken von LeddarTech Inc. und seinen Tochtergesellschaften. Alle anderen Marken und Produktnamen sind oder können Marken oder eingetragene Marken sein, die zur Identifizierung von Produkten oder Dienstleistungen ihrer jeweiligen Inhaber verwendet werden.