GlobeNewswire: Kalera sichert sich Kreditfazilität in Höhe von 30 Millionen US-Dollar

Kalera sichert sich Kreditfazilität in Höhe von 30 Millionen US-Dollar ORLANDO, Florida (USA), April 19, 2022 (GLOBE NEWSWIRE) -- Kalera AS („Kalera“ oder das „Unternehmen“) (Euronext Growth Oslo: KAL, Bloomberg: KSLLF), eines der führenden Unternehmen im Bereich des vertikalen Anbaus von Blattgrün und führend in der Pflanzenwissenschaft für die Produktion hochwertiger Produkte in kontrollierter Umgebung, hat heute bekanntgegeben, dass es eine zehnjährige, vorrangig besicherte Kreditfazilität in Höhe von 30 Mio. US-Dollar mit Farm Credit of Central Florida („FCCF“ oder „Farm Credit“) abgeschlossen hat, um Investitionsausgaben und den Betriebskapitalbedarf des Unternehmens in den gesamten Vereinigten Staaten zu decken. Die Kreditfazilität wurde von Kalera Inc., einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von Kalera AS mit Sitz in den Vereinigten Staaten, abgeschlossen. „Durch den Zugang zu Kapital, das von Farm Credit bereitgestellt wird, hat das Unternehmen sowohl seine finanzielle Position gestärkt als auch seine Kapitalstruktur verbessert, mit verfügbaren Mitteln in Höhe von 20 Mio. US-Dollar für Investitionen im Rahmen eines befristeten Darlehens und 10 Mio. US-Dollar zur Unterstützung allgemeiner Unternehmens- und Betriebskapitalzwecke im Rahmen eines revolvierenden Darlehens. Wir betrachten Farm Credit als einen hervorragenden langfristigen Finanzierungspartner für unsere US-Wachstumspläne“, so Fernando Cornejo, Chief Financial Officer von Kalera. „Wir sind jetzt in einer hervorragenden Position, um unsere Ziele für das erste Halbjahr 2022 zu erreichen, während wir uns auf den für Juni erwarteten Abschluss unserer Fusion mit Agrico zubewegen, der Kalera eine Notierung an der US-Nasdaq, sofortiges zusätzliches Kapital und verbesserte langfristige Finanzierungsmöglichkeiten bringen wird. „Mit dieser Finanzierung treibt Kalera die Controlled Environment Agriculture (CEA)-Branche weiter voran, indem sich das Unternehmen stärker auf die Verbesserung der lokalen Landwirtschaft in den Vereinigten Staaten konzentriert, wobei der Schwerpunkt auf Gesundheits- und Sicherheitspraktiken durch seine Landwirtschaftstechnologie für Innenflächen liegt“, so Brock Overbaugh, Vice President und Sr. Agribusiness Relationship Manager, Farm Credit of Central Florida/ACA. Der Kreditvertrag hat eine Laufzeit von 120 Monaten und enthält die für derartige besicherte Finanzierungen üblichen Konditionen. Über Kalera: Kalera ist ein vertikales Landwirtschaftsunternehmen mit Hauptsitz in Orlando, Florida (USA). Kalera setzt Technologie ein, um sicherzustellen, dass mehr Menschen auf der ganzen Welt Zugang zu den frischesten, nahrhaftesten und saubersten Produkten haben, die es gibt. Es hat mehrere Jahre damit verbracht, Pflanzennährstoffformeln zu optimieren und ein fortschrittliches Automatisierungs- und Datenerfassungssystem mit Internet der Dinge, Cloud, Big-Data-Analyse und Fähigkeiten im Bereich der künstlichen Intelligenz zu entwickeln. Kalera betreibt derzeit Farmen in den USA (in Orlando, Florida; Atlanta, Georgia; Houston, Texas und Denver, Colorado) sowie in Kuwait. Weitere Farmen sind in Entwicklung. Weitere Informationen finden Sie unter www.kalera.com . Über Farm Credit of Central Florida: Farm Credit of Central Florida ist eine staatlich zugelassene, lokal betriebene Genossenschaft, die unseren Mitgliedern/Kreditnehmern gehört. FCCF ist in den folgenden dreizehn Countys tätig: Citrus, Hernando, Pasco, Pinellas, Hillsborough, Polk, Sumter, Lake, Osceola, Orange, Seminole, Volusia und Brevard. Farm Credit of Central Florida ist Teil des landesweiten Farm Credit System , das lokale Dienste mit nationaler Stabilität bereitstellt. Weitere Informationen finden Sie unter www.farmcreditcfl.com . Medienkontakt: Kathleen Komarzec kkomarzec@lambert.com +1 (616) 916-4092 Anlegerkontakt: Eric Birge ir@kalera.com +1 313-309-9500