GlobeNewswire: Kalera gibt aktuelle Informationen zu den Luxemburger SPAC-Fusionen, einschließlich der Einreichung einer US-Registrierungserklärung

Kalera gibt aktuelle Informationen zu den Luxemburger SPAC-Fusionen, einschließlich der Einreichung einer US-Registrierungserklärung ORLANDO, Florida, April 25, 2022 (GLOBE NEWSWIRE) -- Es wird auf die vorherigen Börsenveröffentlichungen von Kalera AS („ Kalera “ oder das „ Unternehmen “) (Euronext Growth Oslo: KAL, Bloomberg: KSLLF) bezüglich der Fusion mit ihrer hundertprozentigen Luxemburger Tochtergesellschaft Kalera S.A. (die „Luxemburger Fusion “) sowie die von dem Unternehmen vorgeschlagene Fusion mit Agrico Acquisition Corp („ Agrico “) verwiesen. Die Durchführung der Luxemburger Fusion hängt unter anderem davon ab, ob die Osloer Börse die Aktien von Kalera S.A. für den Handel auf der Euronext Growth Oslo zulässt (die „ Zulassung “). Um die Zulassung zu erwirken, hat Kalera S.A. einen Einführungsbericht bei der Osloer Börse eingereicht und beantragt, dass ihre Aktien so bald wie möglich nach dem Inkrafttreten der Luxemburger Fusion zum Handel an der Euronext Growth Oslo zugelassen werden. Das Inkrafttreten der Luxemburger Fusion wird für die zweite Maihälfte 2022 erwartet. Die Luxemburger Fusion wird nur durchgeführt, um eine Notierung an der Nasdaq zu erleichtern. Bis zum Inkrafttreten der Luxemburger Fusion bleibt Kalera AS die börsennotierte Muttergesellschaft der Kalera-Gruppe. Zur Förderung des geplanten Zusammenschlusses zwischen der Kalera-Gruppe und Agrico haben die Parteien heute eine Registrierungserklärung auf Formular S-4 für die Transaktion bei der United States Securities and Exchange Commission eingereicht. Über Kalera Kalera ist ein Unternehmen für vertikale Landwirtschaft mit Hauptsitz in Orlando, Florida. Kalera nutzt Technologie, um sicherzustellen, dass mehr Menschen auf der ganzen Welt Zugang zu den frischesten, nahrhaftesten und saubersten Produkten haben, die es gibt. Das Unternehmen hat mehrere Jahre damit verbracht, Pflanzennährstoffformeln zu optimieren und ein fortschrittliches Automatisierungs- und Datenerfassungssystem mit Funktionen für das Internet der Dinge, die Cloud, Big-Data-Analytik und künstliche Intelligenz zu entwickeln. Kalera betreibt derzeit Farmen in den USA (in Orlando, Florida; Atlanta, Georgia; Houston, Texas und Denver, Colorado) sowie in Kuwait. Weitere Farmen sind in der Entwicklung. Weitere Informationen finden Sie unter www.kalera.com . Eric Birge ir@kalera.com 313-309-9500 Diese Pressemitteilung ist weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Werbung für den Kauf von Wertpapieren und stellt kein Angebot, keine Werbung und kein Verkauf in einer Rechtsordnung dar, in der ein solches Angebot, eine solche Werbung oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre.