GlobeNewswire: Innovyze führt mit IoT- und Cloud Native Development-Funktionen von Rackspace Technology das Modell dynamischer digitaler Zwillinge in der Wasserwirtschaft ein

Innovyze führt mit IoT- und Cloud Native Development-Funktionen von Rackspace Technology das Modell dynamischer digitaler Zwillinge in der Wasserwirtschaft ein SAN ANTONIO, May 27, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- Rackspace Technology ® (NASDAQ: RXT), ein führendes Unternehmen für End-to-End-Multicloud-Technologielösungen, hat heute bekanntgegeben, dass es Innovyze, den weltweit führenden Anbieter von Softwarelösungen für die Wasserwirtschaft, mit Funktionen für Internet of Things (IoT) und Cloud Native Development unterstützt. Rackspace Technology hat Innovyze bei der Erweiterung seines Softwareangebots auf AWS geholfen, sodass das Unternehmen seinen Kunden jetzt Echtzeitüberwachung und Datenintelligenz durch IoT und cloudbasierte Simulationen bieten kann. Die branchenführende Software von Innovyze unterstützt Tausende von Wasserversorgungsunternehmen weltweit. Innovyze war traditionell ein Unternehmen für Desktopprodukte mit On-Premises-Software. Jetzt wollte das Unternehmen auch die betrieblichen Echtzeit-Anforderungen von Versorgungsunternehmen besser erfüllen und dazu die Funktionen seiner Angebote durch eine cloudbasierte Plattform erweitern. Sie suchten daher nach einem kompetenten Partner, der eng mit ihren Teams zusammenarbeitet und sie dabei unterstützt, straffe Zeitpläne einzuhalten. Das Unternehmen wandte sich an das Cloud Native Development Team von Rackspace Technology, um Unterstützung bei der Bereitstellung seiner neuen SaaS-Lösung, Info360.com, zu erhalten. Ein Hauptziel von Innovyze war, im Bereich der Wasserwirtschaft erstmalig das Modell dynamischer digitaler Zwillinge bereitzustellen: eine virtuelle Darstellung von Wasserversorgungsanlagen, die kontinuierlich mit allen bekannten Daten zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft aktualisiert wird. Dabei werden modernste Technologien wie Predictive Analytics und künstliche Intelligenz integriert und speziell auf den Wasserkreislauf abgestimmt. „Mit der Übertragung der Simulationsfunktionen unserer Modelle in die Cloud können wir die enorme Leistung für wirklich komplexe Modelle nutzen und parallel mehrere Simulationen für verschiedene Szenarien durchführen, wie Wetteränderungen, Hochwasservorhersagen und Ähnliches“, so Rick Gruenhagen, CTO von Innovyze. „Echtzeitdaten für die Entwicklung dynamischer digitaler Zwillinge zu verwenden, die genauer sind bei der Darstellung von aktuellen Bedingungen und der Vorhersage von zukünftigen Bedingungen, bietet enorme Möglichkeiten.“ Dank der Zusammenarbeit mit Rackspace Technology bei der Erweiterung des Produktangebots auf einer gemeinsamen Plattform auf AWS und der Nutzung cloudnativer Technologien konnte Innovyze die SaaS-Plattform (Software-as-a-Service) Info360.com einführen, die die Wasserkreislaufwirtschaft in Echtzeit unterstützt. Die SaaS-Bereitstellung von Info360.com bietet Versorgungsunternehmen als Gesamtpaket mit einfacher Implementierung, unendlicher Skalierbarkeit und zuverlässiger Sicherheit zahlreiche Vorteile. Darüber hinaus sind dynamische digitale Zwillinge damit jetzt für jedes Wasserversorgungsunternehmen zugänglich – ohne dass diese dafür erst in teure IT-Infrastruktur investieren, komplexe Software warten oder mehrere digitale Berater beauftragen müssen. „Die Zusammenarbeit mit Rackspace Technology hat es unserem Team ermöglicht, unsere Ziele bei diesem riesigen Projekt innerhalb einer sehr engen Zeitplanung zu erreichen. Unsere Kunden unterscheiden sich sehr stark in Größe und Infrastruktur, doch Rackspace Technology hat uns geholfen, eine hochentwickelte Plattform bereitzustellen, auf der wir neue Kunden reibungslos aufnehmen und die Eintrittsbarrieren für neue Gemeinden und Städte senken können“, so Gruenhagen. „Unsere Kunden können Echtzeitdaten verwenden, um die Genauigkeit ihrer Modelle zu verbessern, was einen großen Fortschritt für die Wasserwirtschaft darstellt. Der cloudbasierte Ansatz reduziert den betrieblichen Aufwand der Kunden und gibt Innovyze die Freiheit, weitere Innovationen zu entwickeln und seine Vorreiterstellung in der Branche auszubauen.“ Die neue Plattform, die mit serverlosen und Microservices-Technologien erstellt wurde, ermöglicht es den Kunden von Innovyze, Informationen zu ihren Asset-Netzwerken in die Cloud zu übertragen und geodatenbezogene Mapping-Funktionen für ihre Standort-Modelle zu nutzen. Rackspace Technology vereinfacht die Datenübertragung über eine plattformübergreifende Edge-Lösung, die auf Amazon Greengrass und Docker-Images basiert. Dank dieser Funktion können Innovyze-Kunden die Software in ihre bestehende IT-Umgebung installieren. „Die Lösung der dynamischen digitalen Zwillinge über Info360 ist eine Revolution für die Wasserwirtschaft“, so Amir Kashani, VP, Cloud Native Development & IoT Solutions bei Rackspace Technology. „Für Innovyze stand fest, dass cloudnative Dienstleistungen der beste Weg in die Zukunft sind und dass sein Team seine Ziele durch die Partnerschaft mit Rackspace Technology schneller erreichen würde. Die Vision war, eine SaaS-Plattform zu entwickeln, die den gesamten Wasserkreislauf von den Wolken bis zum Meer abdecken kann.“ Über Rackspace Technology Rackspace Technology ist ein führender Anbieter von End-to-End-Multicloud-Diensten. Wir entwickeln und betreiben die Cloud-Umgebungen unserer Kunden über alle wichtigen Technologieplattformen hinweg, unabhängig vom jeweiligen Technologie-Stack oder Bereitstellungsmodell. Wir arbeiten mit unseren Kunden in jeder Phase ihrer Cloud-Entwicklung zusammen und helfen ihnen, ihre Anwendungen zu modernisieren, neue Produkte zu entwickeln und innovative Technologien einzuführen. Über Innovyze Innovyze ist seit über 35 Jahren der weltweit führende Anbieter für innovative branchenführende Software für die Wasserwirtschaft. Innovyze zählt Tausende von Kunden, darunter die größten Versorgungsdienstleister, ENR-Designunternehmen, Beratungsunternehmen und Raffinerien auf der ganzen Welt.  Weitere Informationen finden Sie unter www.innovyze.com Pressekontakt Natalie Silva Rackspace Technology Corporate Communications publicrelations@rackspace.com