GlobeNewswire: IBFD führt einzigartiges Verrechnungspreis-Zertifikat für Steuerfachkräfte ein

IBFD führt einzigartiges Verrechnungspreis-Zertifikat für Steuerfachkräfte ein Beim Advanced Professional Certificate in Transfer Pricing (APCTP-I) von IBFD handelt es sich um eine 6-monatige Online-Qualifizierung für Steuerfachkräfte, die in der Lage sein möchten, Verrechnungspreisfragen zu verwalten, ihren Wettbewerbsvorteil zu erhalten und weltweit als Experten auf diesem Gebiet anerkannt zu werden. AMSTERDAM, Jan. 13, 2022 (GLOBE NEWSWIRE) -- Das 6-monatige Online-Programm, das am 1. Februar 2022 beginnt, steht allen Interessierten offen, ist jedoch insbesondere für Steuerfachkräfte geeignet, die ein umfassendes und praktisches Verständnis der komplexen Welt der Verrechnungspreise erlangen möchten, insbesondere in den Bereichen konzerninterne Finanzierung und Dienstleistungen, Benchmarking und Bewertung sowie immaterielle Güter. Wenn Sie in einem Unternehmen, einem multinationalen Unternehmen oder einem Wirtschaftsprüfungsunternehmen mit der Kontrolle von Aspekten des Steuerrechts, der Buchhaltung, des Finanzwesens oder der Kasse befasst sind oder wenn Sie in der Steuerberatung tätig sind, ist dieses Programm unerlässlich, um Ihre Kenntnisse auf diesen Gebieten zu erweitern. Welche Kompetenzen erlange ich mit dem Verrechnungspreis-Zertifikat? Durch die Teilnahme an dem Programm werden Sie in der Lage sein: ein tiefes Verständnis der Leitlinien internationaler Organisationen, der Gesetzgebung und der Rechtsprechung in Bezug auf die konzerninterne Finanzierung und deren Auswirkungen zu erlangen. eine zu berechnende Dienstleistung, Vergütungen nach dem Fremdvergleichsgrundsatz, Kostenteilungs- und Beitragsvereinbarungen zu ermitteln und die Sichtweise multinationaler Unternehmen und der Steuerbehörden zu verstehen. Vergleichsdaten für verschiedene Arten von Transaktionen und verschiedene Vergleichbarkeitsanpassungen zu finden, sich auf Präzedenzrechtsentscheidungen zu konzentrieren, die auf der Vergleichbarkeitsanalyse basieren, und Probleme in verschiedenen Regionen zu analysieren. immaterielle Güter zu identifizieren und die Bedeutung von immateriellem Eigentum in globalen Wertschöpfungsketten, die Struktur von immateriellem Eigentum und die Zurechnung von mit immateriellen Gütern verbundenen Erträgen zu verstehen. Erzielen Sie CPE-Punkte aus einem praktischen und interaktiven Programm Das Programm ist in vier Online-Kurse unterteilt, die aus mehreren Modulen bestehen. Jeder Kurs umfasst ansprechende Videoinhalte, auf Fallstudien basierende Aufgaben und zwei Beurteilungen. Bei einem Zeitaufwand von mindestens 5 Stunden pro Woche können Sie das Programm innerhalb von 6 Monaten abschließen und erhalten 24 CPE-Punkte. Melden Sie sich für das am 1. Februar beginnende Programm an Melden Sie sich über folgende Website an: https://www.ibfd.org/shop/advanced-professional-certificate-transfer-pricing-1 Kontaktinformationen: Phil Windus, Senior Marketing Coordinator: p.windus@ibfd.org . Über IBFD IBFD ist ein führender internationaler Anbieter grenzüberschreitender Steuerexpertise mit langjähriger Erfahrung bei der Unterstützung und Mitwirkung in der Steuerforschung und bei wissenschaftlichen Tätigkeiten. In seiner Eigenschaft als unabhängige Stiftung nutzt das IBFD sein globales Netzwerk aus Steuerfachleuten und sein Knowledge Centre, um Dienstleistungen für Fortune 500-Unternehmen, Regierungen, internationale Beratungsfirmen und Steuerberater anzubieten. Ein Foto zu dieser Ankündigung ist verfügbar unter https://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/4b595708-437f-4cc5-aa52-7eab1170bab0/de