GlobeNewswire: Huber unterzeichnet Vereinbarung zum Erwerb der verbleibenden Anteile am Joint-Venture MAGNIFIN

Huber unterzeichnet Vereinbarung zum Erwerb der verbleibenden Anteile am Joint-Venture MAGNIFIN ATLANTA, May 05, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- Am 04. Mai 2021 unterzeichnete die J.M. Huber Corporation (“Huber”) eine feste Vereinbarung mit RHI Magnesita (“RHIM”) über den Erwerb des 50%igen Anteils am 50/50-Joint-Venture der beiden Unternehmen, MAGNIFIN Magnesiaprodukte GmbH & Co. KG (“MAGNIFIN”). Der Abschluss dieser Transaktion wird für die zweite Hälfte des Jahres 2021 erwartet, vorbehaltlich der behördlichen Genehmigungen. Huber erwarb seinen 50-prozentigen Anteil an MAGNIFIN ursprünglich als Teil des Kaufes der Martinswerk GmbH von Albemarle im Jahr 2016. Das in Bergheim ansässige Martinswerk wurde Teil der strategischen Geschäftseinheit (SGE) Flammhemmende Flammschutzmittel (FRA) von Huber Engineered Materials (HEM), die eine breite Palette halogenfreier Produkte für flammhemmende und rauchunterdrückende Anwendungen sowie Spezialaluminiumoxide herstellt. MAGNIFIN mit Sitz in Breitenau, Österreich, produziert und vertreibt seit 1991 hochwertige Magnesiumhydroxid (MDH)-Produkte. MAGNIFIN ® beschichtete und unbeschichtete Magnesiumhydroxide sind umweltfreundliche, halogenfreie Flammschutzmittel, die in einer Vielzahl von Polymeranwendungen eingesetzt werden, insbesondere in thermoplastischen Materialien und Elastomeren, die hohe Verarbeitungstemperaturen von über 300°C erfordern. Typische flammhemmende Anwendungen sind Energie- und LAN-Datenkabel (Local Area Network), Automobilkabel und -leitungen, technische Thermoplaste (z.B. Steckverbindungen) sowie Dach-und Spezialfolien. 'Diese Transaktion ist eine starke strategische Ergänzung zu HEMs Mission, Spezialchemie- und Mineralstoffunternehmen mit marktführenden Positionen zu besitzen und zu betreiben', sagt Dan Krawczyk, Präsident von Huber Engineered Materials. Über Huber Engineered Materials Huber Engineered Materials (HEM) mit Hauptsitz in Atlanta, Georgia (USA), ist ein weltweit führender Hersteller von feinstgefällten Aluminiumhydroxiden und Magnesiumhydroxiden, beides halogenfreie Flammschutzmittel. Der Geschäftsbereich FRA verfügt über vier Produktionsstätten in Nordamerika und zwei in Europa, einer davon ist das MAGNIFIN-Werk. HEM ist seit fast 40 Jahren ein zuverlässiger Lieferant von halogenfreien Flammschutzmitteln und Rauchunterdrückungsmitteln und stellt ein großes Portfolio an hochwertigen Hydral ® -, Hymod ® -, Martinal ® - und Micral ® -Aluminiumoxidtrihydraten, MAGNIFIN ® -, Vertex ® - und Zerogen ® -Magnesiumhydroxiden sowie Kemgard ® -Molybdatverbindungen für eine Vielzahl von Endanwendungen her, darunter verstärkte Polyesterformen und Pultrusion, technische Thermoplaste, Bedachungen, Silikonkautschuk, Drähte und Kabel, Beschichtungen und Teppichböden. Darüber hinaus stellt Huber Martoxid ® kalzinierte Aluminiumoxide, Compalox ® Spezialoxide und Pergopak ® Träger und Mattierungsmittel her. HEM konzentriert sich auf technische Spezialinhaltsstoffe, die die Leistung, Attraktivität und Verarbeitung einer breiten Palette von Produkten verbessern, die in industriellen, landwirtschaftlichen und Verbraucheranwendungen eingesetzt werden. Das Unternehmen verfügt außerdem über ein Portfolio an hochwertigen landwirtschaftlichen Nähr- und Hilfsstoffen sowie Kalziumkarbonatprodukten in Industrie-, Lebensmittel- und USP-Qualität. Für weitere Informationen besuchen Sie www.hubermaterials.com . Über J.M. Huber Corporation Die J.M. Huber Corporation, mit Hauptsitz in Atlanta, Georgia (US), betreibt ein vielfältiges Portfolio von Unternehmen: CP Kelco, Huber Engineered Materials, Huber Engineered Woods und Huber Resources Corp. Mit Standorten auf der ganzen Welt stellen unsere Unternehmen Produkte her, die in einer breiten Palette von Anwendungen eingesetzt werden, darunter Körperpflegemittel, Lebensmittel und Getränke, landwirtschaftliche Nähr- und Hilfsstoffe, Baumaterialien, Flammschutzmittel und Rauchunterdrücker sowie nachhaltige forstwirtschaftliche Dienstleistungen. Huber wurde 1883 gegründet und ist eines der größten in den USA ansässigen Unternehmen in Familienbesitz. Für weitere Informationen besuchen Sie www.huber.com . Medienkontakt : Lea Volpe Direktorin, Unternehmenskommunikation J.M. Huber Corporation +1.678.247.7128 telefonnummer lea.volpe@huber.com