GlobeNewswire: Geplanter Handelsstart von Digihost an der Nasdaq am Montag, dem 15. November

Geplanter Handelsstart von Digihost an der Nasdaq am Montag, dem 15. November TORONTO, Nov. 12, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- Digihost Technology Inc. („ Digihost “ oder die „ Gesellschaft “) (TSXV: DGHI; OTCQB: HSSHD), ein innovatives Unternehmen mit Sitz in Nordamerika, das im Bereich des individuellen Bitcoin-Minings tätig ist, hat heute bekanntgegeben, dass das Unternehmen zur Notierung am Nasdaq-Kapitalmarkt („ Nasdaq “) zugelassen wurde. Der Handel an der Nasdaq wird voraussichtlich am Montag, dem 15. November 2021, unter dem Symbol „DGHI“ beginnen. Der Ticker, der für die außerbörslich (OTC) gehandelten Aktien von Digihost unter dem aktuellen Symbol „HSSHD“ verwendet wird, wird am ersten Handelstag an der Nasdaq nahtlos in das neue Tickersymbol „DGHI“ übergehen. Digihost wird auch seine Notierung an der TSX Venture Exchange unter dem Symbol „DGHI“ beibehalten. Das Unternehmen erwartet, dass die Notierung an der Nasdaq sein Anlegerprofil verbessert und die Liquidität für seine Aktionäre erhöht. „Ein wichtiges Ziel von Digihost war es, unseren Anlegern durch die Notierung unserer Aktien an einer großen US-amerikanischen Börse mehr Liquidität zu bieten. Wir glauben, dass das Uplisting der Aktien des Unternehmens vom OTC-Markt an die Nasdaq dem Unternehmen auch besseren Zugang zu Kapital und institutionelle Anerkennung verschaffen wird. Wir freuen uns über diesen bedeutenden Meilenstein für das Unternehmen und unsere Aktionäre und freuen uns darauf, unsere Wachstumsstrategie weiter umzusetzen und Wert für unsere Aktionäre zu schaffen“, kommentierte Michel Amar, CEO des Unternehmens. H.C. Wainwright & Co. fungierte als Berater von Digihost im Zusammenhang mit der Notierung an der Nasdaq und Katten Muchin Rosenman LLP vertrat das Unternehmen als Rechtsberater in den USA im Zusammenhang mit der Notierung an der Nasdaq. Peterson McVicar LLP dient dem Unternehmen als kanadischer Rechtsberater. Über Digihost Technology Inc. Digihost Technology Inc. ist ein wachstumsorientiertes Blockchain-Technologieunternehmen, das sich hauptsächlich auf Bitcoin-Mining konzentriert. Durch seine Self-Mining-Aktivitäten und Joint-Venture-Vereinbarungen arbeitet das Unternehmen derzeit mit einer Hash-Rate von 400 PH und plant, bis Ende 2022 auf eine Hash-Rate von 3,6 EH zu expandieren. Um weitere Informationen zu erhalten, wenden Sie sich bitte an: Digihost Technology Inc. www.digihost.ca Michel Amar, Chief Executive Officer Tel.: 1-818-280-9758 E-Mail: michel@digihostblockchain.com Warnhinweis Der Handel mit Wertpapieren des Unternehmens sollte als hochspekulativ angesehen werden. Keine Börse, Wertpapierkommission oder andere Aufsichtsbehörde hat die hierin enthaltenen Informationen genehmigt oder abgelehnt. Weder die TSX Venture Exchange noch ihre Regulierungs-Serviceanbieter (entsprechend der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien von TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung. Zukunftsgerichtete Aussagen Abgesehen von historischen Tatsachen enthält diese Pressemitteilung „zukunftsgerichtete Informationen“ und „zukunftsgerichtete Aussagen“ (zusammen „zukunftsgerichtete Informationen“), die auf Erwartungen, Schätzungen und Prognosen zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung basieren. Zu den zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung gehören Erwartungen in Bezug auf die Notierung und den Handel an der Nasdaq sowie zukünftige Pläne und Ziele des Unternehmens. Andere zukunftsgerichtete Informationen umfassen insbesondere Informationen über: Hashrate-Erweiterung, Diversifizierung des Betriebs, potenzielle weitere Verbesserungen der Rentabilität und Effizienz im Mining-Betrieb, Potenzial für das langfristige Wachstum des Unternehmens und die Geschäftsziele des Unternehmens. Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge wesentlich von den in solchen zukunftsgerichteten Informationen beschriebenen abweichen, umfassen insbesondere: Handelsvolumen, Volatilität und andere Faktoren, die die Liquidität und Preise der Stammaktien an der Nasdaq beeinflussen; anhaltende Auswirkungen der COVID-19-Pandemie können die Leistung des Unternehmens erheblich beeinträchtigen, da Lieferketten unterbrochen werden und das Unternehmen daran hindern, seine Anlagen zu betreiben; ein Rückgang der Kryptowährungspreise, des Transaktionsvolumens oder allgemein der Rentabilität des Kryptowährungs-Minings; weitere Verbesserungen der Rentabilität und Effizienz können nicht realisiert werden; der digitale Währungsmarkt; die Fähigkeit des Unternehmens, erfolgreich Mining von digitalen Währungen in der Cloud zu betreiben; das Unternehmen ist möglicherweise nicht gewinnbringend oder überhaupt nicht in der Lage, seinen aktuellen Bestand an digitalen Währungen zu liquidieren; ein Rückgang der Preise für digitale Währungen kann erhebliche negative Auswirkungen auf die Geschäftstätigkeit des Unternehmens haben; die Volatilität der Preise für digitale Währungen; und andere damit verbundene Risiken, wie im Jahresinformationsformular des Unternehmens und in anderen Dokumenten, die in den Unterlagen des Unternehmens unter www.sedar.com offengelegt werden, ausführlicher dargelegt. Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung spiegeln die aktuellen Erwartungen, Annahmen und/oder Überzeugungen des Unternehmens auf der Grundlage der dem Unternehmen derzeit verfügbaren Informationen wider. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die den zukunftsgerichteten Informationen zugrunde liegenden Annahmen angemessen sind, sind zukunftsgerichtete Informationen keine Garantie für die zukünftige Performance, und dementsprechend sollte aufgrund der darin enthaltenen Unsicherheit kein unangemessenes Vertrauen in solche Informationen gesetzt werden.