GlobeNewswire: Energy Globe präsentierte die besten Umweltprojekte für unsere Erde

Energy Globe präsentierte die besten Umweltprojekte für unsere Erde VIENNA, Austria, June 09, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- Am UN-Weltumwelttag war es wieder so weit, Energy Globe präsentierte im 21. Bestandsjahr vor einem Millionenpublikum mittels eines globalen Streamings die Sieger und Nominierten zum World Award in den Kategorien, Erde, Feuer, Wasser, Luft und Jugend. Insgesamt nahmen knapp 3.000 Projekte aus 187 Ländern teil. Die Auswahl der Projekte erfolgte nach den Kriterien der Nachhaltigkeit durch die internationale Energy Globe Jury mit Vertretern aus allen Kontinenten unter dem Vorsitz von Maneka Gandhi. Die Verleihung fand durch hochrangige Prominenz statt, UNIDO Generalsekretär Li Yong, Deputy Director Hubert Cottogni vom European Investment Fond, Ehrenpräsident Professor von Weizsäcker vom Club of Rome und Präsident der Global Chamber Plattform Christoph Leitl, um nur Einige zu nennen. Die ausgezeichneten Projekte zeigen zu allen Lebensbereichen erfolgreiche Lösungen auf, die im Einklang mit unserer Natur stehen. In der Kategorie Erde wurde Weltsieger das Projekt Drylands Developement Programme von World Vision Ethiopia. Mit Hilfe dieses Programmes und der Mithilfe von rund 60.000 Kleinfarmern, konnten wieder rund 50.000 Hektar Land fruchtbar gemacht werden. In der Kategorie Wasser gewann das Projekt Phantor der Imhotep Industries aus Österreich, wo mit Hilfe neuester Technologien aus Luftfeuchtigkeit Trinkwasser erzeugt wird. Weltsieger in der Kategorie Luft wurde aus Island das Projekt „Emissions to Liquids“ Technology, wo aus Grünen Strom durch Beifügung der Emission CO2 flüssiges Methanol erzeugt wird. In der Kategorie Feuer wurde das Projekt Solar Initiative aus Indien zum Weltsieger gekürt. In diesem Projekt wurden bereits mehr als 3.000 Frauen zu Solaringenieuren ausgebildet, die Strom in ihrer Heimat verfügbar machen. Die Kategorie Jugend steht für Zukunft und hier gewann das Projekt Voces de la Naturaleza aus Paraguay, wo Schüler zu aktivem Umweltschutz motiviert werden. Die eingereichten Projekte zeichnen sich durch eine schier unglaubliche Vielfalt, Qualität und Kreativität aus. Dies zeigen nicht nur die Nominierten- und Siegerprojekte zum Energy Globe World Award, sondern auch die nationalen Siegerprojekte aus allen 187 teilnehmenden Ländern. Initiator Wolfgang Neumann ist begeistert: „Es ist großartig, dass so viele Menschen aktiv an Lösungen für unsere Umwelt arbeiten und diese auch umsetzen. 30.000 eingereichte Projekte in den letzten 21 Jahren zeigen uns, dass es bereits für jedes Umweltproblem in jedem Land Lösungen gibt“. Alle Informationen zu den World Award Siegern und Nominierten, sowie zu allen nationalen Siegerprojekten auf www.energyglobe.info . www.instagram.com/energyglobe/ www.facebook.com/energyglobe www.youtube.com/user/energyglobe01 Anhänge 21EnergyGlobeWorldAward_Winners&Finalists.pdf Fotos zu dieser Ankündigung sind verfügbar unter: https://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/0408d69e-7324-499a-be84-32c48f5bf46e/de https://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/85756ef4-7b7c-4b67-a781-9f7e8fc81974/de https://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/5f2f16e1-22e1-4060-869c-f7fcdc8b7b33/de