GlobeNewswire: Die neue KI-Software von Teledyne erlaubt das Anlernen zur Laufzeit

Die neue KI-Software von Teledyne erlaubt das Anlernen zur Laufzeit WATERLOO, Kanada, Aug. 10, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- Teledyne gibt die sofortige Verfügbarkeit der Sapera Vision Software Edition 2021-07 bekannt. Die Sapera™ Vision Software von Teledyne DALSA bietet praxiserprobte Funktionen für Bilderfassung, Steuerung, Bildverarbeitung und Künstliche Intelligenz, um Hochleistungsanwendungen für die industrielle Bildverarbeitung zu entwerfen, zu entwickeln und bereitzustellen. Die neuen Upgrades der Sapera Vision Software umfassen Verbesserungen des grafischen KI-Trainingstools Astrocyte™ und des Bildverarbeitungs- und KI-Bibliotheken-Tools Sapera Processing. „Wir freuen uns, das Astrocyte-Paket durch Möglichkeiten des kontinuierlichen Lernens zu erweitern. Dies trägt dazu bei, die Genauigkeit eines Klassifikators im Einsatz zu verbessern, indem nur fehlgeschlagene Proben trainiert werden, ohne von Grund auf neu trainieren zu müssen“, sagte Bruno Ménard, Software Director für die Vision Solutions Group von Teledyne. „Astrocyte enthält jetzt eine neue Anomalieerkennung namens ‚pixel-level anomaly detection‘. Dieser neue Algorithmus ist viel robuster und präziser als der bisherige. Er bietet zudem die Möglichkeit, zur Laufzeit Heatmaps zu generieren“, ergänzt Ménard. Sapera Vision Software ist ideal für Anwendungen wie Oberflächeninspektionen auf Metallplatten, die Lokalisierung und Identifizierung von Objekten, die Erkennung und Segmentierung von Fahrzeugen und die Rauschunterdrückung bei medizinischen Röntgenbildern. Neue Funktionen in dieser Version: Kontinuierliche Klassifikation: Dieser neue Algorithmus ermöglicht es, einen Klassifikator in Astrocyte vorzutrainieren und dann zur Laufzeit in Sapera Processing ein weiteres Training durchzuführen. Neue Anomalieerkennung mit der Ausgabe von Heatmaps: Ein neuer Algorithmus zur Anomalieerkennung, der bei der Lokalisierung von Fehlern robuster ist und gleichzeitig die Möglichkeit bietet, die Ausgabe von Heatmaps zu generieren. Heatmaps zur Laufzeit sind sehr nützlich, um die Position und Form von Fehlern zu ermitteln, ohne dass beim Training grafische Anmerkungen erforderlich sind. Live-Erfassung zur Datensatzerstellung : Beim Erstellen von Datensätzen in Astrocyte können jetzt Live-Videos von einer Kamera aufgenommen und vor dem Training automatisch eine Reihe von Dateien generiert werden. Während der Aufnahme werden Bilder für das Training vorbereitet (d.h. an Größe und Seitenverhältnis angepasst), bevor sie auf der Festplatte gespeichert werden. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website . Über Teledyne Die Bildverarbeitungs-Gruppe von Teledyne bündelt auf konkurrenzlose Weise das Fachwissen und jahrzehntelange Erfahrungen im gesamten Spektrum der Bildverarbeitung. Individuell bietet jedes Unternehmen Best-in-Class-Lösungen. Gemeinsam kombinieren und nutzen sie die Stärken des jeweils anderen, um das weltweit umfassendste Portfolio an Bildverarbeitungs- und verwandten Technologien bereitzustellen. Von der Luft- und Raumfahrt über industrielle Inspektion, wissenschaftliche Forschung, Spektroskopie, Radiographie und Strahlentherapie, Geoinformatik bis hin zu fortschrittlichen MEMS- und Halbleiterlösungen bietet Teledyne weltweiten Kundensupport und das technische Know-how, um selbst schwierigste Aufgaben zu bewältigen. Die Tools, Technologien und Vision-Lösungen des Unternehmens sind darauf ausgelegt, Kunden einen einzigartigen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Anmerkungen für Redakteure: Für Presseanfragen kontaktieren Sie bitte: Geralyn Miller Global Media Relations geralyn.miller@teledyne.com Ein Foto zu dieser Ankündigung ist verfügbar unter: https://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/9317e857-27ad-4b67-b2aa-4fced40e496c/de