GlobeNewswire: Das Lantronix xPico 250 IoT-Gateway ermöglicht sichere vernetzte Anwendungen im Gesundheitswesen

Das Lantronix xPico 250 IoT-Gateway ermöglicht sichere vernetzte Anwendungen im Gesundheitswesen Die IoT-Technologie von Lantronix ist integraler Bestandteil der Entwicklung medizinischer Point-of-Care-Diagnostikgeräte IRVINE, Kalifornien, Sept. 09, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- Lantronix Inc. (NASDAQ: LTRX), ein globaler Anbieter von sicheren, schlüsselfertigen Lösungen für das Internet der Dinge (IoT) und Remote Environment Management (REM), der Software as a Service (SaaS), Konnektivitätsdienste, Engineering-Services und intelligente Hardware anbietet, stellt auch IoT-Technologien bereit, die die Entwicklung sicherer vernetzter Point-of-Care (POC) Gesundheitsanwendungen für klinische, veterinärmedizinische und Umwelttests per Fernzugriff vorantreiben. „In der heutigen Welt der kritischen medizinischen Geräteanforderungen arbeiten wir bei Lantronix an IoT- und Intelligent-Edge-Systemen, die es unseren Kunden ermöglichen, sichere vernetzte Gesundheitslösungen für die Ferndiagnose und -behandlung von Patienten bereitzustellen“, so Jacques Issa, VP of Marketing bei Lantronix Inc. Steigende Nachfrage nach sicheren vernetzten IoT-Gesundheitsanwendungen Die Nachfrage nach hochwertigen Kits für die POC-Diagnostik steigt aufgrund von akuten und chronischen Erkrankungen weltweit, darunter auch COVID-19. Laut Fortune Business Insights wuchs der globale Markt für POC-Diagnostik 2020 um 86,9 Prozent. Es wird ein Wachstum von 43,49 Milliarden USD im Jahr 2021 auf 81,37 Milliarden USD im Jahr 2028 mit einer jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 9,4 Prozent prognostiziert. Die Testgeräte sind auf sichere IoT-Konnektivität angewiesen, um Tests per Fernzugriff durchzuführen und genaue Ergebnisse zu liefern. Lantronix bietet bewährte IoT-Lösungen, die seine Medizinprodukte-Kunden mit der Entwicklung von Ferndiagnosegeräten an die Spitze der Patientenversorgung gebracht haben. Für Entwickler medizinischer Geräte für die POC-Diagnostik bietet Lantronix unter anderem folgende Vorteile: Beschleunigte Zeitplanung für die Bereitstellung eines Prototyps Verringerte Gesamtentwicklungskosten Schnellere Produktion und Markteinführung Fallstudie: Das xPico 250 IoT-Gateway von Lantronix ermöglicht eine vernetzte Gesundheitsanwendung Das Lantronix xPico 250 IoT-Gateway wurde bei der Entwicklung eines schnellen und empfindlichen molekularen Diagnosegeräts zum Nachweis von bis zu 32 ausgesuchten Pathogenen aus einer Probe in einem einzigen Durchlauf verwendet. Herausforderung: Sichere WLAN- und Bluetooth-Konnektivität in kleinem Format Mit der Mission, die Anwendung schneller molekularer Diagnosemöglichkeiten auf eine Vielzahl von Anwendungen neu zu erfinden, hat das Team des Kunden mit der Entwicklung des mobilen Testgeräts für Krankheitserreger begonnen, wie z. B. COVID-19-Tests. Bei der Beschleunigung des Zeitplans für die Entwicklung eines Prototyps und die Markteinführung des Analysators musste der Entwickler sicherstellen, dass der Entwurf die Vorgaben für eine FDA-Zulassung für die Verwendung in Notfallsituationen erfüllen würde. Das Team entschied sich für Lantronix, um eine kostengünstige und kompakte Gateway-Lösung mit Ethernet-, Wi-Fi®- und Bluetooth®-Konnektivität sowie WPA-2-Unternehmenssicherheit zu erhalten. Lösung: Lantronix xPico 250 IoT-Gateway mit integrierter WLAN- und Bluetooth-Kombination Die integrierten IoT-Gateways der Lantronix xPico 250-Serie bieten nahtlose und sichere Ethernet-, WLAN- und Bluetooth-Konnektivität und ermöglichen OEMs die Entwicklung und Bereitstellung intelligenter vernetzter Produkte mit geringerer Komplexität und geringerem Risiko. Merkmale und Vorteile von Lantronix xPico: Hochintegrierte Konnektivität in kompakter Form Robuste Konnektivität für zuverlässige/n Datenzugriff und -verwaltung Skalierbare und sichere cloudbasierte, zentralisierte Geräteverwaltung Remote-Verwaltung und -Wartung über Netzwerk Umfassende integrierte Gerätesicherheit, einschließlich Schutz von ruhenden Daten für Schlüssel, Konfiguration, sicheres Booten und sicheren Firmware-Over-the-Air-Schutz Ergebnisse: Ein marktfähiger Prototyp und eine schnelle Markteinführung Das integrierte Lantronix xPico 250 IoT-Gateway bot dem Entwickler die kleine, sichere Multiprotokoll-Konnektivitätslösung, die für sein Gerät erforderlich war. Es wurde entwickelt, um tragbare, schnelle und genaue molekulare Diagnosetests zu ermöglichen und soll medizinisches Fachpersonal dabei unterstützen, Leben zu retten, indem bis zu 32 ausgesuchte Krankheitserreger aus einer Probe in einem einzigen Durchlauf getestet werden. Die kleine Stellfläche und der einfache Arbeitsablauf des Geräts ermöglichen die Durchführung von Tests in einer Vielzahl von Umgebungen, einschließlich Krankenhäusern und Laboren, Quarantäneräumen, Arztpraxen, Notaufnahmen, Einrichtungen für betreutes Wohnen und anderen entlegenen Orten. Über Lantronix Lantronix Inc. ist ein globaler Anbieter sicherer schlüsselfertiger Lösungen für das Internet der Dinge (IoT) und Remote Environment Management (REM) und bietet Software-as-a-Service (SaaS), Konnektivitätsdienstleistungen, Ingenieursdienstleistungen und intelligente Hardware an. Lantronix ermöglicht seinen Kunden, die Markteinführungszeit zu verkürzen und die Betriebszeit und Effizienz zu steigern, indem zuverlässige, sichere und vernetzte Intelligent-Edge-IoT- und Remote-Management-Gateway-Lösungen bereitgestellt werden. Die Produkte und Dienstleistungen von Lantronix vereinfachen die Erstellung, Entwicklung, Bereitstellung und Verwaltung von IoT- und IT-Projekten zu Anwendungen in den Bereichen Robotik, Automobilbau, Wearables, Videokonferenzen, Industrie, Medizin, Logistik, Smart Cities, Sicherheit, Einzelhandel, Zweigstellen, Serverräume und Rechenzentren. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.lantronix.com . Im Lantronix-Blog www.lantronix.com/blog erfahren Sie mehr. Dort gibt es zudem branchenbezogene Diskussionen und Neuigkeiten. Um Lantronix auf Twitter zu folgen, besuchen Sie bitte www.twitter.com/Lantronix . Unsere Videobibliothek auf YouTube finden Sie unter www.youtube.com/user/LantronixInc . Sie können sich mit uns auch über LinkedIn unter www.linkedin.com/company/lantronix in Verbindung setzen. „Safe Harbor“-Erklärung gemäß dem Private Securities Litigation Reform Act von 1995: Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen, die sich nicht vollständig auf historische oder sachliche Fakten beziehen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Dies schließt unter anderem Aussagen zu unseren Lösungen, Technologien und Produkten sowie xPico 200 und die Bereitstellung sicherer vernetzter Gesundheitslösungen für die Ferndiagnose und -behandlung von Patienten ein. Diese zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf unseren aktuellen Erwartungen und unterliegen erheblichen Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse, zukünftigen Geschäfts-, Finanz- oder Leistungsergebnisse erheblich von unseren historischen Ergebnissen oder von denen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung ausgedrückt oder impliziert werden, abweichen. Zu den potenziellen Risiken und Unwägbarkeiten zählen unter anderem Faktoren wie die Auswirkungen negativer oder sich verschlechternder regionaler und weltweiter Wirtschaftsbedingungen oder einer Marktinstabilität auf unser Geschäft, einschließlich Auswirkungen auf Kaufentscheidungen unserer Kunden; die Auswirkungen des COVID-19-Ausbruchs auf unsere Mitarbeiter, Liefer- und Vertriebsketten sowie die Weltwirtschaft, Cybersicherheitsrisiken, Änderungen der geltenden Gesetze, Vorschriften und Zölle der US-amerikanischen und von ausländischen Regierungen, unsere Fähigkeit, unsere Übernahmestrategie erfolgreich umzusetzen oder übernommene Unternehmen zu integrieren, Schwierigkeiten und Kosten beim Schutz von Patenten und anderen Eigentumsrechten, die Höhe unserer Verbindlichkeiten, unsere Fähigkeit, unseren Verbindlichkeiten und den Beschränkungen in unseren Verbindlichkeitsvereinbarungen nachzukommen, sowie alle zusätzlichen Faktoren, die in unserem Jahresbericht auf Formular 10-K für das am 30. Juni 2020 endende Geschäftsjahr enthalten sind, der am 11. September 2020 bei der Securities and Exchange Commission („SEC“) eingereicht wurde, einschließlich des Abschnitts „Risikofaktoren“ in Teil I Punkt 1A dieses Berichts sowie in unseren anderen öffentlichen Einreichungen bei der SEC. Zusätzliche Risikofaktoren können von Zeit zu Zeit in unseren zukünftigen Anträgen identifiziert werden. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen gelten nur zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung und wir übernehmen keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, um spätere Ereignisse oder Umstände widerzuspiegeln. © 2021 Lantronix, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Lantronix ist eine eingetragene Marke, und xPico ist eine Marke von Lantronix Inc. Andere Marken und Handelsnamen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Lantronix Pressekontakt: Gail Kathryn Miller Corporate Marketing & Communications Manager media@lantronix.com 949-453-7158 Analysten- und Anlegerkontakt von Lantronix: Jeremy Whitaker Chief Financial Officer investors@lantronix.com 949-450-7241 Vertrieb von Lantronix: sales@lantronix.com Nord- und Südamerika +1 (800) 422-7055 (USA und Kanada) oder +1 949-453-3990 Europa, Naher Osten und Afrika +31 (0)76 52 36 744 Asiatisch-Pazifischer Raum + 852 3428-2338 China + 86 21-6237-8868 Japan +81 (0) 50-1354-6201 Indien +91 994-551-2488