GlobeNewswire: Dante Labs beruft Mark Van Oene zur Unterstützung des operativen Konzepts und der Geschäftsstrategie in den Vorstand

Dante Labs beruft Mark Van Oene zur Unterstützung des operativen Konzepts und der Geschäftsstrategie in den Vorstand CAMBRIDGE, Großbritannien, Aug. 25, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- Dante Labs , ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Genomik und Präzisionsmedizin, hat heute die Berufung von Mark Van Oene in den Vorstand bekanntgegeben. Mark ist Chief Operating Officer von Pacific Biosciences, einem führenden Anbieter hochwertiger Sequenzierungslösungen. „Ich freue mich sehr, Mark Van Oene im Vorstand von Dante Labs begrüßen zu dürfen“, so Andrea Riposati, CEO von Dante Labs. „Wir sind überzeugt, dass wir von Marks bewährten Führungsqualitäten stark profitieren werden, wenn wir die globale Vertriebsorganisation von Dante erweitern, um für mehr Menschen genomische Informationen bereitzustellen, die zur Behandlung und Prävention von Krankheiten erforderlich sind.“ Van Oene erklärt: „Ich freue mich sehr, dass ich in den Vorstand von Dante aufgenommen werde, um bei der Skalierung des Unternehmens zu helfen. Die Bedeutung der Genomik im Gesundheitswesen wird heute nicht mehr bestritten, und sie spielt eine wesentliche Rolle in der Arzneimittelentwicklung und Präzisionsmedizin.“ Van Oene verfügt über fundierte Expertise und Führungserfahrung auf dem Gebiet der Genomik. In seiner Rolle bei Pacific Biosciences treibt er die strategische Planung und Unternehmensentwicklung voran und leitet Forschung, Entwicklung und Fertigung. Zuvor hatte Van Oene mehrere wichtige Führungspositionen bei Illumina inne, wo er zuletzt nach seiner Ernennung im Jahr 2017 als Chief Commercial Officer tätig war. Vor seiner Tätigkeit bei Illumina war er Director of Genotyping Services bei Ellipsis Biotherapeutics. Van Oene wird Bob Ragusa, Chief Operations Officer von Illumina, und Mark Morgan, SVP von GRAIL, im Vorstand von Dante Labs ergänzen. Über Dante Labs Dante Labs ist ein globales Unternehmen im Bereich der Genomsequenzierung und Genomdatenanalyse, das eine neue Klasse transformativer Anwendungen für Gesundheit und lange Lebensdauer auf Grundlage von Gesamtgenomsequenzierung und KI entwickelt und vermarktet. Zu unseren Vermögenswerten gehören eine der größten privaten Genomdatenbanken mit Forschungsgenehmigung, eine proprietäre Softwareplattform für den skalierten Einsatz von Genomdaten sowie proprietäre Prozesse für die industrielle Genomsequenzierung. Dante Labs mit Hauptsitz in Cambridge und einem Forschungslabor in Wolverhampton unterstützte die von der britischen Regierung dringend benötigte Hochskalierung hochautomatisierter Covid-19-Testkapazitäten sowohl für infizierte Patienten als auch für Patienten mit Antikörpern. Dante Labs konnte diese dank seiner vorhandenen Technologie für die Gesamtgenomsequenzierung bereitstellen. Kontakt Giorgio Lodi media@dantelabs.com +39 0862 191 0671 www.dantelabs.com