GlobeNewswire: Crocus Technology bringt den weltweit schnellsten und genauesten XtremeSense® TMR-Stromsensor auf den Markt – ohne Kompromisse bei der Leistung

Crocus Technology bringt den weltweit schnellsten und genauesten XtremeSense® TMR-Stromsensor auf den Markt – ohne Kompromisse bei der Leistung SANTA CLARA, Kalifornien, Aug. 16, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- Crocus Technology Inc., der führende Anbieter der disruptiven XtremeSense™ TMR-Sensoren, hat heute die Einführung der isolierten Stromsensoren CT430 und CT431 mit einer Bandbreite von 1 MHz und einem Gesamtfehler von < 1 % über den gesamten Temperaturbereich angekündigt. Dank Hochgeschwindigkeitsbetrieb und genauer Ausgabe können Kunden ihr Systemdesign optimieren, um kleinere Abmessungen und höhere Effizienz zu erzielen. Im Gegensatz zu bisherigen Designs, die einen Hall-Sensor verwenden, ermöglicht der XtremeSense™ TMR-Sensor durch die Kombination von schneller Bandbreitenreaktion und hoher Genauigkeit eine Designlösung ohne Kompromisse bei der Leistung. Die Produkte der Serie CT43x sind Geräte ohne Kern, die die hochmoderne XtremeSense™ TMR-Technologie von Crocus nutzen, um extrem kleine Schwankungen von Wechsel- oder Gleichströmen zu erkennen und gleichzeitig einen beispiellosen Gesamtausgangsfehler von weniger als 1,0 % über den gesamten Temperaturbereich von -40 bis +125 °C zu erzielen. Darüber hinaus verfügt der CT43x über eine robuste integrierte Störfestigkeit gegenüber Gleichtaktfeldern, wodurch das Gerät mehr als 99 % der Streufelder ohne externe Abschirmung unterdrücken kann.   Die proprietäre TMR-Technologie von Crocus bietet standardmäßig ein sehr hohes Signal-Rausch-Verhältnis (SNR), das Messungen mit hoher Auflösung ermöglicht, die für Anwendungen in den Bereichen Präzisionssteuerung oder Monitoring erforderlich sind. Der lineare Fehler und die Offsetleistung sind intrinsisch genauer, wodurch die normalerweise mit einer externen Spannungsreferenz durchgeführte Kalibrierung auf Systemebene entfällt. Dadurch wird Prozessorzeit freigegeben und das Systemdesign vereinfacht. „Ich freue mich sehr, dieses herausragende Stromsensorprodukt mit allen Vorteilen der XtremeSense™ TMR-Technologie von Crocus auf den Markt zu bringen“, so Zack Deiri, President und CEO von Crocus Technology. „Unsere Kunden sind verblüfft von der Leistung, die wir in ihnen für ihre Anwendungen bereitstellen können. Die Kombination aus schneller Reaktionszeit und hoher Genauigkeit bietet Systementwicklern die Flexibilität, die sie sich wünschen – ohne Kompromisse bei der Leistung.“ Produktmerkmale und Leistung: CT430 (5-V-Version), CT431 (3,3-V-Version) Integrierter 0,5-mΩ-Leiter für Anwendungen mit 20 A, 30 A und 50 A. Gesamtausgangsfehler +/- 0,7 % (typ.) 300 ns Reaktionszeit, 1 MHz Bandbreite Rauscharm, 9 mA RMS Integrierte Gleichtaktfeldunterdrückung (CMFR, Common Mode Field Rejection) mit einer Störfestigkeit von > 99 % Ausgangsstift für Überstromerkennung Durch die Investitionen, die im letzten Jahr zur Erweiterung unserer Produktionskapazität getätigt wurden, ist Crocus nun gut aufgestellt für eine Produktion in großen Stückzahlen. Bisher haben wir über 50 Millionen XtremeSense™ TMR-Sensoren ausgeliefert, und unser Kundenstamm wächst weiter rasant. Produkte wie der CT430 und der CT431, die branchenübliche Abmessungen haben, ermöglichen es Kunden, ihre bestehenden Produkte einfach aufzurüsten, was die Produkteinführung beschleunigt. Für Anwendungen in den Bereichen Solarenergiewechselrichter, Leistungsfaktorkorrektur (PFC), Batteriemanagementsysteme (BMS), intelligente Geräten, IoT und Netzteile. Diese hochmodernen Geräte sind die perfekte Ergänzung zu neuen Anwendungen mit GaN- und SiC-Leistungsbausteinen, bei denen die schnelle Reaktionszeit der Crocus TMR-Stromsensoren für höchste Betriebseffizienz sorgt. Der CT430 und der CT431 sind in einem 16-adrigen SOIC-Gehäuse nach Industriestandard mit Abmessungen von 10,20/10,31/2,54 mm erhältlich. Muster und Evaluierungsplatinen sind bereits verfügbar, im August 2021 läuft die Produktion in vollem Umfang. Weitere Informationen zu den Produkten CT430 und CT431 finden Sie auf der Produkt-Webseite: CT430 https://crocus-technology.com/products/ct430/ CT431 https://crocus-technology.com/products/ct431/ Über Crocus Technology Crocus Technology entwickelt und fertigt hochmoderne Magnetsensoren auf der Grundlage der patentierten XtremeSense™ TMR-Sensortechnologie. Die bahnbrechende Magnetsensortechnologie von Crocus bietet bedeutende Fortschritte für IoT- und intelligente Geräte, wie auch für Geräte in der Industrie, für Verbraucher, im medizinischen Kontext und für Automobilelektronik-Anwendungen. In diesen Bereichen werden hohe Genauigkeit, hohe Auflösung, eine stabile Temperaturleistung und niedriger Energieverbrauch benötigt. Crocus hat seinen Hauptsitz in Santa Clara, Kalifornien. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.crocus-technology.com . © 2021 Crocus Technology International Corp. Alle Rechte vorbehalten. Crocus Technology, XtremeSense und Kombinationen davon sind Marken von Crocus Technology Inc. und Crocus Technology SA. Andere Namen dienen nur zu Informationszwecken und können Marken der jeweiligen Eigentümer sein. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Elsa Magnani Crocus Technology Tel.: +1-208-999-6643 E-Mail: emagnani@crocus-technology.com