GlobeNewswire: Clean Motion präsentiert Re:volt – ein Elektrolieferfahrzeug, das sich über die Sonne auflädt.

Clean Motion präsentiert Re:volt – ein Elektrolieferfahrzeug, das sich über die Sonne auflädt. Das schwedische Elektrofahrzeugunternehmen Clean Motion präsentiert Re:volt , das zweite Elektrofahrzeug des Unternehmens, das speziell für den Gütertransport in einer städtischen Umgebung geeignet ist und sich über die Sonne auflädt. Der Produktionsbeginn ist für den Herbst 2022 vorgesehen. Zur Optimierung seines Kundenangebots sucht das Unternehmen gegenwärtig nach Partnern. Re:volt ist von außen klein, aber innen groß. Das Design ist schlicht und funktional. Durch die modulare Bauweise lässt sich das Fahrzeug einfach nach den Wünschen des Kunden konfigurieren. Die Reichweite wird bis zu 400 Kilometer betragen, davon dank des innovativen Solarzellendachs 100 Kilometer pro Tag allein durch die Sonne. „Wir sind nicht die Einzigen, die Solarzellen in Fahrzeuge einbauen. Einzigartig ist die Energieeffizienz unserer Fahrzeuge, die durch das Solardach zum Selbstversorger in puncto Energie werden können. Das bedeutet auch, dass wir mit nur 40 kg Batterien eine Reichweite von 280 km erzielen können, ein wichtiger Fakt für nördliche Breitengrade, in denen die Sonne keine zuverlässige Energiequelle ist“, sagt Göran Folkesson, Geschäftsführer von Clean Motion. Die Kombination aus der steigenden Nachfrage nach Frei-Haus-Lieferungen und ehrgeizigen Klimazielen eröffnet sehr interessante Möglichkeiten für energieeffiziente Elektrofahrzeuge. Wenn die Fahrzeugflotte von einigen wenigen Prozent Elektrobetrieb auf fast 100 Prozent umgestellt werden soll, stellt dies eine echte Herausforderung für die Gesellschaft und die Automobilindustrie dar. Re:volt bietet hier einen klaren Vorteil: Es löst viele Transportaufgaben mit einem minimalen Ladebedarf. „Der Markt für eine umweltfreundliche Lieferung auf der letzten Meile ist groß und wächst sehr schnell, das Angebot an Fahrzeugen, die den alten Diesel wirklich ersetzen können, ist jedoch wenig attraktiv. Mit Re:volt wollen wir das Bild von der Leistungsfähigkeit eines kleinen Elektrofahrzeugs verändern und eine grüne Revolution in der städtischen Zustellung einleiten“, sagt Göran Folkesson. Die Produktion von Re:volt wird voraussichtlich im Herbst 2022 aufgenommen. Zurzeit werden Unternehmen mit unterschiedlichen Transportbedarfen gesucht, die sich beteiligen und die letzten Details der Plattform anpassen wollen. Ziel ist es, ein umfassendes Kundenangebot für den europäischen Verkehrsmarkt zu schaffen. Wie bereits bei Zbee ist auch hier geplant, Re:volt für die lokale Lizenzfertigung auf Wachstumsmärkten weltweit anzubieten. Das ist Re:volt : Alle Flächen haben standardisierte Abmessungen und sind für den Güterumschlag ausgelegt. Das neu entwickelte, effiziente Solarzellendach ermöglicht eine zusätzliche Reichweite von 100 Kilometern pro Tag. Hohe Ladekapazität im Verhältnis zum geringen Fahrzeuggewicht. Re:volt nutzt die Energie für den Transport der Waren und nicht für das Fahrzeug selbst. Die Batteriekapazität kann je nach Einsatzgebiet optimiert werden. Die Reichweite kann zwischen 70 und 280 km eingestellt werden. Re:volt in Zahlen, Standardausführung: Abmessungen: 3000 x 1400 x 1700 mm (LxBxH) Gewicht ohne Ladung: 250 kg Höchstgewicht: 700 kg Laderaum: 2500 Liter Maximale Reichweite der Batterien: 70–280 km Maximale Reichweite durch Solarenergie: 130 km/Tag, je nach geografischem Standort Preis: ab 9000 € Für weitere Informationen wenden sie sich bitte an: Göran Folkesson GF, Clean Motion AB Tel: +46 70 611 26 98 E-Mail: goran@cleanmotion.se Christoffer Sveder Director Commercial Operations, Clean Motion AB Tel: +46 70 611 26 98 E-Mail: christoffer@cleanmotion.se Über Clean Motion Clean Motion AB ist ein schwedisches Unternehmen, das Elektrofahrzeuge herstellt und vertreibt. Die Vision des Unternehmens ist es, echte nachhaltige Produkte zu entwickeln, deren Nutzung sich ein Großteil der Weltbevölkerung leisten kann. Das Elektrofahrzeug des Unternehmens, der Zbee, ist ein Leichtgewicht mit hohem Effizienzgrad und daher sehr wirtschaftlich. Clean Motion versorgt den Markt mit sicheren und energieeffizienten Fahrzeugen für einen nachhaltigen Stadtverkehr. Clean Motion AB ist an der Nasdaq First North Stockholm gelistet. Certified Adviser ist G&W Fondkommission, E-Mail: ca@gwkapital.se , Telefon: +46 (0)8 - 503 000 50. Weitere Informationen finden Sie unter: www.cleanmotion.se. Anhänge Clean Motion, Revolt, topview, 20210913 Clean Motion, Revolt, sideview, 20210913