GlobeNewswire: CHAR gibt Meilenstein-Bestellung über 1.000 Tonnen Biokohle bekannt

CHAR gibt Meilenstein-Bestellung über 1.000 Tonnen Biokohle bekannt TORONTO, March 18, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- CHAR Technologies Ltd. („ CHAR “) (TSXV: YES) gibt bekannt, dass einer der größten Stahlproduzenten Kanadas eine Bestellung über bis zu 1.000 Tonnen der proprietären CleanFyre-Biokohle von CHAR aufgegeben hat. Der Vertrag folgt auf den erfolgreichen Pilotproduktionslauf von CHAR mit 20 Tonnen und ist der nächste Schritt im laufenden Kommerzialisierungsprozess. CleanFyre ist ein kohlenstoffneutraler fester Biokraftstoff, der aus verschiedenen auf Holz basierenden Biomassen und Holzabfällen hergestellt wird und eine Alternative mit geringen Treibhausgasemissionen („ THG “) bietet, die sich in bestehende Stahlerzeugungsprozesse integrieren lässt. Andrew White, Chief Executive Officer, erklärt: „Diese Bestellung ist ein Meilenstein und zeigt die Möglichkeiten auf, fossile Kohle durch CleanFyre zu ersetzen, dem kohlenstoffneutralen und nachhaltigen festen Biokraftstoff von CHAR, der die strengen Anforderungen der Stahlerzeugung erfüllt. Unsere proprietären Lösungen bieten innovativen und progressiven Unternehmen einen erheblichen Vorteil bei der Reduzierung der Treibhausgasemissionen und beim Aufbau einer Kreislaufwirtschaft. Bei einem Vertrag über 1.000 Tonnen entspricht die Treibhausgasreduzierung den Emissionen von 580 Fahrzeugen in einem Zeitraum von einem Jahr. Das ist der erste große Schritt, um von dem massiven verfügbaren Gesamtmarkt (‚TAM‘) in der Stahlbranche zu profitieren.“ Über CleanFyre CleanFyre ist ein innovativer, kohlenstoffneutraler und nachhaltiger fester Biokraftstoff (Biokohle), der die strengen Anforderungen einer Vielzahl von Branchen erfüllt. CleanFyre kann fossile Kohle bei einem wachsenden globalen Bedarf in vielen industriellen Prozessen ersetzen und ermöglicht Kunden damit signifikante THG-Reduzierungen. Über den gesamten Lebenszyklus hinweg können die THG-Emissionen in der Regel um mehr als 90 % pro Tonne eingesetztes CleanFyre reduziert werden. Über CHAR CHAR ist ein Entwicklungs- und Dienstleistungsunternehmen für saubere Technologien, das sich auf die Pyrolyse bei hohen Temperaturen spezialisiert hat, bei der holzhaltiges Material und organische Abfällen in erneuerbare Gase (Bioerdgas und grüner Wasserstoff) und Biokohlenstoff (Aktivkohle „SulfaCHAR“ und fester Biokraftstoff „CleanFyre“) umgewandelt werden. Weitere Dienstleistungen umfassen kundenspezifische Ausrüstung für die industrielle Wasseraufbereitung und Dienstleistungen in den Bereichen Umweltverträglichkeit, Umweltmanagement, Standortuntersuchung und -sanierung, Engineering und Ressourceneffizienz. Um weitere Informationen zu erhalten, wenden Sie sich bitte an: Andrew White Mark Korol Chief Executive Officer Chief Financial Officer CHAR Technologies Ltd. CHAR Technologies Ltd. E-Mail: andrew.white@chartechnologies.com E-Mail: m.korol@chartechnologies.com Tel.: 866 521-3654 Website: www.chartechnologies.com „Weder die TSX Venture Exchange noch ihre Regulierungs-Serviceanbieter (entsprechend der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien von TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.“