GlobeNewswire: Blackstone schließt zuvor angekündigte Übernahme von Sphera ab, einem führenden Anbieter von Software, Daten und Beratungsdienstleistungen im ESG-Bereich

Blackstone schließt zuvor angekündigte Übernahme von Sphera ab, einem führenden Anbieter von Software, Daten und Beratungsdienstleistungen im ESG-Bereich NEW YORK und CHICAGO, Sept. 14, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- Sphera hat heute bekannt gegeben, dass die von Blackstone verwalteten Private-Equity-Fonds (NYSE: BX, „Blackstone“) die zuvor angekündigte Übernahme von Sphera , einem führenden Anbieter von Software, Daten und Beratungsdienstleistungen im Bereich Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG, Environmental, Social and Governance), von Genstar Capital abgeschlossen haben. Durch die Transaktion, bei der das Unternehmen auf 1,4 Milliarden USD geschätzt wird, setzt Blackstone seinen thematischen Anlageschwerpunkt im ESG-Sektor fort und stellt Sphera Kapital bereit, mit dem das Unternehmen sein Wachstum beschleunigen und sein Produktangebot ausbauen kann. Sphera ist in über 80 Ländern tätig und zählt mehr als 3.000 Kunden. Das Unternehmen kombiniert seine Software-as-a-Service-Lösung mit Beratungsdienstleistungen und greift dabei auf unternehmenseigene Daten zurück, um Unternehmen weltweit bei der Verwaltung und Minimierung von ESG-Risiken zu unterstützen. Hierzu bietet das Unternehmen Lösungen aus den drei Produktsparten Umwelt, Gesundheit, Sicherheit und Nachhaltigkeit (EHS&S), Betriebsrisikomanagement und Produktverantwortung an. Im Rahmen der strategischen Wachstumsaktivitäten von Sphera gibt das Unternehmen auch die Ernennung von Kimberly Kolb zum Chief Human Resources Officer bekannt. Als CHRO wird Kolb für die Entwicklung und Unterstützung der weltweiten Belegschaft von Sphera verantwortlich sein, während das Unternehmen seine Präsenz weltweit weiter ausbaut. Sie bringt mehr als 30 Jahre Erfahrung in den Bereichen Personal, Beratung und Marketing aus Unternehmen der Branchen Technologie, professionelle Dienstleistungen und Finanzdienstleistungen mit und bekleidete bereits leitende Führungspositionen bei Whittman-Hart, CME Group und XR Trading. Paul Marushka, President und CEO bei Sphera, kommentiert hierzu: „Wir freuen uns sehr, dass wir in dieser aufregenden, neuen Phase auf die Unterstützung von Blackstone zählen können. Natürlich wäre all dies ohne die Zusammenarbeit und die bisherigen Erfolge des Sphera-Teams nicht möglich gewesen, und ich bin stolz darauf, die nächsten Schritte mit einer derart professionellen Expertengruppe zu unternehmen. Die Partnerschaft und die Kapitalspritze werden die Entwicklung von Innovationen unterstützen, unsere Position als Marktführer festigen und es uns ermöglichen, unsere Vision für die Integration von ESG-Software mit erstklassigen Beratungsdiensten voranzutreiben.“ Eli Nagler, Senior Managing Director bei Blackstone, kommentiert: „Wir sind sehr gespannt darauf, mit Paul Marushka und seinem Team zusammenzuarbeiten und dabei auf der starken Dynamik von Sphera als vertrauenswürdigem Marktführer im Bereich ESG-Lösungen aufzubauen. Wir freuen uns darauf, das Unternehmen in der nächsten Wachstumsphase zu unterstützen, während es sein Produktangebot weiter ausbaut und Innovationen entwickelt, um seinen globalen Kundenstamm optimal zu bedienen.“ Hinweis an die Redaktion Über Sphera Sphera schafft eine sicherere, nachhaltigere und produktivere Welt. Wir sind ein führender globaler Anbieter von Software, Daten und Beratungsdienstleistungen für das Performance- und Risikomanagement im Bereich Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG, Environmental, Social and Governance) mit Schwerpunkt auf Umwelt, Gesundheit, Sicherheit und Nachhaltigkeit (EHS&S), Betriebsrisikomanagement und Produktverantwortung. Weitere Informationen zu Sphera finden Sie unter www.sphera.com . Folgen Sie Sphera auf LinkedIn. Über Blackstone Blackstone ist eine der weltweit führenden Investmentfirmen. Wir möchten positive wirtschaftliche Entwicklungen vorantreiben und einen langfristigen Wert schaffen für unsere Anleger, die Unternehmen, in die wir investieren, und die Gemeinschaften, in denen wir arbeiten. Dazu setzen wir auf außergewöhnliche Mitarbeiter und flexibles Kapital, um Unternehmen bei der Lösung von Problemen zu unterstützen. Unser verwaltetes Vermögen in Höhe von 684 Milliarden USD umfasst Anlagevehikel, die sich auf Private Equity, Immobilien, öffentliche Schuldtitel und Public Equity, Life Sciences, Wachstumskapital, opportunistische Non-Investment-Grade-Kredite, Sachwerte und Sekundärfonds konzentrieren – und das alles auf globaler Basis. Weitere Informationen finden Sie unter www.blackstone.com . Folgen Sie Blackstone auf Twitter: @Blackstone Sphera Solutions, Sphera@AspectusGroup.com