GlobeNewswire: Bentley Systems, Inc. übernimmt sensemetrics zur Beschleunigung der IoT-Infrastruktur

Bentley Systems, Inc. übernimmt sensemetrics zur Beschleunigung der IoT-Infrastruktur Anerkennung des IIoT-Innovators von sensemetrics für Konnektivität und Fortschritte im Bereich von industriellen Sensordaten; Bereitstellung von aktiven Risikomanagement- und Sicherheitslösungen auf den Märkten für Infrastruktur, Bergbau und Bauwesen SAN DIEGO, May 14, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- sensemetrics Inc. , ein global tätiges Unternehmen im Bereich des industriellen IoT (IIoT) und der Cloud-Technologie, das Sensordaten in Echtzeit-Geschäftsintelligenz umwandelt, hat heute bekanntgegeben, dass das Unternehmen von Bentley Systems, Incorporated (Nasdaq: BSY), dem Unternehmen für infrastructure engineering software , übernommen wurde (die Vereinbarung wurde unterzeichnet). „Seit unserer Gründung im Jahr 2014 haben wir unsere Vision, die Konnektivität zu vereinfachen und industrielle Sensordaten zu standardisieren, um aktive Risikomanagement- und Sicherheitslösungen auf den Märkten für Infrastruktur, Bergbau und Bauwesen bereitzustellen, weiterentwickelt“, so Cory Baldwin, CEO von sensemetrics. „Die Übernahme ist ein enormer Erfolg für unser Team und ein aufregender Meilenstein für uns, jetzt, da wir uns der Bentley-Familie anschließen, um unsere Vision auf die nächste Stufe zu heben. Wir möchten uns bei X2 Equity , dem größten Investor von sensemetrics, für die unerschütterliche Unterstützung, Beratung und das Mentoring bei der Bewältigung der Herausforderungen in Bezug auf die Entwicklung und Bereitstellung disruptiver Technologien auf den von uns bedienten Märkten bedanken.“ In der Pressemitteilung des Unternehmens zur Übernahme lobt Bentley Systems sensemetrics dafür, dass „nun weit verbreitete Infrastruktur-IoT-Bereitstellungen möglich sind, indem einfache und zuverlässige Mittel zum Vernetzen, Speichern und Streamen von Sensordaten von einer Vielzahl von Sensorgeräten für die kontinuierliche und automatisierte Zustandsüberwachung bereitgestellt werden“. Die Übernahme folgt dem jüngsten Ausbau des IIoT-Sensorautomatisierungsportfolios von sensemetrics mit der Einführung von Thread X3 im Januar 2021, einem Breitband-IIoT-Sensor-Konnektivitätsgerät der nächsten Generation, und der Einführung von Strand , einer kostengünstigen Schmalbandlösung im März 2021. Beide Lösungen wurden für Unternehmen entwickelt, die Risiken reduzieren, die Sicherheit verbessern und die Transparenz wichtiger Erkenntnisse in den komplexen Sektoren Infrastruktur, Bergbau, Geotechnik und Umwelt erhöhen möchten. Die Technologie und das Talent von sensemetrics werden genutzt, um der Bentley iTwin-Plattform intrinsische IoT-Funktionen hinzuzufügen, so dass digitale Zwillinge der Infrastruktur Echtzeit-Sensordaten einbeziehen und letztendlich die Leistung von Anlagen verbessern und Umweltrisiken mindern können. Weitere Informationen dazu, wie sensemetrics die IoT-Infrastrukturstrategie von Bentley Systems beschleunigen wird, finden Sie hier . „Die Übernahme bringt uns unserem Ziel näher, Entscheidungsträger mühelos mit Zustandsüberwachungsdaten und Erkenntnissen zu vernetzen, die für den sicheren und effizienten Betrieb ihrer Anlagen von entscheidender Bedeutung sind“, so Baldwin. „Die Synergien, die durch die Erweiterung der digitalen Zwillinge der Infrastruktur durch das Infrastruktur-IoT ermöglicht werden, sind überzeugend und wir freuen uns, eine entscheidende Rolle bei diesem Fortschritt zu spielen.“ Marc Sperschneider, CEO und Gründer von X2 Equity, fügte hinzu: „Herr Baldwin leitet ein erstklassiges Team und wir danken ihm für die großartige Partnerschaft seit unserer Investition. Wir haben gemeinsam einen bedeutenden Wert im Geschäft aufgebaut, in die Technologieplattform investiert und mehrere neue Produkte auf den Markt gebracht, während wir gleichzeitig die Vertriebs- und Markteinführungsstrategie transformiert haben – was alles das Kundenerlebnis verbessert. Im Namen des gesamten Vorstands wünsche ich Herrn Baldwin und dem Team alles Gute für die künftige Partnerschaft mit Bentley.“ sensemetrics, mit weltweiten Niederlassungen und Büros in San Diego und Denver (USA) wird Bentley Systems um rund 25 Mitarbeiter erweitern, darunter Herr Baldwin und sein Führungsteam. Über Bentley Systems Bentley Systems (Nasdaq: BSY) ist das Unternehmen für Infrastructure Engineering Software . Wir bieten innovative Software zur Weiterentwicklung der weltweiten Infrastruktur – zur Unterstützung der Weltwirtschaft und zum Schutz der Umwelt. Unsere branchenführenden Softwarelösungen werden von Fachleuten und Organisationen jeder Größe für die Planung, den Bau und den Betrieb von Straßen und Brücken, Gleisen und Verkehr, Wasser und Abwasser, öffentlichen Arbeiten und Versorgungsunternehmen, Gebäuden und Campus-Standorten sowie Industrieanlagen verwendet . Unser Angebot umfasst auf der MicroStation basierende Anwendungen zur Modellierung und Simulation, ProjectWise für die Projektabwicklung, AssetWise für Anlagen- und Netzwerkleistung und die iTwin -Plattform für digitale Infrastrukturzwillinge. Bentley Systems beschäftigt mehr als 4.000 Mitarbeiter in 172 Ländern und erzielt einen Jahresumsatz von mehr als 800 Millionen US-Dollar. www.bentley.com Über sensemetrics sensemetrics ist ein führender Innovator im Bereich des industriellen Internets der Dinge (IIoT) und bietet die einzige marktbewährte, cloudbasierte Unternehmenssoftware-Plattform, die Konnektivität vereinfacht und industrielle Sensordaten standardisiert, so dass unser Partnernetzwerk effizientere Lösungen für aktives Risikomanagement und Sicherheit bietet. www.sensemetrics.com Pressekontakt: Paula Johns PJC +1 760–522-0941 paula@paulajohnscommunications.com