GlobeNewswire: BANDroyalty.com revolutioniert mit Veröffentlichung von BAND NFTs am 5. Mai das weltweite Musikgeschäft (OpenSea.io)

BANDroyalty.com revolutioniert mit Veröffentlichung von BAND NFTs am 5. Mai das weltweite Musikgeschäft (OpenSea.io) Die neuen BAND NFTs zertifizieren Token einer limitierten NFT-Serie als alleiniges digitales Eigentum und bieten Möglichkeiten für zukünftige Gewinne durch Staking-Optionen über BAND Smart Contracts, die ab Juli verfügbar sein werden. SINGAPUR, May 03, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- Via InvestorWire – BAND Royalty („BAND“ oder das „Unternehmen“), betrieben von LIBERTY IS PTE LTD in Singapur, bringt am 5. Mai 2021 seine ersten Sammlerstücke aus dem Bereich Musik/Kunst, die BAND NFTs Series 1, auf den Markt. Diese NFTs wurden von einzigartigen Künstlern in Auftrag gegeben, um die unglaubliche Vielfalt, Inklusivität und Bandbreite in der Musik weltweit zu feiern. Darüber hinaus haben diese BAND NFT-Sammlerstücke noch eine besondere Zusatzfunktion. Im Gegensatz zu NBA Topshots oder CryptoKitties bietet der Besitz von nur einem der 3.000 Limited-Edition BAND NFTs Zugriff auf das BAND Music NFT-Ökosystem und die Möglichkeit, am Tantiemen-Katalog von BAND mitzuverdienen. Es sind mehr als 50 Top-Künstler vertreten, darunter Beyonce, Jay-Z, Justin Timberlake, Cher, will.i.am, Timbaland, Missy Elliot und Rihanna. BAND Royalty macht dieses Set zum ersten seiner Art unter den NFTs und schafft ein einzigartiges Musik-/Kunst-NFT-Sammlerstück, das Musikliebhaber weltweit begeistern wird. NFTS, so genannte Non-Fungible Token, stellen einmalig kryptografisch gesicherte Werke wie Musik, Bildmaterial, Videos und andere digitale Dateien dar, die auf der Blockchain gespeichert werden. Die BAND NFT Series 1 erscheint am Mittwoch, den 5. Mai, und ist auf 3.000 Stück limitiert. Diese wunderschön gestalteten NFTs zeichnen sich durch atemberaubendes Artwork aus und ermöglichen den Inhabern schlussendlich über ihre BAND NFTs Staking-Optionen in verschiedenen BAND Tantiemen-Pools an Songs und Künstlern. Barnaby Andersun und Noble Drakoln, die Gründer von BAND Royalty, sind Experten auf den Gebieten Blockchain und Investitionen in Musiktantiemen sowie Co-Hosts des CryptoTenX Podcast. Sie haben eine robuste und ehrgeizige Roadmap für BAND Royalty Veröffentlichungen im Jahr 2021 erstellt. Beginnend mit der NFT Series 1 wird BAND Royalty schließlich Band TOKENS einführen, eine neue Interaktions-Plattform für Musiker und Fans über NFTs. BAND Royalty plant, seinen Katalog berühmter und ertragsorientierter Tantiemenrechte 2021 durch die Veröffentlichung von insgesamt 12.000 limitierten, einzigartigen NFT Token für vier verschiedene NFT-Serien zu erweitern; ähnlich wie die limitierten Sammlerstücke von Crypto Punks und Hashmasks. Die so generierten Gelder werden in die Erweiterung der Musiktantiemen-Bibliothek von BAND Royalty reinvestiert. Eines der 3.000 seltenen, 3D-animierten und von Musik inspirierten limitierten digitalen BAND NFT-Kunstwerke der Series 1 zu ergattern ist kinderleicht. Am Tag der Markteinführung wird diese Limited Edition nach dem Motto „Wer zuerst kommt, malt zuerst“ über ein Angebot auf OpenSea.io verfügbar sein. Um einen Erfolg zu gewährleisten, benötigen die Inhaber mindestens ein Ethereum in einer Ethereum Wallet, bevor sie OpenSea.io , den größten Ethereum-NFT-Markt der Welt, aufrufen. Dort angekommen, können sie sich die unvergleichliche Auswahl an BAND NFT-Kunstwerken ansehen und ihre Auswahl treffen. Je niedriger die Zahl der BAND NFT ist, desto seltener ist sie. Darüber hinaus wird der Wert für Sammler erhöht und funktionaler Zugriff über das gesamte BAND-Musikökosystem hinweg bereitgestellt. Für weitere Informationen sind Sie herzlich in die BAND-Community eingeladen: https://t.me/bandroyalty Über BAND Royalty BAND Royalty bringt Musikliebhabern und Fans völlig neue Möglichkeiten, ihre Musikleidenschaft auszuleben. Dank Blockchain-gesicherten BAND NFTs können die Besitzer mit einigen der weltweit beliebtesten Songs Crypto-Guthaben verdienen. Diese einzigartige Gelegenheit ermöglicht es Privatpersonen, jedes Mal mitzuverdienen, wenn ein Song aus dem BAND-Musikkatalog abgespielt wird. Der Name BAND leitet sich von den Initialen der beiden Gründer, den Blockchain-Experten Barnaby Andersun (BA) und Noble Drakoln (ND), ab. Weitere Informationen zu BAND Royalty und zur Anmeldung für die Veröffentlichung der NFT-Sammlung finden Sie unter www.bandroyalty.com . Kontakt: info@bandroyalty.com Unternehmenskommunikation: InvestorBrandNetwork (IBN) Los Angeles, California www.InvestorBrandNetwork.com 310.299.1717 Office Editor@InvestorBrandNetwork.com