BUSINESS WIRE: Sally Frykman, CMO von Velodyne Lidar, wurde als Finalistin für den Sensors Converge Award nominiert

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Frykman wird in der Kategorie „Frau des Jahres“ geehrt

SAN JOSE, Kalifornien (USA) --(BUSINESS WIRE)-- 11.06.2022 --

Velodyne Lidar, Inc. (Nasdaq: VLDR, VLDRW) gab heute bekannt, dass Sally Frykman, Chief Marketing Officer (CMO) des Unternehmens, von Sensors Converge und Fierce Electronics zu den Finalisten für die Auszeichnung „Woman of the Year“ gewählt wurde. Die Best of Sensors Awards stellen die besten und innovativsten Produkte, Technologien, Teams und Menschen in der Sensorikbranche in den Vordergrund.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220610005081/de/

Als CMO bei Velodyne Lidar beaufsichtigt Frykman die strategische Entwicklung und Durchführung globaler Marketing- und Kommunikationsprogramme, mit denen die innovative Vision und die Ziele des Unternehmens vorangebracht werden. Ihre vielschichtige Rolle umfasst ein breites Spektrum an Aufgaben, darunter die Förderung der Marke Velodyne, die Entwicklung führender Ideen und eine nachhaltige Generierung von Vertriebskontakten, die durch hochgradig ansprechendes digitales Marketing vorangetrieben wird. Darüber hinaus leitet Frykman die umfangreichen Aktivitäten von Velodyne im Bereich Öffentlichkeits- und Medienarbeit. Außerdem steht sie in regelmäßigem Kontakt mit führenden Vertretern der örtlichen und nationalen politischen und regulatorischen Behörden.

Die Sensors Converge Konferenz, die in San Jose stattfindet, beschäftigt sich mit Sensoren und elektronischen Technologien und Anwendungen, die die Innovationen der Industrie vorantreiben. Die von einer Jury aus Branchenexperten gewählten Preisträger werden am 28. Juni im Rahmen einer Konferenzveranstaltung bekannt gegeben, bei der die besten Sensortechnologien und das Sensor-Ökosystem, Menschen und Unternehmen ausgezeichnet werden.

Charlene Soucy, Senior Director, Sensors und Electronics bei Questex, dem Veranstalter von Sensors Converge, sagte: „Auch in diesem Jahr haben die Innovationen in der Sensorbranche nicht enttäuscht, mit neuen, innovativen, wegweisenden Technologien und Menschen, die hervorragende Arbeit leisten. Die Best of Sensors Awards wurden ins Leben gerufen, um die besten Brancheninnovationen auszuzeichnen. Wir gratulieren Sally Frykman zur Nominierung als Finalistin.“

„Es ist eine Ehre, von Sensors Converge und Fierce Electronics zur Finalistin für den Woman of the Year Award gewählt worden zu sein“, sagte Frykman. „Es ist eine Ehre, zu den weiblichen Führungskräften zu gehören, die die Sensorikbranche mitgestalten, da unsere Lösungen Sicherheit, Nachhaltigkeit, Effizienz und Gerechtigkeit auf globaler Ebene fördern.“

Über Velodyne Lidar

Velodyne Lidar (Nasdaq: VLDR, VLDRW) läutete mit der Erfindung von Lidar-Sensoren mit 360°-Rundumsicht in Echtzeit eine neue Ära der autonomen Technologie ein. Velodyne, der weltweit führende Anbieter von Lidar, ist bekannt für sein breites Portfolio an bahnbrechenden Lidar-Technologien. Die revolutionären Sensor- und Softwarelösungen von Velodyne bieten Flexibilität, Qualität und Performance, um den Anforderungen einer Vielzahl von Branchen gerecht zu werden, darunter Robotik, Industrie, intelligente Infrastruktur, autonome Fahrzeuge und fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme (Advanced Driver Assistance Systems, ADAS). Durch kontinuierliche Innovation strebt Velodyne danach, Leben und Gemeinschaften zu verändern, indem es eine sicherere Mobilität für alle vorantreibt.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne der „Safe Harbor“-Bestimmungen des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995, einschließlich, ohne Einschränkung, aller Aussagen, die keine historischen Tatsachen sind, und schließt, ohne Einschränkung, Aussagen über die Zielmärkte von Velodyne, neue Produkte, Entwicklungsbemühungen und den Wettbewerb ein. Wenn in dieser Pressemitteilung die Worte „schätzt“, „prognostiziert“, „erwartet“, „geht davon aus“, „rechnet damit“, „plant“, „beabsichtigt“, „glaubt“, „strebt“, „dürfte“, „kann“, „wird“, „sollte“, „zukünftig“, „schlägt vor“ und Variationen dieser Wörter oder ähnliche Ausdrücke (oder die negativen Versionen dieser Wörter oder Ausdrücke) verwendet werden, sollen sie zukunftsgerichtete Aussagen kennzeichnen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind keine Garantien für zukünftige Leistungen, Bedingungen oder Ergebnisse und beinhalten eine Reihe bekannter und unbekannter Risiken, Ungewissheiten, Annahmen und anderer wichtiger Faktoren, von denen viele außerhalb der Kontrolle von Velodyne liegen und die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Resultate erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten abweichen. Wichtige Faktoren, unter anderem solche, die sich auf die tatsächlichen Ergebnisse auswirken können, sind Ungewissheiten in Bezug auf die staatliche Regulierung und die Akzeptanz von Lidarsystemen, die ungewissen Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf das Geschäft von Velodyne und seiner Kunden, die Fähigkeit von Velodyne, das Wachstum zu bewältigen, die Fähigkeit von Velodyne, seinen Geschäftsplan umzusetzen, Ungewissheiten in Bezug auf die Fähigkeit der Velodyne-Kunden, ihre Produkte zu vermarkten, und die endgültige Marktakzeptanz dieser Produkte; die Quote und der Grad der Marktakzeptanz der Produkte von Velodyne; der Erfolg anderer konkurrierender Lidar- und sensorbezogener Produkte und Dienstleistungen, die bereits existieren oder möglicherweise verfügbar werden; Ungewissheiten im Zusammenhang mit aktuellen Rechtsstreitigkeiten von Velodyne und potenziellen Rechtsstreitigkeiten, in die Velodyne verwickelt ist, oder der Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit des geistigen Eigentums von Velodyne; und allgemeine wirtschaftliche und marktbezogene Bedingungen, die sich auf die Nachfrage nach den Produkten und Dienstleistungen von Velodyne auswirken. Weitere Informationen zu Risiken und Ungewissheiten im Zusammenhang mit dem Geschäft von Velodyne finden Sie in den Abschnitten „Erörterung und Analyse der Finanzlage und des Betriebsergebnisses durch das Management“ und „Risikofaktoren“ der bei der SEC eingereichten Unterlagen von Velodyne. Dies schließt u. a. den Jahresbericht auf Formblatt 10-K und die Quartalsberichte auf Formblatt 10-Q ein. Alle zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung basieren auf Informationen, die Velodyne zum Datum dieser Veröffentlichung zur Verfügung standen. Velodyne übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder anderer Gegebenheiten zu aktualisieren oder zu überarbeiten, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Velodyne Anlegerbeziehungen
InvestorRelations@velodyne.com

Medien
Codeword
Liv Allen
velodyne@codewordagency.com