BUSINESS WIRE: Precisely baut seine Führungsrolle im Bereich Datenintegrität mit neuen Innovationen in der ersten Datenintegritätssuite ihrer Art aus

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Neue SaaS-Module mit einem gemeinsamen Datenkatalog und einer unternehmensfreundlichen Benutzeroberfläche lösen das Versprechen vertrauenswürdiger Daten zur Automatisierung und Beschleunigung sicherer Entscheidungen ein

BURLINGTON, Mass. --(BUSINESS WIRE)-- 21.06.2022 --

Precisely, der weltweit führende Anbieter im Bereich Datenintegrität, hat heute seine neue Precisely Data Integrity Suite - und damit die neueste Innovation im Bereich Datenintegrität - auf den Markt gebracht. Die Data Integrity Suite, die auf der Trust '22-Veranstaltung des Unternehmens angekündigt wurde, besteht aus sieben interoperablen SaaS-Modulen, die einzeln eingesetzt oder nahtlos kombiniert werden können, um einen exponentiellen Wert zu liefern und Unternehmen mit einem hohen Maß an vertrauenswürdigen Daten zu versorgen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220621005280/de/

Die Ankündigung erfolgt zeitgleich mit dem neuesten IDC Spotlight Paper 'Improving Data Integrity and Trust through Transparency and Enrichment', aus dem hervorgeht, dass nur 27 % der Datenexperten sagen, dass sie ihren Daten vollständig vertrauen. Angesichts der Tatsache, dass 63 % der Unternehmen angeben, dass sich ein höheres Maß an Datenintegrität positiv auf ihre Geschäftskennzahlen auswirkt1, kommt die Einführung der neuen Data Integrity Suite genau zum richtigen Zeitpunkt.

'Datenintegrität ist ein Muss für jedes Unternehmen, aber der Weg dorthin ist für jedes Unternehmen anders. Mit der Precisely Data Integrity Suite können Unternehmen überall beginnen, in ihrem eigenen Tempo vorgehen und bei jedem Schritt ihrer individuellen Reise einen Mehrwert erzielen', sagt Eric Yau, COO bei Precisely. „Unsere unübertroffene Bandbreite an Datenintegritätsfunktionen und Datenanreicherungen, in Kombination mit unserer strategischen Service-Expertise bedeutet, dass wir Unternehmen dabei helfen können, ihren Weg zur Datenintegrität zu finden und sie dabei Schritt für Schritt zu unterstützen.“

Die Module zur Datenintegration, Daten-Beobachtbarkeit und Daten-Governance sind im Early Access verfügbar, um eine Grundlage der Genauigkeit und Konsistenz in ihren Daten zu schaffen:

  • Datenintegration: ermöglicht es Unternehmen, Silos aufzubrechen, indem sie schnell Streaming-Data-Pipelines aufbauen, die Daten aus Kerntransaktionssystemen in moderne Datenplattformen integrieren, Innovationen vorantreiben und die geschäftskritische Infrastruktur modernisieren
  • Daten-Beobachtbarkeit: ein neuer Eintrag von Precisely in diesem schnell wachsenden Markt, der proaktiv und intelligent Datenanomalien erkennt und aufdeckt, bevor sie zu kostspieligen Problemen werden, die das Geschäft stören könnten
  • Daten-Governance: bietet einen geschäftsfreundlichen Rahmen, um kritische Daten im gesamten Unternehmen zu finden, zu verstehen, ihnen zu vertrauen und sie zu nutzen, um bessere Ergebnisse und Einblicke zu erhalten, den Betrieb zu verbessern und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften zu gewährleisten

Die folgenden Module werden in den kommenden Monaten der Data Integrity Suite hinzugefügt:

  • Datenqualität: liefert genaue, konsistente, vollständige und zweckmäßige Daten für operative und analytische Systeme
  • Geo-Adressierung: Erschließung wertvoller Zusammenhänge durch Verifizierung, Standardisierung, Bereinigung und Geokodierung von Adressen für eine fundierte Entscheidungsfindung
  • Spatial Analytics: Ableitung und Visualisierung räumlicher Beziehungen, die in Daten verborgen sind, um wichtige Zusammenhänge für bessere Entscheidungen aufzudecken
  • Data Enrichment: Anreicherung von Daten mit von Experten kuratierten Datensätzen mit Tausenden von Attributen für schnellere und sicherere Entscheidungen

Die Data Integrity Suite ermöglicht den schnellen Zugriff auf vertrauenswürdige Daten und versetzt Unternehmen in die Lage, schnelle und sichere Entscheidungen zu treffen, die das Wachstum vorantreiben, die Kosten senken und die Risiken kontrollieren. Mit einer geschäftsfreundlichen, Benutzererfahrung unterstützt sie die Demokratisierung von Daten und den Self-Service-Zugriff auf Daten für Geschäfts- und Datennutzer gleichermaßen. Ihre einzigartige Data Integrity Foundation umfasst einen gemeinsamen Datenkatalog, der es jedem Modul ermöglicht, auf Metadaten aufzubauen, die zuvor von anderen Modulen erfasst wurden, und diese nahtlos zu kombinieren, um dem Kunden maximalen Nutzen zu bieten.

'Mit der Markteinführung setzt Precisely seine Vision um, die Fähigkeiten in eine modulare, interoperable Suite zu integrieren', sagt Stewart Bond, Research Director bei IDC. 'Precisely hat eine strategische Mischung aus Technologie und Services im Portfolio, um die Anforderungen von Unternehmen mit Legacy- und modernen Datenumgebungen zu erfüllen, die in einer digitalisierten Welt wettbewerbsfähig sein wollen.'

“Unternehmen investieren zunehmend in DataOps, um fortwährend die Daten zu verbessern, die sie für Analytics und Entscheidungsfindung nutzen. Der integrierte end-to-end-Ansatz der Precisely Data Integrity Suite zur Datenintegration, Daten-Governance und Datenqualität sowie Location-Intelligence und Datenanreicherung gibt Unternehmen alle Mittel und die Agilität, die sie brauchen, um die Integrität ihrer Daten zu automatisieren und wiederholen“, sagt Anjan Kundvaram, CPO bei Precisely. „Die Einführung des Moduls für Daten-Beobachtbarkeit in der Suite ist essentiell für DataOps-Teams, weil es ihnen erlaubt sich KI und maschinelles Lernen zu Nutze zu machen, um wichtige Einblicke in die Gesundheit der Firmendaten zu erhalten, Änderungen in den Mustern dieser Daten zu überwachen und proaktiv potentielle Probleme zu lösen.“

Das Finanzdienstleistungsunternehmen Degroof Petercam, ein Precisely-Kunde und Teilnehmer am Early-Access-Programm der Data Integrity Suite, sieht klare Vorteile im neuen Modul Daten-Beobachtbarkeit. 'Beobachtbarkeit ist das fehlende Element, um unseren Datenverwaltern Zugang zu Datenerkenntnissen zu verschaffen, ohne dass sie für Abfragen oder Berichte zur IT-Abteilung gehen müssen', erklärt Jean-Paul Otte, Chief Data Officer bei Degroof Petercam.

'Das von Precisely angebotene Portfolio von Datenintegritäts-Assets ist der Goldstandard für den Aufbau vertrauenswürdiger Daten', sagte Yau. 'Dieselbe Technologie, die von Branchenanalysten anerkannt wird und auf die sich mehr als 12.000 Kunden verlassen, um ihre Datenherausforderungen zu bewältigen, ist das Herzstück der neuen Precisely Data Integrity Suite - sie bietet die ultimative modulare, interoperable Lösung für Unternehmen, die auf Datenintegrität in Legacy- und modernen Cloud-Umgebungen angewiesen sind.'

Erfahren Sie mehr über die neue Data Integrity Suite und sehen Sie sich das 90-sekündige Video an.

  1. IDC Spotlight, gesponsert von Precisely, 'Improving Data Integrity and Trust Through Transparency and Enrichment' (doc #US49285622, Juni 2022)

Über Precisely

Precisely ist der Weltmarktführer im Bereich Datenintegrität und unterstützt über 12.000 Kunden in über 100 Ländern, inklusive 99 der Fortune 100 Unternehmen, mit Genauigkeit und Verlässlichkeit. Preciselys Produkte in den Bereichen Datenintegration. Datenqualität, Daten-Governance, Location Intelligence und Datenanreicherung fördern bessere unternehmerische Entscheidungen und schaffen so bessere Ergebnisse. Finden Sie mehr heraus auf www.precisely.com.

Press Contact
Ned Tadic (US)
Emma Forrest (Europe)
press@precisely.com