BUSINESS WIRE: Piper Sandler hat die Übernahme von Stamford Partners LLP abgeschlossen und bildet ein europäisches Consumer-Team

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Akquisition erweitert das Consumer Advisory Business von Piper Sandler um starke europäische M&A-Kapazitäten im Lebensmittel- und Getränkesektor

LONDON --(BUSINESS WIRE)-- 13.06.2022 --

Piper Sandler Companies (NYSE: PIPR), eine führende Investmentbank, gab heute den Abschluss seiner Übernahme von Stamford Partners LLP bekannt. Das Team mit Sitz in London bietet erstklassige M&A-Beratungsdienstleistungen, die auf die besonderen Bedürfnisse von Kunden aus der europäischen Konsumgüterindustrie abgestimmt sind, angeführt von den drei Partnern des Unternehmens, Damian Thornton, Simon Milne und Alastair Mathieson. Dadurch wird Piper Sandlers Plattform um ein weiteres branchenführendes Beratungsunternehmen erweitert, und das Investmentbanking-Angebot von Piper Sandler in Europa wird ausgebaut.

„Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit einem Unternehmen, das unsere Vision, unsere Kultur und unser Engagement für unsere Kunden teilt. Diese Partnerschaft deckt sich mit unserem Ziel, unsere Investmentbanking-Praxis in Europa mit Teams zu erweitern, die unsere Philosophie teilen und führende Dienstleistungen und tiefgreifende Sektorexpertise bieten“, sagte Peter Hall, Managing Director und Leiter des europäischen Investmentbanking bei Piper Sandler.

Piper Sandler besitzt ein führendes Verbrauchergeschäft mit über 50 engagierten Investmentbanking-Experten. Das Team konzentriert sich auf mehrere Schlüsselbereiche der Konsumgüterindustrie, darunter Landwirtschaft, Kosmetik und Körperpflege, diversifizierte Konsumgüter, Lebensmittel und Getränke, Gesundheits- und Wellness-Dienstleistungen, Restaurants sowie Weiterverkauf an Endkunden und disruptiver Handel.

Über Piper Sandler

Als führende Investmentbank ermöglichen wir unseren Kunden Wachstum und Erfolg durch fundierte Branchenkenntnisse, offene Beratung und eine differenzierte, leistungsstarke Unternehmenskultur. Wir beschränken uns nicht auf Transaktionen, sondern definieren Möglichkeiten – so können unsere Kunden ihre kurzfristigen Ziele erreichen und gleichzeitig ihre langfristigen Visionen verwirklichen. Die Firma wurde 1895 gegründet und hat ihren Geschäftssitz in Minneapolis sowie Niederlassungen in allen Teilen der USA sowie in London, Aberdeen und Hongkong. Erfahren Sie mehr unter PiperSandler.com.

Piper Sandler Companies (NYSE: PIPR) ist eine führende Investmentbank, die Kunden helfen will, die Macht von Partnerschaften zu realisieren – nach dem Slogan „Realize the Power of Partnership®“. Angeboten werden ihre Wertpapiermakler- und Investmentbanking-Dienste in den USA durch Piper Sandler & Co., Mitglied von SIPC und NYSE, in Großbritannien durch Piper Sandler Ltd., zugelassen und beaufsichtigt von der britischen Financial Conduct Authority, und in Hongkong durch Piper Sandler Hong Kong Ltd., zugelassen und beaufsichtigt von der Securities and Futures Commission. Alternative Vermögensverwaltung und Beratungsdienste zu festverzinslichen Anlagen werden über separat registrierte Beratungsunternehmen angeboten.

Folgen Sie Piper Sandler: LinkedIn | Facebook | Twitter

©2022. Seit 1895. Piper Sandler Companies. 800 Nicollet Mall, Minneapolis, Minnesota 55402-7036, USA

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Pamela Steensland
Tel.: +1 612 303 8185
pamela.steensland@psc.com

Tim Carter
Finanzdirektor
Tel.: +1 612 303 5607
timothy.carter@psc.com