BUSINESS WIRE: IFFE FUTURA, notiert an der BME GROWTH, investiert 18 Millionen Euro in seine Omega-3-Anlage

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

  • Die Finanzierung, die einem Investorenkonsortium unter der Führung von INVEREADY zugesagt wurde, wird in Form von Kapital, Hybridkapital und Darlehen bereitgestellt und dient der Rekapitalisierung von IFFE FUTURA, um die Entwicklung von Omega 3 zu ermöglichen.
  • Die Omega-3-Anlage der Gruppe, die derzeit errichtet wird, soll 2023 in Betrieb gehen und wird eine potenzielle Produktionskapazität von mehr als 10.000 Tonnen pro Jahr bieten.
  • Die NATAC Group ist zu 20 % am Kapital von IFFE BIOTECH als Industriepartner beteiligt.

OLEIROS, Spanien --(BUSINESS WIRE)-- 18.06.2022 --

IFFE FUTURA (www.iffefutura.es), eine Industrie- und Dienstleistungsgruppe mit Sitz in Galicien (Spanien), die an der BME GROWTH notiert ist, hat mit mehreren Investoren unter der Führung von INVEREADY eine Finanzierungszusage in Höhe von 18 Millionen Euro unterzeichnet. Zweck der Finanzierung ist die Fertigstellung der Omega-3-Produktionsanlagen in As Somozas (Galicien) sowie der Beginn der Vermarktung von Omega 3 B2B ab 2023 an Unternehmen, die funktionelle Lebensmittel für Endprodukte wie Nahrungsergänzungsmittel, pharmazeutische Produkte, Kosmetika oder Tierfutter herstellen. Die neuen Anlagen werden eine Kapazität von mehr als 10.000 Tonnen Omega-3-Fettsäuren pro Jahr bereitstellen, die höchste Qualitätsanforderungen erfüllen und überragende organoleptische Eigenschaften aufweisen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220617005480/de/

Die Finanzierungspartner wurden angeführt von INVEREADY, das 9 Millionen Euro über hybride Fonds investiert, sowie von einer Gruppe von Investoren mit Schwerpunkt auf Investitionen in BME GROWTH, die 4 Millionen Euro in ihre eigenen Fonds investiert. Zudem hat IFFE FUTURA eine Finanzierung von der Banco Sabadell in Höhe von bis zu 4 Millionen Euro sowie von der Xunta de Galicia (über XesGalicia) in Höhe von bis zu 1,25 Millionen Euro erhalten.

Die Transaktion ist mit dem Eintritt der NATAC Group als Minderheitsaktionärin der IFFE BIOTECH abgeschlossen. NATAC Group, ein führendes Unternehmen im Segment der natürlichen Inhaltsstoffe, wird IFFE BIOTECH bei der Fertigstellung der Omega-3-Produktionsanlagen unterstützen und als Partner für den Vertrieb der Produkte von IFFE BIOTECH zur Seite stehen. Ferner wird NATAC Group die Patente im Zusammenhang mit Omega 3 an IFFE BIOTECH übertragen.

Das neue Board of Directors von IFFE BIOTECH wird sich aus IFFE FUTURA, NATAC Group und Inveready zusammensetzen.

David Carro, CEO der Group, kommentiert: „Die Unterstützung von INVEREADY und seinen Co-Investoren als führende Investoren der Transaktion, und von XESGALICIA, die das Engagement der galicischen Regionalregierung und der Gemeinde As Somozas zum Ausdruck bringt, sowie das von der Banco Sabadell gewährte Darlehen gewährleisten den Erfolg unseres Plans für ein strategisches und nachhaltiges Wachstum des Unternehmens in den kommenden Jahren. Darüber hinaus fördert dieses Projekt die Wertschöpfung des Primärsektors – etwa der Fischerei – und wird zur Schaffung von Arbeitsplätzen in diesem Gebiet beitragen.“

www.iffefutura.es

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

IFFE FUTURA, SA
DAVID CARRO
+34 881.89.60.49
INVESTORS@IFFEFUTURA.ES