BUSINESS WIRE: Cloudflare erweitert seine Zero Trust-Plattform und wird zum einzigen Cloud-nativen Anbieter mit Netzwerk-Skalierung

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Cloudflares kontinuierliche Innovationen zur Sicherung von Unternehmensanwendungen, -geräten und -netzwerken führten zu einem jährlichen Kundenwachstum von 100 Prozent und einem 6-fachen Wachstum des täglichen Traffics.

SAN FRANCISCO, Kalifornien --(BUSINESS WIRE)-- 21.06.2022 --

Cloudflare, Inc. (NYSE: NET), das Unternehmen für Sicherheit, Performance und Zuverlässigkeit, das zum Aufbau eines besseren Internets beiträgt, gab heute mehrere neue Funktionen für seine Zero Trust SASE-Plattform, Cloudflare One, bekannt. Durch die neuen Funktionen wird Cloudflare One zur einzigen Cloud-nativen Zero-Trust-Lösung mit globaler Netzwerk-Skalierung. Zu den neuen Funktionen der Zero Trust SASE-Plattform gehören eine ausgefeilte Lösung für E-Mail-Sicherheit, Tools zur Verhinderung von Datenverlusten, ein Cloud Access Security Broker (CASB) und die Erkennung privater Netzwerke. Ab sofort kann jedes Unternehmen Cloudflare One für eine umfassende und tief integrierte Zero-Trust-Sicherheits- und Netzwerklösung nutzen, um die Performance von Geräten, Anwendungen bis hin zu ganzen Netzwerken zu schützen und zu beschleunigen – damit Mitarbeiter sicher und produktiv bleiben.

„In meinen Gesprächen mit Kunden höre ich eines immer wieder: Einer der abschreckendsten Aspekte beim Thema Zero-Trust-Sicherheit besteht schlichtweg darin, dass man nicht weiß, wo man anfangen soll. Erschwerend kommt hinzu, dass jeder Anbieter Zero Trust anders definiert, wodurch ein wichtiger Sicherheitsansatz zu einem missverstandenen und überstrapazierten Begriff wird“, sagt Matthew Prince, Mitbegründer und CEO von Cloudflare. „Wir sind der Ansicht, dass sich Zero Trust über das gesamte Netzwerk erstrecken muss – von der E-Mail bis zum Rechenzentrum. Es sollte die Verbindungen zwischen Nutzern und Endpunkten beschleunigen statt bremsen. Und wir möchten jedem Kunden eine Schritt-für-Schritt-Anleitung an die Hand geben, was er heute, in dieser Woche und in diesem Monat tun kann, um mehr Sicherheit zu erlangen – unabhängig davon, welchen Anbieter er nutzt.“

Heutzutage sind Mitarbeiter von Unternehmen mobiler denn je. Wichtige Anwendungen wurden in die Cloud verlagert – sie befinden sich nicht mehr in einem Büro, das durch einen sicheren Perimeter geschützt ist. Dieser grundlegende Wandel in Bezug auf den Ort und die Art und Weise, wie Menschen arbeiten, hat die Unternehmen dazu veranlasst, die Verwendung alter Tools wie etwa VPNs und Hardware-Boxen zu überdenken. Der traditionelle Castle-and-Moat-Sicherheitsansatz (sinnbildlich: Burg und Burggraben) wurde zugunsten des Zero-Trust-Ansatzes aufgegeben. Cloudflare One vereint Netzwerksicherheit als Service, der nativ in eines der größten Netzwerke der Welt integriert ist. Es bietet schnelle, zuverlässige globale Konnektivität, cloudbasierte Sicherheit und bessere Sichtbarkeit und Kontrolle durch ein gemeinsames Dashboard und eine API. Mit der Zero Trust-Plattform von Cloudflare können Unternehmen ihre Anwendungen und Mitarbeiter problemlos gegen moderne Bedrohungen absichern. omplexe Integrationskosten und die Beeinträchtigung der Mitarbeiterproduktivität, wie bei vielen Altsystemen üblich, entfällt.

Cloudflare One bietet eine umfassende Zero Trust-SASE-Lösung mit nativer Integration in das globale Netzwerk von Cloudflare, das sich über mehr als 270 Städte in über 100 Ländern erstreckt. Dieser tief integrierte Ansatz gewährleistet eine einfache Bereitstellung mit nur wenigen Klicks, blitzschnelle Performance, egal wo sich die Benutzer befinden, und robuste Sicherheit für Endgeräte, Netzwerke und E-Mail Organisationen können nun:

  • Benutzer automatisch vor Phishing-Angriffen schützen: E-Mail ist einer der größten Cyber-Angriffsvektoren im Internet. Darum ist integrierte E-Mail-Sicherheit für jedes echte Zero-Trust-Netzwerk unerlässlich. Durch die Kombination des führenden Phishing-Schutzes von Area 1 Security (aus der kürzlichen Übernahme durch Cloudflare) mit der innovativen Browser-Isolierung von Cloudflare werden bösartige Links in einer Remote-Browser-Sitzung automatisch unter Quarantäne gestellt.
  • Jede Verbindung mit Zero Trust-Kontrollen sichern und gleichzeitig Benutzer und Services beschleunigen: Ob Benutzer eine Verbindung zu internen Ressourcen oder zum Internet herstellen oder einfach nur E-Mails öffnen: Das globale Netzwerk von Cloudflare ermöglicht die Anwendung von Zero Trust-Filtern auf alles, ohne es zu verlangsamen.
  • Daten an jedem Ort umfassend kontrollieren: Die Zero Trust-Plattform von Cloudflare bietet nicht nur In-line-Scans, sondern auch Kontrollen in Echtzeit mit integrierten Tools zur Verhinderung von Datenverlusten, um nach sensiblen Informationen zu suchen oder Daten im Ruhezustand (Data-at-Rest) mit einer API-gesteuerten CASB zu überprüfen.
  • Daten, Geräte, Büros, Cloud-Netzwerke und mehr verbinden und sichern, ohne auf Hardware-Boxen angewiesen zu sein: Cloudflare Magic WAN ist jetzt allgemein verfügbar und ermöglicht es Unternehmen, ihr Netzwerk zu beschleunigen und Sicherheit zu einem Bruchteil der Kosten im Vergleich zu einer herkömmlichen MPLS-Architektur hinzuzufügen.

Cloudflare One wurde 2020 eingeführt und trägt seither zur Sicherheit von Unternehmen auf der ganzen Welt bei. Die Zahl der Kunden ist im Vergleich zum Vorjahr um 100 Prozent gestiegen und der durchschnittliche tägliche Datenverkehr hat sich im selben Zeitraum versechsfacht. Globale Marken vertrauen Cloudflare bei ihrer Umstellung auf Zero Trust, darunter der Anbieter von Finanzanwendungen Curve, die Online-Catering-Plattform ezCater, Japan Airlines, der preisgekrönte digitale Vermögensverwalter Moneybox, das führende Transport- und Logistikunternehmen Werner Enterprises und die multidisziplinäre Digitalagentur Panagora.

Weitere Informationen zu Cloudflare One finden Sie hier:

  • Blog: Willkommen zur Cloudflare One Week
  • Cloudflare One Week Landing Page
  • Zero-Trust-Architektur: Ein Leitfaden

Über Cloudflare

Cloudflare, Inc. (www.cloudflare.com/de-de/ / @cloudflare) hat sich zum Ziel gesetzt, das Internet besser zu machen. Die Cloudflare-Produktsuite schützt und beschleunigt jede Internetanwendung, ohne dass Hardware hinzugefügt, Software installiert oder eine Zeile Code geändert werden muss. Bei mit Cloudflare betriebenen Websites erfolgt das Routing des gesamten Traffics über ein intelligentes globales Netzwerk, das mit jeder Anfrage hinzu lernt. Die Folge sind eine deutliche Verbesserung der Performance und ein Rückgang von Spam und anderen Angriffen. Cloudflare wurde 2018 vom Entrepreneur Magazine unter den „Top Company Cultures“ und 2019 von der Fast Company unter den „World's Most Innovative Companies“ aufgeführt. Der Konzern hat seinen Hauptsitz in San Francisco (US-Bundesstaat Kalifornien) und verfügt über Niederlassungen in Austin (Texas), Champaign (Illinois), New York (New York), San Jose (Kalifornien), Seattle (Washington), Washington D.C., Toronto, Dubai, Lissabon, London, München, Paris, Peking, Singapur, Sydney und Tokio.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne von Abschnitt 27A des „Securities Act of 1933“ der Vereinigten Staaten in seiner geänderten Fassung und Abschnitt 21E des „Securities Exchange Act of 1934“ der Vereinigten Staaten in seiner geänderten Fassung, die mit erheblichen Risiken und Unsicherheiten behaftet sind. In einigen Fällen lassen sich zukunftsgerichtete Aussagen daran erkennen, dass sie Wörter wie „können“, „werden“, „sollten“, „erwarten“, „erkunden“, „planen“, „voraussehen“, „könnten“, „beabsichtigen“, „anstreben“, „prognostizieren“, „erwägen“, „glauben“, „schätzen“, „vorhersagen“, „potenziell“ oder „fortsetzen“ oder die Verneinung dieser Wörter oder ähnliche Begriffe oder Ausdrücke enthalten, die sich auf die Erwartungen, Strategien, Pläne oder Absichten von Cloudflare beziehen. Allerdings enthalten nicht alle zukunftsgerichteten Aussagen diese Signalwörter. Unter zukunftsgerichteten Aussagen, die in dieser Pressemitteilung direkt oder indirekt getätigt werden, sind unter anderem (aber nicht nur) Aussagen über die Fähigkeiten und die Effektivität der Cloudflare One-Suite an Zero-Trust-Lösungen, die Vorteile, die Cloudflare-Kunden aus der Nutzung der Cloudflare One-Suite an Zero-Trust-Lösungen und der weiteren Produkte und Technologie von Cloudflare, die erwartete Funktionalität und Performance der Cloudflare One-Suite an Zero-Trust-Lösungen und der weiteren Produkte und Technologie von Cloudflare, dem Zeitpunkt, zu dem jegliche neue Cloudflare One-Features allgemein für alle aktuellen und potenziellen Cloudflare-Kunden verfügbar sein werden, Cloudflare's technologische Entwicklung, zukünftige Operationen, Wachstum, Initiativen oder Strategien und Kommentare von Cloudflare's CEO und anderen. Die tatsächlichen Ergebnisse von Cloudflare können erheblich von denjenigen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt angegeben wurden, was auf eine Reihe von Faktoren zurückzuführen ist​nbsp​​–​ unter anderem auf die Risiken, die in den von Cloudflare bei der US-Börsenaufsicht SEC (Securities and Exchange Commission) eingereichten Unterlagen aufgeführt sind, einschließlich des Cloudflare Quartalsbericht im Formular 10-Q, das am 5. März 2022 eingereicht wurde, sowie anderer Unterlagen, die wir bei Veranlassung bei der SEC einreichen.

Die in dieser Pressemitteilung getätigten zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich nur auf Ereignisse bis zu dem Datum, an dem sie gemacht wurden. Wir übernehmen keine Verpflichtung, die in dieser Pressemitteilung getätigten zukunftsgerichteten Aussagen nachträglich zu aktualisieren, sodass sie Ereignisse, Umstände, neue Informationen oder unvorhergesehene Ereignisse berücksichtigen, die nach dem Datum dieser Pressemitteilung auftreten, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Es ist möglich, dass sich die dargelegten Pläne, Absichten oder Annahmen in den von Cloudflare getätigten zukunftsgerichteten Aussagen nicht realisieren, weshalb Sie sich nicht vorbehaltlos auf die zukunftsgerichteten Aussagen von Cloudflare verlassen sollten.

© 2022 Cloudflare, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Cloudflare, das Cloudflare-Logo und weitere Cloudflare-Marken sind Marken und/oder eingetragene Marken von Cloudflare, Inc. in den USA und anderen Rechtsräumen. Alle anderen Marken und Namen, auf die hier Bezug genommen wird, können Marken ihrer jeweiligen Eigentümer sein.

Cloudflare, Inc.
Daniella Vallurupalli
Vorstand und Leiterin der globalen Unternehmenskommunikation
press@cloudflare.com