BUSINESS WIRE: Cloudflare beruft Enterprise-Tech-Veteran Mark Hawkins in den Vorstand

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Der frühere President und Chief Financial Officer von Salesforce bringt eine angesehene Karriere im Bereich Technologie und Finanzen in den Vorstand von Cloudflare ein

SAN FRANCISCO --(BUSINESS WIRE)-- 10.06.2022 --

Cloudflare, Inc. (NYSE: NET), das Unternehmen für Sicherheit, Leistung und Zuverlässigkeit, das dabei hilft, ein besseres Internet aufzubauen, teilte heute mit, dass Mark Hawkins, der frühere President und Chief Financial Officer von Salesforce, auf der Cloudflare-Jahreshauptversammlung 2022 in den Verwaltungsrat des Unternehmens gewählt wurde.

Während seiner über 7-jährigen Karriere bei Salesforce half Hawkins dem Unternehmen dabei, seinen Umsatz von 4 Milliarden Dollar auf 26 Milliarden Dollar zu steigern, und stieg schließlich zum President und CFO auf. Hawkins wird seine über 35-jährige Erfahrung in der Führung von Finanzorganisationen bei internationalen Software- und Technologieunternehmen wie Salesforce, Autodesk, Logitech, Dell und Hewlett Packard zur Verfügung stellen, um Cloudflare auf seinem weiteren Wachstumspfad zu unterstützen.

„Es ist uns eine Ehre, Mark in Cloudflares Vorstand begrüßen zu dürfen“, sagte Matthew Prince, Mitbegründer und CEO von Cloudflare. „Mark bringt einen außerordentlichen Hintergrund im Bereich der finanziellen Betriebsabläufe für Unternehmenstechnologien in unseren Vorstand ein und hat Unternehmen wie Salesforce, Autodesk, Dell und HP zu erfolgreichem Wachstum und Skalierung verholfen. Ich freue mich darauf, sein Fachwissen zu nutzen, während wir unsere Mission fortsetzen, ein besseres Internet aufzubauen.“

„Das Internet ist aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken, sei es, dass wir es für unsere Geschäfte nutzen, mit unseren Lieben in Verbindung treten oder uns darauf verlassen, dass es unsere Infrastruktur sichert. Als das Unternehmen, welches eines der größten Netzwerke weltweit betreibt und einigen der größten Organisationen der Welt ein schnelles, zuverlässiges, sicheres, effizientes und privates Internet bietet, bin ich überzeugt, dass Cloudflare die Zukunft des Internets ist“, sagte Mark Hawkins. „Die schnelle Produktinnovation von Cloudflare hat mich schon lange beeindruckt, und ich freue mich darauf, mit einem Team und einem Vorstand zusammenzuarbeiten, der sich verpflichtet hat, ein besseres Internet für uns alle zu schaffen.“

Neben seiner neuen Rolle bei Cloudflare ist Hawkins aktuell als Vorstandsmitglied bei Toast, Plaid, DataRobot und Secure Works tätig. Er wurde von der San Francisco Business Times Bay Area als CFO des Jahres mit dem Lifetime Achievement Award 2021 ausgezeichnet und in die CFO Hall of Fame aufgenommen. Hawkins verfügt über einen MBA in Finanzen von der University of Colorado, einen Bachelor-Abschluss von der Michigan State University, und er hat das Advanced Management Program an der Harvard Business School absolviert.

Hawkins stößt zu den anderen Mitgliedern des Cloudflare-Vorstands, zu denen NEA Managing General Partner Scott Sandell, der CEO von SimpleRose Carl Ledbetter, die Gründerin und ehemalige Co-Vorsitzende der Nike Foundation Maria Eitel, der CEO von Alteryx Mark Anderson, die Vorsitzende des Beirats für Digitalisierung der Bundesregierung Katrin Suder, der Co-Founder und CEO von Cloudflare Matthew Prince und die Co-Founderin, President und COO von Cloudflare Michelle Zatlyn gehören.

Über Cloudflare

Cloudflare, Inc. (www.cloudflare.com / @cloudflare), hat es sich zum Auftrag gemacht, beim Aufbau eines besseren Internets mitzuhelfen. Die Produkte von Cloudflare schützen und beschleunigen alle Internetanwendungen online ohne zusätzliche Hardware, Installation von Software und ohne das Ändern von auch nur einer Programmzeile. Der gesamte Web-Datenverkehr der von Cloudflare betriebenen Internetobjekte wird durch sein intelligentes globales Netzwerk geleitet, das durch jede neue Anfrage immer intelligenter wird. Folglich sind eine bedeutende Leistungssteigerung und eine Abnahme von Spam und anderen Angriffen zu bemerken. Cloudflare wurde von der Zeitschrift „Entrepreneur“ 2018 in die Liste der Firmen mit Top-Unternehmenskultur aufgenommen und von „Fast Company“ 2019 zu den innovativsten Unternehmen weltweit gezählt. Cloudflare hat seinen Hauptsitz in San Francisco (Kalifornien) und Niederlassungen in Austin (Texas), Champaign (Illinois), New York (New York), San Jose (Kalifornien), Seattle (Washington), Washington (D.C.), Toronto, Dubai, Lissabon, London, München, Paris, Peking, Singapur, Sydney und Tokio.

© 2022 Cloudflare, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Cloudflare, das Cloudflare-Logo und andere Cloudflare-Marken sind Markenzeichen und/oder eingetragene Markenzeichen von Cloudflare, Inc., in den USA und anderen Gerichtsbarkeiten. Alle anderen Markenzeichen und Namen, auf die hier Bezug genommen wird, können Markenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer sein.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Cloudflare, Inc.
Daniella Vallurupalli
Vorstand und Leiterin der globalen Unternehmenskommunikation
press@cloudflare.com