BUSINESS WIRE: BELFOR, weltweiter Marktführer in der Schadensanierung, vergrößert seine geografische Abdeckung durch den Erwerb der SSG Group, Skandinavien

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

KOPENHAGEN, Dänemark --(BUSINESS WIRE)-- 23.06.2022 --

BELFOR, der weltweit führende Anbieter von Sanierungsdienstleistungen nach Brand- und Wasserschäden, und SSG, der skandinavische Marktführer im Bereich der Schadensanierung, bündeln ihre Kräfte, um ihre Service-Abdeckung in Dänemark, Schweden und Norwegen zu stärken.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220622005596/de/

Mit mehr als 12.500 Mitarbeitern an über 500 Standorten weltweit deckt BELFOR die gesamte Wertschöpfungskette bei Sanierungsdienstleistungen im Katastrophenfall ab – von der Schadenaufnahme über Erstmaßnahmen zur Schadenstabilisierung und der eigentlichen Sanierung bis hin zu Wiederherstellungsarbeiten - sowohl bei kleinen, großen und technisch komplexen Schäden.

Die SSG Group bietet mit 980 Mitarbeitern an 57 Standorten in Dänemark, Schweden und Norwegen ein breites Spektrum an Dienstleistungen an. Schwerpunkte sind Schadenprävention, Schadensanierung, Reparatur und Wiederherstellung.

„Im Zuge der Übernahme von SSG werden wir unsere qualifizierten und erfahrenen Teams mit herausragenden Mitarbeitern verstärken, unsere Servicekapazitäten erhöhen und unsere Reaktionszeiten für nationale und internationale Kunden verbessern“, so Elvir Kolak, CEO bei BELFOR Europe.

Carsten Fensholt, CEO der SSG Group, ergänzt: „Diese Transaktion gibt unseren Niederlassungen in Dänemark, Norwegen und Schweden einen enormen Schub, da sie unser Dienstleistungsportfolio um die technische Kompetenz von BELFOR erweitert und neue Entwicklungsmöglichkeiten für unsere Mitarbeiter schafft.“

BELFOR wird nun die Nummer eins unter den dänischen Sanierungsunternehmen sein und 650 Mitarbeiter beschäftigen. Diese Übernahme bedeutet einen wichtigen Schritt für die geografische Expansion von BELFOR in Skandinavien, die 2016 in Dänemark mit den Erwerben von Rosva und 2021 von Rolund begonnen hat.

„Wir heißen SSG in unserer BELFOR-Familie herzlich willkommen und freuen uns darauf, ihr künftiges Wachstum zu unterstützen. SSG beschäftigt überragende Mitarbeiter mit starker Kundenorientierung – eine perfekte Ergänzung! Wir sind stolz darauf, sie an Bord zu haben. Im Rahmen unserer ambitionierten Wachstumspläne sind wir auf der Suche nach weiteren großartigen Unternehmen, die Teil der BELFOR-Familie werden können – in Skandinavien und ganz Europa“, schließt Sheldon Yellen, globaler CEO bei BELFOR.

ÜBER BELFOR

BELFOR ist der weltweit führende Anbieter von Disaster-Recovery-Dienstleistungen. BELFOR verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von der Schadensbemessung bis hin zu Wiederherstellungs- und Sanierungsdienstleistungen ab. Dies macht uns zum bevorzugten Partner für die Versicherungsbranche und für gewerbliche und private Kunden.

Nach der Übernahme von SSG beschäftigt BELFOR mehr als 12.500 Mitarbeiter an über 500 Standorten in 57 Ländern. Rund um die Uhr und an 365 Tagen im Jahr sind wir für unsere Kunden da, um bei kleinen, großen und technisch komplexen Schäden zu helfen.

www.belfor.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Cornelia Meyer von Bremen
Tel.: +49 (0) 203 - 7 56 40-300
cornelia.meyervonbremen@belfor.com