BUSINESS WIRE: Affinity und Dealroom.co gehen Bündnis ein, um Geschäftsleuten internationale Beziehungen und vorausschauende Intelligenz zu ermöglichen

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Affinity-Kunden bekommen Zugriff auf die Daten von Dealroom.co, um Geschäfts- und Investitionsstrategien voranzutreiben, indem sie auf einfache Weise die richtigen Unternehmen auf der ganzen Welt ansprechen können

SAN FRANCISCO und LONDON --(BUSINESS WIRE)-- 16.06.2022 --

Affinity, die Relationship-Intelligence-Plattform für Geschäftstreibende, und Dealroom.co, ein weltweiter Anbieter von Daten und Informationen über Start-ups und Tech-Ökosysteme, verkündeten heute eine Zusammenarbeit, um die leistungsfähigste Kombination aus prädiktiver Intelligenz und Relationship-Intelligence für Geschäftsleute anzubieten. Die Partnerschaft wird den Kunden von Affinity zusätzliche Dateninformationen über 1,7 Millionen Startups und 2,1 Millionen internationale Unternehmen liefern. Gemeinsame Kunden von Affinity und Dealroom.co werden durch zusätzliche Datenspalten noch transparenter zugreifen können.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220616005043/de/

„Unsere Kunden verwenden Affinity, um die wichtigsten Geschäftspartnerschaften zu finden, zu verwalten und abzuschließen, und es ist ein entscheidender Teil ihres Erfolges, wenn sie Einblicke in Unternehmensdaten erhalten, um die richtigen Unternehmen ansprechen zu können“, so Ray Zhou, CEO von Affinity. „Durch die Integration der prädiktiven informellen Daten von Dealroom.co in Affinity wird sichergestellt, dass sie dies schneller und mit größerem Vertrauen als jemals zuvor tun können.“

Die Plattform von Affinity wird die breite Palette kritischer Daten von Dealroom.co einbinden, um Unternehmensdaten mit weiteren firmenbezogenen Daten, prädiktiven Dateneinblicken und führenden Marktmomentum-Indikatoren (z.B. soziales Engagement) zu ergänzen. Dadurch werden Investoren, M&A-Profis und andere Geschäftsleute ein umfassendes Verständnis von geschäftlichen Aktivitäten erhalten und weniger Zeit für die Entscheidung aufwenden müssen, auf welche Geschäfte oder Unternehmen sie sich konzentrieren sollen. Darüber hinaus erhalten die gemeinsamen Kunden beider Organisationen Zugang zu zusätzlichen Dealroom.co-Datenspalten in Affinity, einschließlich App-Downloads, Website-Traffic und der Erfolgsgeschichte von Gründern, was die Sammlung von Unternehmensinformationen zusätzlich vereinfacht.

„Als Informationszulieferer für Tech-Ökosysteme unterstützen wir unsere Kunden dabei, die vielversprechendsten Unternehmen der Welt durch zu entdecken“, erklärte Yoram Wijngaarde, Founder und CEO von Dealroom.co. „Mit dieser Partnerschaft gelangen diese zeitgemäßen Daten in die Hände von mehr Investoren auf der ganzen Welt. Wir freuen uns, mit Affinity zusammenzuarbeiten, um Investoren die Daten bereitzustellen, die sie brauchen, um erfolgreich zu sein.“

Erfahren Sie mehr über die Leistungsfähigkeit der Daten von Affinity und Dealroom.co in dem vor Kurzem veröffentlichten gemeinsamen Artikel „Relationship Intelligence Benchmark Report: European Unicorn Edition“, und sehen Sie sich „European Unicorn Trends: How to Make Unicorn Hunting More Predictable“ an, in dem Branchenexperten die Trends besprechen, die sich auf Geschäftsleute auswirken, sowie die Rolle von Relationship Intelligence in der sich weiterentwickelnden Marktlandschaft.

Auf der Affinity-Plattform sind mehr als 500.000 neue Einführungenzu finden, und pro Monat werden 450.000 Geschäftsabschlüsse gehandhabt, sodass Geschäftsleute mehr Möglichkeiten finden, bearbeiten und abschließen können. Affinity betreut derzeit über 2.000 Kunden auf der ganzen Welt, davon 500 in Europa, wo viele von ihnen bereits die Daten von Dealroom.co für ihre Geschäftsabschlüsse verwenden. Indem Affinity das Kontingent der Beziehungsinteraktionen von bisher mehr als 18 Billionen E-Mails und 213 Millionen Kalendereinladungen erfasst, wird die Erstellung von Kontakt- und Unternehmensaufzeichnungen automatisiert und Aktivitäten werden nachverfolgt. Damit lassen sich jedes Jahr mehr als 220 Arbeitsstunden für Dateneingaben sparen.

Über Affinity

Affinity ist eine Plattform für Beziehungsinformationen, über die Geschäftstreibende in beziehungsgesteuerten Branchen mehr Möglichkeiten finden, bearbeiten und zum Abschluss bringen können. Mit aktuellsten Erkenntnissen und Technologien der hoch automatisierten Relationship Intelligence ermöglicht Affinity führenden Kräften, Geschäfte rascher abzuschließen, sich von der Schwerstarbeit mit Daten zu befreien und sicherzustellen, dass ihre Teams im Vertrauen aktiv werden, die Inhalte und den Verlauf all ihrer Kundenbeziehungen zu kennen. Die Affinity-Plattform, einschließlich des Affinity CRM, wird weltweit von mehr als 2.000 beziehungsgesteuerten Unternehmen verwendet. Seit Gründung im Jahr 2014 hat Affinity ihren Hauptsitz in San Francisco an der US-amerikanischen Westküste und wird von führenden Investoren wie Menlo Ventures, Advance Venture Partners, 8VC und MassMutual Ventures gesichert.

Über Dealroom.co

Dealroom.co ist der bedeutendste Anbieter von Daten über Start-ups, Innovationen, wachstumsstarke Unternehmen,

Ökosysteme und aufstrebende Technologien. Dealroom.co wurde im Jahre 2013 in Amsterdam gegründet und kooperiert mit vielen der weltweit bekanntesten Investoren, Unternehmern und Regierungsorganisationen, um Transparenz, Analysen und Einblicke in Risikokapitalaktivitäten bereitzustellen. Die Mission von Dealroom.co ist, Unternehmertum und Innovation durch Daten, Einblicke und vorausschauende Intelligenz voranzutreiben.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Bospar
Sana Javaid
PRforAffinity@bospar.com